echtHoerbuch Logo
24.05.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3829114982
Inhaltsangabe des Verlags

"Von den Personen, die hier gelebt haben, steht fest: eine männlich, eine weiblich". Das ist nicht viel. Aber auch nicht wenig, wenn man noch dazu weiß, dass von diesen Personen die Weibliche die Männliche verlassen hat.
Der verlassene Ich-Erzähler in Max Frischs Roman "Mein Name sei Gantenbein" greift zum Rollenspiel, kleidet sich in fremde Geschichten und setzt die Masken fremder Schicksale auf, um der Wahrheit ihr Gesicht zurückzugeben. Um eine Rolle, eine Geschichte zu finden, die ihm passt. Und die folgender Wirklichkeit passt: Die Schauspielerin Lila betrügt ihren Mann, den eifersuchtsgeplagten Architekten Svoboda, mit dem Kunsthistoriker Enderlein. Also übernimmt der Erzähler testweise die Rolle des Betrogenen, des Verführers, und die des unbekannten Dritten ohne Gesicht, ohne Vergangenheit und ohne Biographie - für die er sich letztendlich entscheidet: "Mein Name sei Gantenbein". Von Theo Gantenbein ist nichts weiter bekannt, als dass er Lila liebt und vorgibt, blind zu sein. Der Entwurf des gesichtslosen Theo Gantenbein bietet endlich das Reißbrett für die Skizzen und Versuche, das Gefühl des Verlassenwerdens von einer Frau abzubilden. Gantenbein ist eine dieser modernen Märchenfiguren Max Frischs, die er in einer realistischen Gegenwart aussetzt, in der wir unser eigenes Leben wiedererkennen.

Titel

Mein Name sei Gantenbein

AutorMax Frisch
GenreLiteratur
ArtLesung
SprecherMax Frisch
VerlagDeutsche Grammophon
VeröffentlichungSeptember 2004
CDs1
ISBN9783829114981  (früher 3829114982)
Preis CD
5,00 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer74 min
 


Weitere Hörbücher des Autoren
 Andorra
 Andorra
 Briefwechsel
 Cherubim
 Der Laie und die Architektur
 Herr Biedermann und die Brandstifter
 Herr Biedermann und die Brandstifter
 Homo Faber
 Mein Name sei Gantenbein
 Montauk
 Stiller
 Will Quadflieg spricht Büchner, Cechov, Frisch, Goethe und Shakespeare



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung