echtHoerbuch Logo
07.12.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps
Werbung
 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3491241065
Inhaltsangabe des Verlags

Die Abenteuer im Klippenland gehen weiter! Band 6 der Klippenland-Chroniken von Paul Stewart und Chris Riddell, mit neuen Abenteuern ihres Helden Rook Barkwater, dem Bibliotheksritter.

Im Klippenland bekriegen sich drei Fraktionen: die Wächter der Nacht, die in Unterstadt herrschende Koboldarmee und die Harpyien, die die große Sumpfstraße kontrollieren. Vox Verlix, der selbst ernannte Allerhöchste Akademiker von Neu-Sanktaphrax, lebt entmachtet in seinem Palast der Statuen und spinnt Intrigen. Als der Bibliotheksritter Rook Barkwater bei einem Erkundungsflug Über Geröllstadt abgeschossen wird, gerät er in die Fänge von Sklavenhändlern und wird verkauft ... Vox' Köchin Hestera Stachelsap kauft ihn, und so muss Rook im Palast der Statuen bei der Kräuterhexe schuften, die mit Tränken und Mittelchen den mürrischen Vox bei Laune hält. Rook erfährt von dem alten Wolkengucker und Wetterexperten, dass in genau zwei Tagen zur elften Stunde ein gewaltiger, alles vernichtender Sturm losbrechen wird: Der schwarze Mahlstrom! Die Bibliothekare müssen schnellstens evakuiert werden ...

Titel

Klippenland-Chroniken - Rook und der schwarze Mahlstrom (Band 6)

 
AutorPaul Stewart, Chris Riddell
GenreFantasy
Kinder und Jugend
ArtLesung
SprecherVolker Niederfahrenhorst
VerlagPatmos
VeröffentlichungJanuar 2005
CDs4
ISBN9783491241060  (früher 3491241065)
Preis CD
19,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer310 min
 


Unsere Rezension  

Bei einem Flug über Unterstadt wird der junge Bibliotheksritter, Rook Barkwater von einem Himmelskörper getroffen und stürzt ab. Mit knapper Not entkommt er den Gefahren von Unterstadt, nur um als Haussklave bei Vox Verlix, dem selbsternannten höchsten Akademiker von Neu-Sanktaphrax, zu landen. Dies soll sich jedoch als schicksalhafte Fügung erweisen, denn so entdeckt Rook, welche Gefahr ganz Klippenland droht

Rook und der schwarze Mahlstrom ist der fünfte Teil der Klippenland Chronik und führt die drastischen Änderungen rund um Sanktaphrax und Unterstadt Konsequent fort. Der Hörer erfährt zudem viel über die aktuell herrschenden Machtverhältnisse in Klippenland, die ja im vierten Teil nur angeschnitten wurden.
Zudem wird immer klarer, dass auf Klippenland erneut große Ereignisse zukommen.
Rook und der schwarze Mahlstrom zählt zu den etwas turbulentere Geschichte der Reihe und treibt die Spannung entsprechend sprunghaft voran. Der Hörer erfährt teilweise völlig Erstaunliches, das die Geschichte in eine unerwartete Richtung lenkt und dennoch immer nach vorne.

Vorgetragen wird Rook und der schwarze Mahlstrom natürlich wieder von Volker Niederfahrenhorst. Über ihn und Olaf Normann muss man eigentlich nichts mehr sagen.

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Die verschwundenen Schriftrollen (Band 9 1/2)
 Fluch über Sanktaphrax (Band 4)  
 Quint und der Kampf der Himmelsgaleonen (Band 9)
 Quint und die Eisritter (Band 8)
 Rook in den Freien Tälern (Band 7)
 Rook und Twig, der letzte Himmelspirat (Band 5)  
 Twig bei den Himmelspiraten (Band 2)  
 Twig im Auge des Sturms (Band 3)  
 Twig im Dunkelwald (Band 1)  



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung