echtHoerbuch Logo
22.08.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3886987612
Inhaltsangabe des Verlags

Commissario Brunetti hat nicht viel zu tun. Venedig erwacht erst allmählich aus dem Winterschlaf. Doch da beginnen die Machenschaften der Kirche sein Berufs- und Privatleben zu überschatten: Suor Immacolata, die schöne Sizilianerin und aufopfernde Pflegerin von Brunettis Mutter, ist nach dem unerwarteten Tod von fünf Patienten aus ihrem Orden ausgetreten. Sie hegt einen schrecklichen Verdacht. Und gerät selbst in große Gefahr.

Titel

Sanft entschlafen (Lesung, 6. Fall)

 
AutorDonna Leon
GenreKrimi/Thriller
Artungekürzte Lesung
SprecherChristoph Lindert
Verlagsteinbach sprechende bücher
VeröffentlichungJuli 2005
CDs7
ISBN9783886987610  (früher 3886987612)
Preis CD
29,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer530 min
 


Unsere Rezension  

Zwielichtige kirchliche Machenschaften, mehrere Tote, eine ausgestoßene Nonne, und dazu ein Commissario Brunetti, der in gewohnter Manier zwischen der Krimihandlung und seinem Privatleben in einem atmosphärisch dichten Venedig hin und her pendelt - die Zutaten sind perfekt. Da kann ja nur wieder ein wie gewohnt guter Krimi von Donna Leon heraus kommen, oder? „Sanft entschlafen“ ist auf jeden Fall mal ein selbst für Brunetti-Krimis eher ruhiger Fall, zumindest zu Beginn. Das Ende ist dagegen fulminant und packender, als diese in aller Regel bei Donna Leon sind. Dennoch braucht die Geschichte diesmal ein wenig zu lang, um so zu begeistern, wie alle anderen Fälle von Guido Brunetti.
Vielleicht liegt dieser Eindruck auch daran, dass Donna Leon den Bogen dahin gehend ein wenig überspannt, dass Sie, um eine einheitliche Geschichte präsentieren zu können, nicht nur im beruflichen Feld den Commissario auf die Kirche ansetzt, sondern wie durch Zufall auch privat die Kirche sehr stark ins Visier Brunettis rückt. Der Zufall, dass auch das Privatleben in diesem Fall sehr eng und sehr negativ mit der Kirche verbunden ist, wirkt ein bisschen zu aufgesetzt. Dadurch kann man vielleicht auch den Wechsel Brunettis von der Dienstzeit ins Privatleben nicht so genießen wie sonst.
Zwar kam es bei Commissario Brunetti bereits öfters vor, dass sich Arbeit und Privatleben in irgendeiner Form überschnitten, diese Überschneidungen waren dann aber immer glaubwürdig dargestellt und nicht so konstruiert wie diesmal.
Dennoch kann und sollte man von diesem Krimi (oder soll man die Geschichten Donna Leons lieber Romane nennen?) nicht einfach abraten. Wer die Fälle des Commissarios Brunetti liebt, wird auch dieses Hörbuch mögen, zumal das Ende vielleicht das zweit-beste dieser Reihe ist nach „Das Gesetz der Lagune“. Allerdings würde ich nicht unbedingt zu einem Einstieg mit diesem Fall anraten, wer auf die Krimis von Donna Leon neugierig ist, sollte lieber einen anderen Einstieg wählen.
„Sanft entschlafen“ ist aber noch aus einem anderen Grund heraus bemerkenswert. Seit dem zweiten Fall wurden alle Bände von Christopher Lindert gelesen, der immer wieder mit jedem einzelnen Fall begeisterte. Leider ist auch er sanft entschlafen, so dass dieser sechste Fall einer der letzte ist, welchen er eingesprochen hat (da die Krimis nicht ganz in chronologischer Reihenfolge erscheinen, wurde der dreizehnte Fall noch kurz nach „Sanft entschlafen“ veröffentlicht). Sein Abschied ist nicht nur aus menschlicher Sicht sehr, sehr bedauerlich, auch für die Hörbuch-Welt, aber besonders für diese Reihe ist er ein herber Verlust, denn auch wenn Christoph Lindert noch andere gute Lesungen präsentierte, mit diesen Krimis hat er sich selbst ein Denkmal errichtet, sie gehören mit zum Besten, was ein Sprecher überhaupt abliefern kann.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Acqua alta (Hörspiel, 5. Fall)
 Acqua Alta (Lesung, 5. Fall)
 Beweise, dass es böse ist (Lesung, 13. Fall)
 Beweise, daß es böse ist (Hörspiel, 13. Fall)
 Blutige Steine (Lesung, 14. Fall)
 Das Gesetz der Lagune (Lesung, 10. Fall)  
 Das Mädchen seiner Träume (Lesung, 17. Fall)
 Die dunkle Stunde der Serenissima (Hörspiel, 11. Fall)
 Die dunkle Stunde der Serenissima (Lesung, 11. Fall)  
 Drei Hörspiele
 Drei Hörspiele
 Eine Leiche zum Dessert
 Endstation Venedig (Lesung, 2. Fall)  
 Feine Freunde (Lesung, 9. Fall)
 Feine Freunde / In Sachen Signora Brunetti (Lesung, 8. + 9. Fall)
 Früher war mehr Herz
 Hören Sie gerne Geschichten?  
 In Sachen Signora Brunetti (Lesung, 8. Fall)
 Knapp daneben - Pannen des Alltags
 Lasset die Kinder zu mir kommen (Lesung, 16. Fall)
 Latin Lover
 Mein Venedig
 Nobiltà (Hörspiel, 7. Fall)
 Nobiltà (Lesung, 7. Fall)
 Sanft entschlafen (Hörspiel, 6. Fall)
 Vendetta (Hörspiel, 4. Fall)  
 Vendetta (Lesung, 4. Fall)  
 Venezianische Scharade (Hörspiel, 3. Fall)
 Venezianische Scharade (Lesung, 3. Fall)  
 Venezianisches Finale (Lesung, 1. Fall)  
 Verschwiegene Kanäle (Hörspiel, 12. Fall)  
 Verschwiegene Kanäle (Lesung, 12. Fall)  
 Wie durch ein dunkles Glas (Lesung, 15. Fall)



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung