echtHoerbuch Logo
22.09.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3789100285
Inhaltsangabe des Verlags

Weil am Sonntag die Sonne scheint, am Montag Herr Mon zu Besuch kommt, am Dienstag Dienst ist und am Mittwoch Wochenmitte, weil es am Donnerstag donnert und am Freitag frei gibt - deswegen, aber auch nur deswegen kommt am Samstag das Sams zurück, jenes kleine rüsselnasige Wesen mit den roten Stachelhaaren, das der brave Herr Taschenbier gleich beim ersten Besuch so lieb gewonnen hat. Zum Glück hat es sich überhaupt nicht verändert, das Sams, nur dass es sich jetzt auch auf komplizierte Wunschmaschinen versteht. Und Herrn Taschenbier schließlich hilft, selbst für die Erfüllung seiner Wünsche zu sorgen.

Titel

Sams (Oetinger Audio) - Am Samstag kam das Sams zurück (Hörspiel)

AutorPaul Maar
GenreKinder und Jugend
ArtHörspiel
SprecherKlaus Jepsen
Peter Schiff
VerlagOetinger Audio
VeröffentlichungApril 2005
CDs1
ISBN9783789100284  (früher 3789100285)
Preis CD
8,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Kassetten1
ISBN9783789100291  (früher 3789100293)
Preis MC
6,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
MC Kauf
bestellen
 


Unsere Rezension zu Lesung, "Sams in Gefahr"  

Eine wunderschöne Geschichte für Kinder mit hohem Nostalgie-Effekt für viele Erwachsene. Kinder werden sich sehr wohlfühlen; die Geschichte ist spannend und nicht zu kompliziert, die Wortspiele des Sams sind wirklich witzig, kurzum: sehr geeignet für die Zielgruppe, Kritikpunkte lassen sich nicht finden.
Wie sieht es nun bei den Erwachsenen aus? "Sams in Gefahr" wird viele an die eigene Jugend erinnern. Eine komplette Generation saß gebannt vor dem Bildschirm, wenn das Sams (gespielt von der Augsburger Puppenkiste) über den Bildschirm lief und allerhand Verwirrung stiftete. Wer erinnert sich daran nicht gerne zurück? Dieses Hörbuch ist mindestens genauso schön. Allen Erwachsenen, die sich ihr kindliches Gemüt bewahrt haben, kann man „Sams in Gefahr“ nur ans Herz legen. An keiner Stelle fühlt man sich unterfordert, gelangweilt, oder ärgert sich über eine nicht so durchdachte Handlung nach dem Motto "Kinder werden es schon nicht merken, dass hier geschludert wurde". Man sollte aber nicht vergessen, dass es sich um eine Kindergeschichte handelt, einen gewissen Hang dazu sollte man schon mitbringen.
Rufus Beck gibt als Sprecher immer wieder Anlass zu heftigen Diskussionen. Viele oder die meisten lieben ihn, einige hassen ihn. Heftigster Kritikpunkt ist immer seine sehr intensive Art zu sprechen, er verleiht den einzelnen Charakteren verschiedene Stimmen und bemüht sich um ein sehr lebhaftes Lesen. Dies ist bei diesem Hörbuch nicht anders, aber bei einem Kinder-Hörbuch ist dies sicherlich gut und wichtig. In der Nachproduktion wurden aber einige Stellen ein wenig elektronisch überarbeitet und akustisch verzerrt, was eher störend wirkt.

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Ein Sams für Martin Taschenbier (Hörspiel)
 Eine Woche voller Samstage (Hörspiel)
 Eine Woche voller Samstage (Lesung)
 Neue Punkte für das Sams (Hörspiel)
 Sams in Gefahr (Lesung)  



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung