echtHoerbuch Logo
24.05.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3404770013
Inhaltsangabe des Verlags

Ein Kernforscher wird in seinem Schweizer Labor ermordet aufgefunden. Auf seiner Brust finden sich merkwürdige Symbole eingraviert, Symbole, die nur der Harvardprofessor Robert Langdon zu entziffern vermag. Was er dabei entdeckt, erschreckt ihn zutiefst: Die Symbole gehören zu der legendären Geheimgesellschaft der “Illuminati”. Diese Gemeinschaft scheint wieder zum Leben erweckt zu sein, und sie verfolgt einen finsteren Plan, denn aus dem Labor des ermordeten Kernforschers wurde Antimaterie entwendet.

Titel

Illuminati

 
AutorDan Brown
GenreKrimi/Thriller
Artgekürzte Lesung
SprecherWolfgang Pampel
VerlagLübbe Audio
Veröffentlichung 0
CDs6
ISBN9783404770014  (früher 3404770013)
Preis CD
10,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
 


Unsere Rezension  

Dieses Hörbuch ist der Hammer! Warum? Drei Gründe:

Erstens - die Story! Atemberaubend rasant und flüssig entwickelt Brown den Plot um die größte und gefährlichste Geheimgesellschaft der Weltgeschichte: die Illuminati. Der Bund, seinerzeit von genialen Wissenschaftlern gegründet, verstand sich zunächst als aufklärerische Gegenbewegung zur Kirche des ausgehenden Mittelalters. Heute ist von den (durchaus reformatorischen) Grundgedanken seiner mehr oder weniger gläubigen Gründer jedoch nicht mehr viel übrig: Zersetzende, antichristliche, ja - gar satanische Kräfte sind in der Geheimgesellschaft am Werk, die es sich daher seit Generationen zur Aufgabe gemacht hat, die katholische Kirche zu zerstören, da diese die Illuminati einst per Inquisition verfolgten.
Brown schreibt fesselnd, atmosphärisch dicht und mit viel Sachverstand. Er stellt Religion und Wissenschaft in intelligenten Dialogen seiner Protagonisten immer wieder gegenüber und lässt durch seine schnellen und treffsicheren Formulierungen die gigantische Weltverschwörung unglaublich real in den Köpfen der Hörer entstehen. SPITZE!

Zweitens - die Umsetzung. Dazu möchte ich nicht viel schreiben. Anhören ist angesagt. Wolfgang Pampel (Synchonstimme von Harrison Ford) macht seine Sache sehr, sehr gut. In "Rufus-Beck'scher"-Manier verleiht er jedem Charakter seine eigene Stimme. Unterstützt wird Pampels Lesung durch technische Effekte, wie z.B. Telefon- oder Fernseh-Effekte und einem orchestralen, sehr stimmungsvollen Soundtrack. Auch hier: SPITZE!

Drittens - der Preis: 6 CDs für 10 Euro ist ja wohl der Hammer! Da die Qualität der Aufnahmen super ist und auch die Story stimmt, gibt's auch hier wieder ein "fettes" SPITZE!

Auch wenn das Buch sicher nicht die Ansprüche von Edel-Literatur-Freaks erfüllt, die den klassisch historischen Roman bevorzugen (dafür ist die Story doch zu sehr nach dem üblichen Bastei-Thriller-Muster gestrickt), kann ich insgesamt nur sagen: kaufen und genießen ...

Unsere Rezension  

Wow! Ich bin noch immer ganz sprachlos und weiß nicht, wo ich anfangen soll! Noch nie hat mich ein Hörbuch von Anfang an so gefesselt. Es hat nicht mit einer ausschweifenden Beschreibung begonnen, wie man es von anderen Hörbüchern gewohnt ist; nein, es ging sofort los. Und dieses Tempo wurde auch die ganzen 437 Minuten beibehalten. Langweilig wird es wirklich nie! Und selbst wenn man zu einem gewissen Punkt kommt, in dem es sich heraus kristallisiert, wie der weitere Verlauf sein wird und man denkt, „och das wird bestimmt ein bisschen dünn von der Story“, wird man eines besseren belehrt.
Man sollte das Rätsel raten sowieso erst gar nicht anfangen, denn es hat keinen Sinn, denn mit einer "der Gärtner ist der Mörder" -Theorie ist es hierbei nicht getan.
Die Orte der Geschehnissen werden so gut beschrieben, dass man glaubt im Urlaub auf Sightseeing-Tour zu sein, auch wenn es für die Hauptdarsteller alles andere als das ist.

Apropos Hauptdarsteller: Die sind natürlich auch super verkörpert Man schwitzt, zittert, überlegt und fühlt mit ihnen. Und durch die Lesung von Wolfgang Pampel, der die dt. Synchronstimme von Harrison Ford ist, fällt einem dies auch nicht allzu schwer. Er verleiht den Figuren seinen eigenen Charakter und somit ist es ein leichtes, das Hörbuch zu verfolgen.

Ich kann es gar nicht abwarten, das nächste Hörbuch von Dan Brown zu hören.
Und hier noch eine kleiner Tipp: Besucht doch mal nachdem ihr das Hörbuch beendet habt, die amerikanische Homepage von Dan Brown. Da geht es dann mit dem Staunen weiter...

Unsere Rezension  

Die Geschichte um die Bedrohung der katholischen Kirche durch die wiedererstarkte Geheimorganisation der Illuminati beginnt mit einem enormen Tempo. Man wird zu Anfang förmlich vom Plot mitgerissen. Leider hält dies jedoch nicht an und das trotz eines im Plot eingebetteten „Countdowns“. Der Zeitdruck und die daraus resultierende Spannung wird einfach nicht richtig auf den Hörer übertragen. Im Gegenteil, stellenweise scheint die Handlung eher so dahin zu plätschern.

Wolfgang Pampel trägt dazu auch seinen Teil bei. Eigentlich passt seine Stimme perfekt zu der Figur Robert Langdon. Nicht zuletzt wegen der Assoziationen zu Harrison Ford. Jedoch gelingt es Pampel nicht, die schon erwähnte gewisse Spannung oder „Eile“ aufzubauen. Hier und da klingt die Stimme einfach zu distanziert. Nichts desto trotz passt Pampel wie gesagt sehr gut zu dem Plot. Er verleiht den verschiedenen Figuren durch Nuancen ihre eigenen Stimmen, so dass man jederzeit erhören kann, mit wem man es zu tun hat. Einen Vortragsstil wie von Rufus Beck oder Volker Niederfahrenhorst sollte man aber nicht erwarten.

Trotz des „Countdown Problems“ baut die Geschichte peu à peu die Spannung auf und der Hörer fiebert - wenn auch eher latent - mit Langdon mit auf der Suche nach der Lösung zum „Rätsel der Illuminati“. Das Ende ist - zumindest in groben Zügen - leider etwas früh erkennbar, was der Geschichte allerdings nur begrenzt schadet da sie trotz allem noch die ein oder andere Wendung parat hat.

Insgesamt also eine unterhaltsame Story um Verschwörungstheorien und Symbolik Rätsel. Wer allerdings eine tiefgehende Geschichte um die Illuminati erwartet, der wird enttäuscht werden. Brown hat zwar seine Hausaufgaben gemacht, jedoch dienen die Informationen über die Illuminati einzig dem Feinschliff der Geschichte.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Diabolus
 Illuminati (Sonderausgabe)
 Meteor
 Sakrileg  
 Sakrileg (Director's Cut)
 Sakrileg (ungekürzte Lesung)



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung