echtHoerbuch Logo
07.12.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps
Werbung
 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 349124112X
Inhaltsangabe des Verlags

Eine wahnwitzige und rasante Geschichte
Von dem Erfolgsteam der Klippenland-Chroniken

Muddelerde ist in Gefahr – der grauenhafte Dr. Knuddel will die Herrschaft an sich reißen. Randalf der Weise muss einen Retter herbeizaubern, doch seine Künste lassen sehr zu wünschen übrig. Deshalb landet Joe Jefferson, der normalste Schüler der Welt, samt Hund Henry, bei ihm. Als hätte Randalf nicht schon genug Probleme! Wellensittich Veronika kritisiert ihn ständig, Haus-Oger Norbert kocht grauenvoll und der Gehörnte Baron will Taten sehen.

In Muddelerde tummeln sich: Kuschelwuschel, raffgie-rige Kobolde, ein trojanisches Kaninchen, ein reisendes Besteckorchester, eine heldenhafte Amazone, die Angst vor Schraten hat ... Joe und Henry, die Helden wider Willen, haben allerhand vor sich, ehe sie Dr. Knuddel schachmatt setzen können!

Titel

Die Helden von Muddelerde

 
AutorChris Riddell, Joel Stewart
GenreFantasy
Kinder und Jugend
ArtMischung Lesung/Musik
SprecherVolker Niederfahrenhorst
VerlagPatmos
VeröffentlichungAugust 2005
CDs4
ISBN9783491241121  (früher 349124112X)
Preis CD
19,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
 


Unsere Rezension  

Eine Parodie des Fantasy-Epos „Der Herr der Ringe“ von zwei so renommierten Fantasy-Autoren wie Paul Stewart und Chris Riddel hat das Potential zum Kult-Werk. Immerhin ist „Der Herr der Ringe“ trotz den Erfolgen von Harry Potter das bedeutendste Fantasy-Werk überhaupt, und die Autoren von „Die Helden von Muddelerde“ haben mit den Klippenland-Chroniken um Twig einen ebenso wichtigen Beitrag für die gegenwärtige Fantasy-Literatur geschaffen.
Leider ist die Parodie auf Mittelerde, die Heimat der Figuren von „Der Herr der Ringe“, zu einem Spektakel für Kinder geworden. Für diese wird ein buntes Treiben präsentiert, eine einfallsreiche und an manchen Stellen recht lustige Fantasie-Welt wird geschaffen. Man könnte aber bösartig sagen, dass das Thema glatt verfehlt wurde. Die Anhänger von der Welt von Mittelerde sind ausnahmslos Jugendliche und Erwachsene, für diese ist „Die Helden von Muddelerde“ aber schon deutlich zu albern. Umgekehrt sollte aber kein Kind, welches das Hörbuch mit Begeisterung hört, anschließend „Der Herr der Ringe“ hören, lesen oder sehen. Diese Geschichte ist für Kinder unter 12 Jahren (frühestens!) absolut nicht geeignet.
Klar, man kann Kindern und Jugendlichen „Die Helden von Muddelerde“ empfehlen und hören lassen, aber wenn sie die Geschichte nicht kennen, welche parodiert wird, ist dies zumindest ein klarer konzeptioneller Fehler der Autoren.
Vielleicht ging ja einiges von dem Zauber der Vorlage verloren, denn das Hörbuch ist gekürzt. Ob dies aber daran liegt oder nicht, für Kinder ist die Geschichte geeignet, sie erreicht aber nicht den Anspruch, die man von solch einer Parodie erwarten würde.
Pluspunkt ist aber neben der eigentlich doch nicht so schlechten Geschichte auf jeden Fall der Sprecher. Volker Niederfahrenhorst gehört zur Elite der heutigen Sprecher, vor allem wenn es um lebendige Lesungen geht, bei denen man verschiedenen Figuren zum Teil recht skurrile Stimmen geben muss.




(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung