echtHoerbuch Logo
20.07.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3829114192
Inhaltsangabe des Verlags

"Wir fuhren allein im dunkeln / Postwagen die ganze Nacht; Wir ruhten einander am Herzen, / Wir haben gescherzt und gelacht. Doch als es morgens tagte, / Mein Kind, wie staunten wir! Denn zwischen uns saß Amor, / Der blinde Passagier." (Heinrich Heine) Martin Held spricht eine Auswahl von Heines Gedichten und Prosa, u.a. Anfangs wollt ich fast verzagen, Aus den Memoiren: Über die Mutter, Und du bist erst mein ehrlich Weib, Das Fräulein stand am Meere, Sie saßen und tranken am Teetisch.

Titel

Gedichte & Prosa

AutorHeinrich Heine
GenreGedichte
Kurzgeschichten
ArtLesung
SprecherMartin Held
VerlagDeutsche Grammophon
Veröffentlichung 2004
CDs1
ISBN9783829114196  (früher 3829114192)
Preis CD
5,00 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer51 min
 


Weitere Hörbücher des Autoren
 Anfangs wollt ich fast verzagen
 Atta Troll
 Der fliegende Holländer (Folge 22)  
 Der Rabbi von Bacharach
 Deutschland - Ein Wintermärchen  
 Deutschland ein Wintermärchen
 Deutschland Ein Wintermärchen
 Deutschland. Ein Wintermärchen
 Deutschland. Ein Wintermärchen
 Deutschland. Ein Wintermärchen
 Deutschland. Ein Wintermärchen
 Die Harzreise
 Die Harzreise  
 Die Harzreise
 Die Harzreise
 Die Heine Box
 Die romantische Schule
 Die schönsten Gedichte
 Ein neues Lied, ein besseres Lied
 Eine Auswahl
 Eine Auswahl
 Florentinische Nächte  
 Gedichte von Heinrich Heine
 Gedichte von Mörike - Heine - Saint-Exupéry - Trakl
 Gekratzt wie gebissen
 Genialer Künstlerschweiß
 Heinrich Heine
 Heinrich Heine für Große und Kleine
 Heiterer Heinrich Heine
 Hundert Gedichte
 Ich hab im Traum geweinet
 Ich weiß nicht, was soll es bedeuten ...
 Ich will meine Seele tauchen
 Im fiktiven Dialog
 Lebensträume - Liebeswahn
 Liebesgedichte und erotische Gedichte
 Lyrisches Intermezzo
 Madame, ich liebe Sie!
 Mademoiselle Laurence
 Mit Heinrich Heine in den Harz
 Oh, Deutschland, meine ferne Liebe
 Prosa und Gedichte
 Selde hadder mech verstange
 So zärtlich Herz an Herz
 Wenn ich in deine Augen seh
 Wie fern die Heimat!
 Wild zuckt der Blitz
 Zur Geschichte der Religion und Philosophie in Deutschland
 Zwischentöne
 "Der Weg von Ihrem Herzen bis zu Ihrer Tasche ist sehr weit"



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung