echtHoerbuch Logo
19.09.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3821853883
Inhaltsangabe des Verlags

Was ist ein schlechtes Gewissen und warum habe ich es? Warum soll ich mich an Regeln halten? Gibt es auch kleine, nicht ganz so schlimme Lügen? Und: Wie verhalte ich mich eigentlich richtig? Die Geschwister Pia und Ferdinand stellen sich so allerlei Fragen in ihrem Alltag - und die Erwachsenen sind nicht selten um eine Antwort verlegen. Wie man sie trotzdem beantworten kann und welche Hilfe uns dabei Denker und Philosophen geben können, zeigt Rainer Erlinger - leichtfüßig, klug und ohne Zeigefinger

Titel

Lügen haben rote Ohren

 
AutorRainer Erlinger
GenreKinder und Jugend
Philosophie
ArtLesung
SprecherPeter Lohmeyer
Louis Klamroth
VerlagLido
VeröffentlichungMärz 2005
CDs1
ISBN9783821853888  (früher 3821853883)
Preis CD
16,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer78 min
 


Unsere Rezension  

Das Hörbuch „Lügen haben rote Ohren“ wagt sich an ein sehr schwieriges Thema heran. Es beginnt mit einer Diskussion um Lügen, wem sie schaden, ob und wann man lügen darf usw. Über das Thema „betrügen“ wird allgemeiner zu Fragen des allgemeinen Miteinanders übergegangen, also zu Themen der Ethik, der Moral und der Philosophie. Und dies alles in einem für Kinder und vor allem für Jugendliche gedachten Hörbuch. Ein ausgesprochen ehrgeiziges Projekt, da ja dieses Zielpublikum mit solchen Themen nur bedingt etwas anfangen kann.
Die Umsetzung ist aber exzellent gelungen. Die Themen werden als Hörspiel in Gesprächen zwischen Kindern, ihren Eltern und einem Onkel behandelt, und werden daher wesentlich lebendiger dargestellt als in der Lesung eines philosophischen Werkes. Auch sehr gelungen ist der Aufbau dieser „Geschichte“. Die CD beginnt mit einem konkreten Fall-Beispiel, welches beim Abendessen von der Familie diskutiert wird. Erst später, wenn man bereits den Einstieg geschafft hat und neugierig auf den Fortgang der Geschichte ist, werden die Themen allmählich anspruchsvoller, abstrakter, aber gar nicht mal viel schwieriger.
Auch mit diesem Hörbuch dürfte es nicht ganz einfach sein, Kinder für solche Themen zu interessieren. Wenn man es aber überhaupt schafft, dann mit diesem Hörbuch! Nicht nur, aber auch dank der recht guten bis exzellenten Sprecher. Vor allem Peter Lohmeyer passt sich toll in das Stück ein. Auch ansonsten ist er ja kein schlechter Sprecher, aber in der Rolle des lebensfrohen aber dennoch recht nachdenklichen Onkels hat er seine Paraderolle gefunden!




(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung