echtHoerbuch Logo
27.06.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3895847755
Inhaltsangabe des Verlags

Blue bekommt von White den Auftrag, Black zu beobachten. Der junge Privatdetektiv lässt sich auf den Fall ein und beschattet Black tagein, tagaus. Bald muss er feststellen, dass seine bewährten Methoden nicht mehr greifen. Er verliert die Gelassenheit des routinierten Profis und ist besessen von dem Wunsch, Blacks Geheimnis zu ergründen. Sein Leben gerät aus den Fugen ...
Paul Auster, Jahrgang 1947, galt schon bald nach der Veröffentlichung der "New York"-Trilogie als literarische Entdeckung. Heute zählt er zu den etabliertesten Kultautoren der Gegenwart. Mit seinen Trilogie-Romanen "Stadt aus Glas", "Schlagschatten" und "Hinter verschlossenen Türen" gelang ihm ein faszinierendes Panoptikum der wohl schillerndsten Großstadt der Welt.

Das Liquid Penguin Ensemble inszenierte den zweiten Teil der "New York"-Trilogie als großstädtische Jazz-Stimmen-Collage.

Titel

Schlagschatten

 
AutorPaul Auster
Genremoderne Literatur
ArtHörspiel
SprecherKatharina Bihler
Bernd Neunzling
Verlagder hörverlag
Veröffentlichung 1999
CDs1
ISBN9783895847752  (früher 3895847755)
Preis CD
14,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Kassetten1
ISBN9783895846755  (früher 3895846759)
Preis MC
13,50 € (unverbindliche Preisempfehlung)
MC Kauf
bestellen
Dauer70 min
 


Unsere Rezension  

Eine sehr gelungene Kombination von Geschichte und Musik. Das Verhältnis ist gefühlsmäßig etwa gleichmäßig. Geschickt wurde als Musikrichtung eine Mischung zwischen Jazz und Soul gewählt, da diese sehr emotional wirken. Diese Erzählung wird dadurch vielleicht besser getragen und unterstützt, als durch die Worte allein.
Die Musik tritt aber nie so sehr in den Vordergrund, sondern lässt dem Hörer eher den Raum, über das Gehörte nachzudenken. Denn dieses ist unabdingbar, um mit dem Stück etwas anfangen zu können. Die Geschichte ist eine Studie über Isolation, Existenz und das Leben an sich. Zwar fängt sie an wie ein Krimi, schon sehr schnell tritt dieser Aspekt aber wieder in den Hintergrund.
Man wird von Paul Auster in diesem Stück in eine Traumwelt des Denkens entführt, und am Ende tut es einem Leid, schon wieder in den Alltag zurück zu kehren.

Ihr Kommentar
von Bernd

ich finde, dass die musik nervt. weniger wäre hier mehr gewesen.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Auggie Wrens Christmas Story
 Auggie Wrens Weihnachtsgeschichte  
 Das Buch der Illusionen
 Das rote Notizbuch  
 Die Brooklyn-Revue
 Hinter verschlossenen Türen
 Leviathan
 Mann im Dunkel
 Mein New York
 Mond über Manhattan
 Nacht des Orakels  
 Reisen im Skriptorium
 Stadt aus Glas
 The Red Notebook (Audio-CD + Textbuch + CD-ROM)  
 Timbuktu
 Timbuktu
 Timbuktu



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung