echtHoerbuch Logo
21.05.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3897650290
Inhaltsangabe des Verlags

Es ist einer dieser Tage, an dem "Das kleine Gespenst" sich wünscht, es wäre einfach faul in der Truhe geblieben. Doch wenn die Kirchturmuhr Mitternacht schlägt, steht das harmlose kleine Nachtgespenst auf, verlässt den Dachboden und wandelt durch Burg Eulenstein. Selbst wenn die Uhr kaputt ist und bereits zur Mittagszeit die Geisterstunde einläutet, lässt sich das Gespenst nicht beirren: Zwar brennt das Sonnenlicht in den Augen, aber das Gespenst ist noch viel zu müde, um festzustellen, was die Stunde geschlagen hat. Ein turbulenter Tag voller Irrungen und Wirrungen beginnt ... Das Hörspiel zum Buch ist mit viel Phantasie und Liebe zum Detail aufgenommen. Die Geschichte wird wundervoll erzählt und die Liedpassagen regen zum Nachspielen und Mitmachen an - ob bei Tag oder Nacht.

KAPITEL / SONG-LISTE SPIELDAUER
1 Ein harmloses kleines Nachtgespenst 4:08
2 Die Sache mit Torsenson 4:35
3 Reden wir nicht von Tageslicht 1:22
4 Fehlschläge 3:06
5 Fast ein Wunder 2:13
6 Schatten und Sonne 3:02
7 Im Brunnenschacht 6:11
8 Wohin führt der Geheimgang 4:02
9 Der schwarze Unbekannte geht um 3:46
10 Verzierungen 3:08
11 Vorsicht, Herr Bürgermeister 3:37
12 Die Schweden kommen! 4:41
13 Katzenjammer 1:49
14 Wieder Mondschein 3:23

Titel

Das kleine Gespenst

 
AutorOtfried Preußler
GenreKinder und Jugend
ArtMischung Lesung/Musik
Sprecher
VerlagUniversal Family
Veröffentlichung4.9.1996
CDs1
ISBN9783897650299  (früher 3897650290)
Preis CD
7,99 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Kassetten1
ISBN9783897650282  (früher 3897650282)
Preis MC
5,99 € (unverbindliche Preisempfehlung)
MC Kauf
bestellen
 


Unsere Rezension  

Die Geschichte vom kleinen Gespenst beginnt wie viele Gespenstergeschichten; mit den 12 Schlägen der Uhr zur Mitternacht auf einer alten Burg und dem Auftauchen des Gespenstes. Auch dass das Gespenst ein guter Geist ist, unterscheidet sie nicht von anderen Geschichten. Aber wie so oft bei Otfried Preussler ist diese Geschichte eben doch anders, als andere dieser Art.
Das Kleine Gespenst hat nur einen Wunsch, einmal die Welt am Tag zu erleben. Als ihm dieser Wunsch erfüllt wird, beginnt eine Zeit voller Abenteuer und der Hörer ist mittendrin.
Doch die "andere" Welt gefällt dem kleinen Gespenst nicht so richtig, ja sie versetzt es sogar teilweise in Angst und Schrecken. Diese Welt ist hell, grell, laut und hektisch und das ist das kleine Gespenst gar nicht gewöhnt. So wundert es niemanden, dass es alsbald wieder zurück auf seine Burg und ein Nachtgespenst werden möchte. Doch das ist einfacher gesagt als getan.
Doch nicht nur das kleine Gespenst wird in Aufruhr versetzt, denn auch für das kleine Städtchen bedeutet das Auftauchen des Gespenstes einiges an Durcheinander. Denn das kleine Gespenst ist nun schwarz wie die Nacht und damit sehr gut sichtbar für die Menschen.

Diese Geschichte führt uns also auch in unsere eigene alltäglich Welt und zeigt uns, wie alltäglich und selbstverständlich doch viele Dinge für uns geworden sind, die eigentlich auch sehr "erschreckend" sein können.

Die Frage ob dieses Buch/Hörspiel für Kinder geeignet ist, erübrigt sich eigentlich schon durch einen Blick auf den Autor. Denn wie für Otfried Preussler typisch so sind seine Geschichten zwar für Groß und Klein, aber eben so geschrieben, dass auch die kleinen Menschen ihnen ohne Probleme folgen können.

Das kleine Gespenst ist ein Hörspiel, obwohl man es auch als eine Mischung aus Hörbuch und Hörspiel bezeichnen könnte, da der Erzähler einen recht großen Sprechteil einnimmt. Die Sprecher sind gut gewählt und leisten ebenso gute Arbeit. Vor allem die Wahl des kleinen Gespenstes passt sehr gut zu der Hauptfigur.
Musik und Effekte werden eher spärlich eingesetzt, dies stört jedoch nicht, eher im Gegenteil. Der Übergang zwischen einzelnen Szenen wird durch kleine Gesänge über das Gespenst vollzogen.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Balladen  
 Das kleine Gespenst
 Das kleine Gespenst (Englisch)
 Der Engel Mit Der Pudelmütze (Folge 1)
 Der Engel Mit Der Pudelmütze (Folge 2)
 Der Engel Mit Der Pudelmütze (Folge 3)
 Der Hotzenplotz geht um (Folge 4)
 Der kleine Wassermann  
 Der kleine Wassermann
 Der kleine Wassermann
 Der kleine Wassermann
 Der kleine Wassermann – Frühling im Mühlenweiher  
 Der Räuber Hotzenplotz
 Der Räuber Hotzenplotz (Folge 1)
 Die Abenteuer des starken Wanja
 Die Abenteuer des starken Wanja (Band 4)
 Die Abenteuer des starken Wanja (CD)  
 Die Abenteuer des starken Wanja (MC - Teil 1)  
 Die Abenteuer des starken Wanja (MC - Teil 2)  
 Die kleine Hexe
 Die kleine Hexe (Folge 1)  
 Die kleine Hexe (Folge 2)  
 Die kleine Hexe (Folge 3)  
 Englisch lernen mit dem kleinen Gespenst
 Englisch lernen mit Dem kleinen Gespenst
 Englisch lernen mit dem kleinen Wassermann
 Englisch lernen mit Dem kleinen Wassermann
 Englisch lernen mit der kleinen Hexe
 Englisch lernen mit Der kleinen Hexe
 Französisch lernen mit dem kleine Wassermann
 Französisch lernen mit dem kleinen Gespenst
 Französisch lernen mit der kleinen Hexe
 Herr Klingsor konnte ein bisschen Zaubern  
 Hotzenplotz 3
 Hotzenplotz ist wieder da (Folge 5)
 Hörbe Mit Dem Großen Hut  
 Keine Angst vor Hotzenplotz (Folge 6)
 Kleine Hexen
 Krabat
 Krabat (Das 1. Jahr)  
 Krabat (Das 2. Jahr)  
 Krabat (Das 3. Jahr)  
 Krabat (Original-Hörspiel zum Film)
 Neue Abenteuer mit dem Hotzenplotz (Folge 3)
 Neues vom Räuber Hotzenplotz
 Neues vom Räuber Hotzenplotz (Folge 2)



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung