echtHoerbuch Logo
21.05.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3829115083
Inhaltsangabe des Verlags

"Der Führer wünscht, daß Schillers Schauspiel 'Wilhelm Tell' nicht mehr aufgeführt wird und in der Schule nicht mehr behandelt wird." So schrieb Martin Bohrmann am 3. Juni 1941 an Reichsminister Karl Lammers.
Kein Wunder, dass Hitler den "Tell" verbieten wollte: Gleich mehrere Attentäter hatten sich von ihm inspirieren lassen, und - wie im "Don Carlos" - spendete das Theaterpublikum auch in Schillers letztem abgeschlossenen Stück ausgerechnet in den widerständigsten Szenen immer wieder Sonderapplaus. Eine überraschende Kehrtwende dann in den 50er Jahren: Das Publikum war plötzlich übersättigt von den Schweizer Kitteln und den unzähligen geflügelten Worten; der "Tell" wurde zum meistparodierten Stück Schillers. Erst das Wendejahr 1989 brachte eine Renaissance. Die Mauern der Zwingburg Uri wurden auf der Bühne nach Berlin verlegt und ­- "die Axt im Haus erspart den Zimmermann" - alles war an seinem Platz: korrupte Politiker, Passkontrollen und "Wir wollen sein ein einzig Volk von Brüdern".

Titel

Wilhelm Tell

AutorFriedrich Schiller
GenreDrama
ArtHörspiel
Sprecherdiverse
VerlagDeutsche Grammophon
Veröffentlichung 2005
CDs2
ISBN9783829115087  (früher 3829115083)
Preis CD
8,00 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer102 min
 


Weitere Hörbücher des Autoren
 An die Freunde
 Balladen
 Best of Friedrich Schiller
 Das Glück
 Demetrius
 Der Götter zweite Jugend
 Der Verbrecher aus verlorener Ehre  
 Der Verbrecher aus verlorener Ehre  
 Die Räuber  
 Die Räuber
 Die Räuber
 Die schönsten Gedichte
 Die seligen Augenblicke
 Die Verschwörung des Fiesco zu Genua
 Diesen Kuss der ganzen Welt
 Don Carlos
 Don Karlos
 Dramen
 Gedichte und Balladen
 Geschichte des Abfalls der Vereinigten Niederlande von der spanischen Regierung
 Kabale und Liebe
 Kabale und Liebe
 Kabale und Liebe
 Kabale und Liebe
 Kinski spricht Schiller
 Klassische Balladen
 Liebesgedichte und erotische Gedichte
 Maria Becker spricht Goethe, Kleist, Lasker-Schüler, Rilke und Schiller
 Maria Stuart
 Maria Stuart
 Maria Stuart
 Maria Wimmer spricht Goethe, Hebbel, Racine, Schiller und Shakespeare
 Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache
 Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache
 Schiller
 Schiller Balladen  
 Schillers "Glocke"
 Und alle Herzen wurden weit
 Wallenstein
 Wallensteins Tod
 Werke
 Wild zuckt der Blitz
 Wilhelm Tell
 Willhelm Tell  



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung