echtHoerbuch Logo
23.09.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3938230029
Inhaltsangabe des Verlags

Gottfried Kellers Novelle „Kleider machen Leute“ erschien erstmals 1856 als Bestandteil der Novellensammlung „Die Leute von Seldwyla“. Unter diesen ist sie wohl bis heute die Bekannteste geblieben. Gottfried Keller wählte seine Gestalten vorwiegend aus dem Bürgertum, idealisierte sie aber nicht, sondern zeigte bei aller Liebenswürdigkeit auch ihre Schwächen und Fehler auf. So auch in „Kleider machen Leute“, wo er die Heuchelei der Goldacher Bürger mit Ernst, Spott und Humor entlarvt und den aufrechten Schneider Strapinski schließlich doch sein Glück finden lässt.
Die HörGut!-CD folgt dem Erstdruck wortgetreu und ungekürzt. Ergänzt wird die Lesung durch gesprochene biografische Notizen, sowie eine computerlesbare, ausdruckbare PDF-Datei mit Worterklärungen.

Titel

Kleider machen Leute

 
AutorGottfried Keller
GenreLiteratur
Artungekürzte Lesung
SprecherMarkus Stolberg
Hörprobe
VerlagHörGut!
Veröffentlichung8.11.2004
CDs2
ISBN9783938230022  (früher 3938230029)
Preis CD
4,80 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Im Stream/Download bei Audible
5,95 € Audible.de
Dauer105 min
 


Unsere Rezension  

Gottfried Kellers Roman um einen unglücklichen aber sympathischen Helden ist ein sehr leicht hörbares Stück Literatur. Ein normaler, unbescholtener Bürger schlittert in eine Situation, aus der kaum noch heraus zu kommen ist. Dies erzeugt viel Spannung, denn irgendwie muss sich das ganze ja schließlich auflösen, ob jetzt zum Guten oder zum Bösen? Na ja, soviel sei bereits gesagt, es handelt sich bei „Kleider machen Leute“ um eine heitere und leichte Erzählung, die aber aufgrund der Gewissensprobleme des „Helden“ durchaus auch Tiefgang besitzt, aber Tiefgang, den man sich nicht beim Hören erarbeiten muss, den man eigentlich gar nicht spürt.
Nicht umsonst ist „Kleider machen Leute“ ein Klassiker der Schulliteratur. Aufgrund seiner Mischung aus sprachlicher Einfachheit, inhaltlicher Leichtigkeit und dennoch einer gewisser literarischer Bedeutung ist dieses Stück ideal für alle, die einmal in den Bereich der Literatur hineinhören wollen.
Positiv zu vermerken ist wie üblich bei den Produktionen dieses Verlags: der komplette Text ist als PDF auf der CD enthalten, am Ende ist eine – in diesem Falle wirklich sehr kurze – Kurzbiographie zum Hören enthalten und der Preis dürfte unschlagbar sein.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Das verlorene Lachen
 Der grüne Heinrich
 Der Schmied seines Glückes
 Der Schmied seines Glückes
 Die Box
 Die drei gerechten Kammacher
 Die drei gerechten Kammmacher
 Die Geisterseher
 Die missbrauchten Liebesbriefe
 Dietegen
 Frau Regel Amrain und ihr Jüngster
 Freundschaft als Lebens- und Schaffensquell
 Kleider machen Leute
 Kleider machen Leute
 Kleider machen Leute
 Kleider machen Leute
 Kleider machen Leute
 Kleider machen Leute
 Kleider machen Leute / Pankraz der Schmoller / Die drei gerechten Kammacher
 Pankraz der Schmoller
 Pankraz, der Schmoller  
 Pankraz, der Schmoller
 Pankraz, der Schmoller
 Romeo und Julia auf dem Dorfe
 Romeo und Julia auf dem Dorfe
 Romeo und Julia auf dem Dorfe  
 Romeo und Julia auf dem Dorfe
 Spiegel das Kätzchen
 Spiegel, das Kätzchen
 Spiegel, das Kätzchen



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung