echtHoerbuch Logo
11.12.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps
Werbung
 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3894695668
Inhaltsangabe des Verlags

In Shakespeares „Hamlet“ beschreibt der Dänenprinz sein Verhältnis zu König Claudius, dem Mörder seines Vaters, mit den Worten: „Mehr als befreundet, weniger als Freund“. Es ist diese Hamlet-Formel, die besser als jede andere das Verhältnis der beiden großen Schriftsteller Heinrich Mann und Thomas Mann charakterisiert. „Mehr als befreundet“, nämlich brüderlich verwandt, „weniger als Freund“, nämlich rivalisierende Kollegen und, in der Zeit des Ersten Weltkriegs, politische Gegner, tief verstrickt in Bruderzwist und Bruderfeindschaft. Es ging nicht nur um persönliche Dinge. Dieser Zwist war zugleich ein exemplarischer, überpersönlicher: über die Rolle des Schriftstellers in Politik und Gesellschaft. Über literarisches „Engagement“ auf der einen Seite, „reines“ Künstlertum auf der anderen. Über den „politischen“ Schriftsteller hier, den sogenannten „unpolitischen“ dort.

Titel

Ein deutscher Bruderzwist

AutorHeinrich Mann, Thomas Mann
GenreBiographie
Literatur
ArtLesung
SprecherSiegfried W. Kernen
Gerd Wameling
VerlagLitraton
Veröffentlichung 2000
CDs2
ISBN9783894695668  (früher 3894695668)
Preis CD
19,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
 





(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung