echtHoerbuch Logo
22.09.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3899407954
Inhaltsangabe des Verlags

Klaus DittmannMit strengem Regiment herrscht Mrs Boynton über ihre Tochter und ihre Stiefkinder. Als die Dame während einer Orientreise tot aufgefunden wird, glaubt man zunächst an Herzversagen. Doch Meisterdetektiv Hercule Poirot stellt eine ganz andere Diagnose: Mord. Poirots kleine graue Zellen arbeiten auf Hochtouren, denn ihm bleiben nur 24 Stunden, den Mörder zu finden

Titel

Rendezvous mit einer Leiche

 
AutorAgatha Christie
GenreKrimi/Thriller
Artgekürzte Lesung
SprecherKlaus Dittmann
Verlagder hörverlag
VeröffentlichungFebruar 2007
CDs3
ISBN9783899407952  (früher 3899407954)
Preis CD
9,99 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Im Stream/Download bei Audible
6,95 € Audible.de
Dauer255 min
 


Unsere Rezension  

Gäbe es einen Pokal für die mutigste Hörbuchveröffentlichung des Jahres, wäre die 3CD-Box „Rendezvous mit einer Leiche“ garantiert ein heißer Kandidat. Das liegt jedoch weder am Stoff noch an der Umsetzung, sondern allein an technischen Details, daher soll gleich zu Beginn darauf hingewiesen werden:
ACHTUNG! Dieses Hörbuch ist in CD-Form im wahrsten Sinne des Wortes übervoll! Drei CDs mit Laufzeiten zwischen 82 (!) und 87 (!!!) Minuten machen es den meisten CD-Playern nicht leicht, sie bis zum Ende abzuspielen. Wenn also der CD-Player bereits bei CDs von 74 Minuten Probleme macht - Finger weg von diesem Hörbuch, sonst wird man eine schlaflose Nacht damit verbringen, über die Identität des Mörders nachzugrübeln.

Nachdem das erledigt ist, schreiten wir zur Tat: Die alte Mrs. Boynton herrscht mit tyrannischen Methoden über ihre Familie. Der Kontakt mit der Außenwelt ist ihren Stiefkindern und Kindern strengstens untersagt, ihr Wille gilt in der Familie Boynton als oberstes Gebot. Kein Wunder, dass sie also von ihren Angehörigen aus tiefstem Herzen gehasst wird. Auf einer Orientreise scheint jemand seine Stunde für gekommen zu halten - eine Giftspritze setzt Mrs. Boyntons Leben ein ebenso rasches wie unschönes Ende. Der untersuchende Colonel Carbury bittet den zufällig anwesenden Meisterdetektiv Hercule Poirot um Hilfe bei der Lösung des Falles. Dieser muss jedoch die kleinen grauen Zellen schnell arbeiten lassen, denn für die Klärung hat er nur 24 Stunden Zeit.

„Appointment With Death“ erschien 1938, als Agatha Christie ihres Meisterdetektivs bereits überdrüssig geworden war. In den nachfolgenden Jahren erschienen zwar noch einige Poirot-Romane und -Kurzgeschichten, allerdings gab sie immer mehr ihren anderen Figuren den Vorzug. Trotzdem liefert sie mit diesem Roman einen sehr überzeugenden und nach anfänglichen Längen spannenden Fall ab, der in einem wahren Meisterwerk an Poirot-eigener Aufklärungstheatralik gipfelt.

Klaus Dittmann, der bereits „Mit offenen Karten“ beeindruckend vorlas, hat an dem „Rendezvous mit einer Leiche“ spürbar seine Freude. In der ungewöhnlich langen Einleitungsphase verpasst er jedem Charakter seine eigene typische Sprechweise, die auch erstaunlich gut zur Figur passt (großartig: die sehr unsichere Mrs. Pierce, bei der man schon beim ersten Satz das Gefühl hat, als würde sie nägelkauend in der Ecke stehen, und das dominante Monstrum Mrs. Boynton, die man auch als Zuhörer nicht gerade lieben lernt).

Nach dem eigentlichen Einschreitens Hercule Poirots wechselt Agatha Christie von der Perspektive des allwissenden Beobachters zum ermittelnden Meisterdetektiv - und entsprechend verändert auch Dittmann seine Leseweise. Von diesem Zeitpunkt an spielt Hercule Poirot mit seinen Gesprächspartnern Katz und Maus, was Dittmann hervorragend meistert, indem er dieses Spiel auf den Hörer überträgt, mit einem fast unüberhörbaren Unterton der Marke „Ich weiß es, ich weiß es!“ in der Stimme. Ein wahres Meisterwerk liefert er allerdings mit der ebenso langen wie spannenden Aufklärung des Falles, bei der er Poirot nach Herzenslust schwadronieren und schlussfolgern lässt, mit übertriebenem Tonfall und anscheinend auch mit mächtigen Armbewegungen, so dass der Hörer keine Mühe hat, den kleinen Belgier vor seinem geistigen Auge selbstherrlich hin- und herschreiten zu sehen.

Wer also einen guten Agatha-Christie-Krimi mit einem überragenden Sprecher hören will, wird hier allerbestens bedient. Die überlange Laufzeit (auch hier nochmal der Hinweis: siehe oben!) vergeht vor allem nach dem ersten Drittel wie im Flug, das Miträtseln ist garantiert, die Auflösung originell und der Preis mehr als angemessen. Und wer die CDs nicht bis zum Ende abspielen kann, hat wenigstens genügend Zeit, sich in den schlaflosen Nächten über die Identität des Mörders Gedanken zu machen.

Weitere Hörbücher des Autoren
 16 Uhr 50 ab Paddington  
 16 Uhr 50 ab Paddington
 Alibi
 Alter schützt vor Scharfsinn nicht
 Am falschen Draht
 Auch Pünktlichkeit kann töten
 Bertrams Hotel
 Bertrams Hotel
 Blausäure  
 Blausäure
 Da waren es nur noch neun  
 Das Böse unter der Sonne
 Das Böse unter der Sonne  
 Das Fahle Pferd
 Das fehlende Glied in der Kette
 Das fehlende Glied in der Kette  
 Das Geheimnis der Goldmine
 Das Haus an der Düne  
 Das Haus an der Düne  
 Das Schicksal in Person
 Das Sterben in Wychwood
 Der Ball spielende Hund
 Der blaue Express  
 Der letzte Joker
 Der Mann im braunen Anzug
 Der Mord an Roger Ackroyd  
 Der Prügelknabe
 Der Tod auf dem Nil
 Der Tod wartet
 Der unheimliche Weg
 Der Wachsblumenstrauß  
 Die blaue Geranie
 Die Kleptomanin
 Die Mausefalle
 Die Mausefalle
 Die Memoiren des Grafen
 Die Morde des Herrn ABC  
 Die Morde des Herrn ABC
 Die Mördermaschen
 Die Puppe der Schneiderin
 Die Schattenhand
 Die seltsame Angelegenheit mit dem Bungalow - Die Perle (Luxusausgabe)
 Die seltsame Angelegenheit mit dem Bungalow - Die Perle (Normalausgabe)
 Die spanische Truhe (Luxusausgabe)  
 Die spanische Truhe (Normalausgabe)  
 Die Tote in der Bibliothek
 Die Tote in der Bibliothek
 Dreizehn bei Tisch
 Ein gefährlicher Gegner
 Ein Mord wird angekündigt
 Ein Schritt ins Leere
 Ein Schritt ins Leere
 Ein seltsamer Scherz
 Ein unerwarteter Gast
 Elefanten vergessen nicht (Ein Hercule-Poirot-Krimi)
 Fata Morgana
 Fata Morgana
 Fünf Hercule Poirot Krimis
 Fünf Hercule Poirot Krimis
 Fünf Miss Marple Krimis
 Hercule Poirots größte Trümpfe (Teil 1)
 Hercule Poirots größte Trümpfe (Teil 2)
 Hercule Poirots größte Trümpfe (Teil 3)
 Karibische Affäre
 Kurz vor Mitternacht  
 Lauter reizende alte Damen
 Miss Marples Fälle (Teil 1)
 Miss Marples Fälle (Teil 2)
 Miss Marples Fälle (Teil 3)
 Mit offenen Karten  
 Mord auf dem Golfplatz
 Mord im Orientexpress
 Mord im Orientexpress
 Mord im Pfarrhaus
 Mord im Pfarrhaus  
 Mord im Pfarrhaus / Fata Morgana / 16 Uhr 50 ab Paddington
 Mord im Spiegel
 Mord im Spiegel  
 Mord in Mesopotamien  
 Mord nach Maß  
 Mord nach Maß
 Murder at the Vicarage
 Poirot riecht den Braten (Luxusausgabe)
 Poirot riecht den Braten (Normalausgabe)
 Ruhe unsanft
 Rächende Geister
 Sie kamen nach Bagdad
 Tod auf dem Nil  
 Tod in den Wolken
 Tödlicher Irrtum
 Und dann gabs keines mehr
 Villa Nachtigall  
 Zehn kleine Negerlein
 Zeugin der Anklage
 Zeugin der Anklage / Der Prügelknabe



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung