echtHoerbuch Logo
27.05.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3980910830
Inhaltsangabe des Verlags

Dieses Hörbuch enthält heitere, zärtliche und sanfte Verse aus vier Jahrhunderten. Bekannte Dichter erzählen von glücklichen Augenblicken voller Zuversicht, Intensität und Lebensfreude. Ein zauberhaftes Geschenk für liebenswerte Menschen. Vorgelesen von Catharina von Bargen und Frank Suchland. Zwischen den Wortbeiträgen erklingen kurze Akkordeonmusiken von Ulrike Dangendorf.
Die Texte entstammen der Feder von Wilhelm Busch, Rainer Maria Rilke, Joachim Ringelnatz, Christian Morgenstern, Mascha Kaléko, Matthias Claudius, Johann Wolfgang von Goethe, Erich Kästner, Martin Opitz, Paul Heyse, Heinrich Heine, Ina Seidel, Joseph von Eichendorff, Eduard Mörike, Hermann Hesse u.v.a.

Titel

Am Himmel weiße Watte

 
Autordiverse
GenreGedichte
ArtMischung Lesung/Musik
SprecherCatharina von Bargen
Frank Suchland
VerlagContrapunkt
VeröffentlichungMärz 2005
CDs1
ISBN9783980910835  (früher 3980910830)
Preis CD
9,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer60 min
 


Unsere Rezension  

Der Verlag Contrapunkt hat in „Am weißen Himmel weiße Watte“ Gedichte zusammen getragen, die für Gute-Laune-Momente gemacht sind – oder für solche, in denen man ein wenig gute Laune gebrauchen kann.
Die Gedichte schwanken zwischen lustigen, aber wenig anspruchsvollen Stücken wie von Wilhelm Busch bis hin zu anspruchsvolle und lyrische Gedichte wie von Hölderlin, Mörike ...
Viele andere Verlage hätten den einfachen Weg gewählt, Gedichte von Ringelnatz und Kästner zu wählen, die für solche Gedichte bekannt sind. Die Herausgeber von „Am weißen Himmel weiße Watte“ haben sich viel Arbeit gemacht, um sehr viele Gedichte von ebenso vielen Autoren zusammen zu tragen. Die Stücke stammen durch die Bank weg nur von bekannten Namen, die Qualität der einzelnen Gedichte ist somit sicher gestellt. Fraglich ist also nur, wie gut die Zusammenstellung ist, und wie gut die Umsetzung erfolgt ist.
Das Ziel, Gedichte für sonnige Momente vorzustellen, wurde vollauf erreicht. Diese sind durch die Bank weg fröhlich bis heiter oder befassen sich mit frühlingshaften Gefühlen. Ob die Zusammenstellung den sehr erfahrenen Gedichte-Liebhaber aber überzeugt, sei dahin gestellt. Zu plump wirken manch lustigen Gedichte im Gegensatz zu manch lyrischem Stück. Das Zielpublikum dürfte eher die Masse derer sein, welche den Zugang zu Gedichten noch suchen oder noch nicht auf eine jahrelange Leidenschaft für Gedichte zurück blicken. Für den Einstieg in dieses Metier ist die Zusammenstellung aber sehr empfehlenswert.
Die Gedichte werden abwechselnd von zwei Sprechern vorgetragen. Daher sollen auch beide einzeln bewertet werden. Catharina von Bargen ist eine sehr einfühlsame Sprecherin, welche ohne Einschränkungen eine sehr gute Arbeit abliefert. Frank Suchland spricht in diesem Hörbuch ein wenig plakativ, so dass er für Gedichte von Wilhelm Busch oder ähnlichen Autoren auch sehr passend liest. Ein wenig feinsinnigere Gedichte klingen aber einen kleinen Tick überzogen.




(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung