echtHoerbuch Logo
25.05.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3886987434
Inhaltsangabe des Verlags

Chitra B. Divakaruni eröffnet im ersten Band ihrer Muschelbrüder-Trilogie die faszinierende Welt der indischen Zauberer und Heiler.

Anand, 12 Jahre alt, lebt mit seiner Mutter und seiner kleinen Schwester in einem der ärmsten Viertel von Kalkutta. In der Teestube, in der er arbeitet, trifft er auf einen rätselhaften alten Mann. Die Bekanntschaft mit ihm wird Anands ganzes Leben verändern, denn Abhaydatta kommt aus dem geheimnisvollen Silbertal, der Heimat der indischen Heiler tief im Himalaja. Und er braucht Anands Hilfe. Kurz entschlossen folgt er Abhaydatta und begibt sich mit Nisha, seiner jungen Reisegefährtin, auf eine abenteuerliche Reise in das Reich der guten und bösen Mächte des Himalaja ...

Ein No-Age-Roman voller Abenteuer, Spannung und Magie.

Titel

Anand und das Geheimnis des Silbertals (Teil 1)

 
AutorChitra Banerjee Divakaruni
GenreFantasy
Kinder und Jugend
Artungekürzte Lesung
SprecherMarkus Hoffmann
Verlagsteinbach sprechende bücher
VeröffentlichungFebruar 2005
CDs6
ISBN9783886987436  (früher 3886987434)
Preis CD
24,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer490 min
 


Unsere Rezension  

Spätestens mit dem Erfolg von Harry Potter und Der Herr der Ringe sind Fantasy-Hörbücher sehr in Mode gekommen und werden immer zahlreicher. Gott sei Dank bemühen sich die Verlage, nicht nur Quantität zu liefern, sondern auch gute und außergewöhnliche Werke zu finden. steinbach sprechende bücher hat immerhin seine Augen immerhin nicht nur auf die üblichen Werke der westlichen Romanschreiber schweifen lassen, sondern blickte bis hin nach Indien. Ja, auch in Indien gibt es ausgezeichnete Fantasy-Literatur, die aber als weiteren Vorteil nicht nur die Handlung selbst bietet sondern einen Einblick in die indische Lebensweise und die indische Kultur.
„Anand und das Geheimnis des Silbertals“ beginnt mit der Schilderung des Lebens eines armen, indischen Jungen. Doch schon bald kommen zu den auch schon interessanten Berichten immer mehr mysteriöse Begegnungen und Ereignisse, so dass Anand schon bald nicht mehr das Leben führt, mit welchem das Buch begann.
Man kann Anand überhaupt nicht mit Harry Potter vergleichen, aber man kann das Hörbuch vielleicht am besten aufgrund der Unterschiede zu Harry Potter kennzeichnen. „Anand“ ist ein bisschen weniger lustig, ein bisschen weniger spektakulär, dafür schöner, ruhiger und nachdenklicher als Harry Potter, aber dennoch auch spannend und unterhaltsam. Wo Harry Potter auf eine schrille und erfundene Zauberwelt setzt, erlebt Anand seine Abenteuer in der indischen Realität.
Dieser Beginn einer Trilogie begeistert jung und alt. Im Gegensatz zu anderen Fantasy-Geschichten ist dieser Band übrigens mehr oder weniger in sich abgeschlossen. Man wird also nach dem Hören nicht frustriert dasitzen und endlich auf die nächste Folge warten (auch wenn man sich sicherlich wünschen wird, dass sie bald erscheint).
Ein übriges zu der beeindruckenden Stimmung dieser Geschichte trägt der Sprecher Markus Hoffmann bei. Er ist einer der Besten Sprecher für ruhige Geschichten (vielleicht der Beste?). Man kann von seinen Lesungen nur ein ums andere mal begeistert sein.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Anand und der magische Spiegel (Teil 2)
 Die Hüterin der Gewürze



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung