echtHoerbuch Logo
11.12.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps
Werbung
 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3886986918
Inhaltsangabe des Verlags

In ihrem zwölften Fall ergründet Donna Leon die dunklen Verstrickungen von militärischer und politischer Macht.

An einem kalten, grauen Novembermorgen wird in der Kadettenschule von San Martino der sechzehnjährige Ernesto Moro erhängt im Waschraum aufgefunden. Bringt sich ein so junger Mensch grundlos um? Oder vertuscht hier jemand etwas, um seinen guten Ruf zu schützen? Als die Polizei dies klären will, stößt sie auf eine Mauer des Schweigens. Niemand, weder die Lehrer noch die gedrillten Mitschüler, ja nicht einmal die Familie will Genaueres darüber wissen.

Brunetti lässt jener Junge, dessen Vater Fernando Moro berühmt ist für seine politische Unerschrockenheit, nicht los. Es ist ein Fall, der Brunetti näher geht als jeder andere: der vermeintliche Selbstmord eines Jugendlichen, so alt wie sein eigener Sohn. Ein Fall auch, der in eine unheimliche Welt führt: hinter die verschlossenen Tore der Kadettenschule von San Martino.

Titel

Verschwiegene Kanäle (Lesung, 12. Fall)

 
AutorDonna Leon
GenreKrimi/Thriller
Artungekürzte Lesung
SprecherChristoph Lindert
Verlagsteinbach sprechende bücher
VeröffentlichungAugust 2004
CDs7
ISBN9783886986910  (früher 3886986918)
Preis CD
29,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Kassetten6
ISBN9783886986927  (früher 3886986926)
Preis MC
29,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
MC Kauf
bestellen
Dauer540 min
 


Unsere Rezension  

Donna Leons Fortsetzung der Commissario-Brunetti-Reihe bietet - wie bisher auch - kaum eine große Abwechslung. Aber ist dies überhaupt nötig? Die Krimis sind immer wieder sehr stimmungsvoll, mal mit fröhlichen Passagen, mal mit nachdenklichen, und so gut, dass es auch einfach schwer fällt, daran etwas zu verbessern.
So gut sich dies anhört, wird "Verschwiegene Kanäle" allen Krimi-Hörern gefallen? Nein, sicher nicht. Donna Leons Krimis sind sehr ruhig. Zwar tritt das Privatleben des Commissarios in diesem Band ein klein wenig in den Hintergrund, und die meiste Zeit kreist die Handlung um das Verbrechen und deren Untersuchung, aber dennoch sind die Fälle von Donna Leon keine packenden und reißerischen Krimis, sie leben viel mehr von der Atmosphäre, von der Stadt Venedig und den sympathischen Hauptfiguren. Stellenweise hat man bei ihren Geschichten fast den Eindruck, die eigentliche Krimi-Handlung sei das unwesentlichste Element.
Wem aber diese Art Geschichten gefallen, und vor allem wem die Fälle von Commissario Brunetti gefallen, der wird vom neuesten Band begeistert sein, denn er ist wieder ein kleiner Höhepunkt innerhalb der Serie. Das Verbrechen findet innerhalb einer Militär-Akademie statt, und man kann sich gut vorstellen, dass Brunetti diesmal mit starken Widerständen zu kämpfen hat bei der Aufklärung des Falles. Leider wird dieses Potential nicht die ganze Zeit voll ausgeschöpft, denn zwischenzeitlich gleitet die Geschichte zu einem ganz normalen Brunetti-Fall ab. Aber gerade gegen Ende steigert sich selbst dieses hohe Niveau noch. Das Ende ist definitiv eines der packendsten der ganzen Serie.
Über den Sprecher, Christopher Lindert, muss man ja sowieso nichts mehr erwähnen. Er ist eine Klasse für sich!

Fazit: eine weitere großartige Folge für alle Anhänger von Donna Leon. Wer sie noch nicht kennt, aber mal einen Fall von ihr hören möchte, der kann sich übrigens durchaus auch diesen Band zuerst anhören. Da die Serie nicht gerade mit einem Höhepunkt begann, ist es vielleicht ratsam, nicht die ganze Serie nach dem ersten Band zu bewerten. Wen einem nach dem Genuss von "Verschwiegene Kanäle" dann aber Lust auf mehr gekommen ist, sollte man den Rest der Serie aber besser chronologisch hören. Die einzelnen Fälle bauen kaum aufeinander auf, aber man kann so zum Beispiel das Aufwachsen der Kinder Brunettis und den Aufstieg der Kollegen miterleben.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Acqua alta (Hörspiel, 5. Fall)
 Acqua Alta (Lesung, 5. Fall)
 Beweise, dass es böse ist (Lesung, 13. Fall)
 Beweise, daß es böse ist (Hörspiel, 13. Fall)
 Blutige Steine (Lesung, 14. Fall)
 Das Gesetz der Lagune (Lesung, 10. Fall)  
 Das Mädchen seiner Träume (Lesung, 17. Fall)
 Die dunkle Stunde der Serenissima (Hörspiel, 11. Fall)
 Die dunkle Stunde der Serenissima (Lesung, 11. Fall)  
 Drei Hörspiele
 Drei Hörspiele
 Eine Leiche zum Dessert
 Endstation Venedig (Lesung, 2. Fall)  
 Feine Freunde (Lesung, 9. Fall)
 Feine Freunde / In Sachen Signora Brunetti (Lesung, 8. + 9. Fall)
 Früher war mehr Herz
 Hören Sie gerne Geschichten?  
 In Sachen Signora Brunetti (Lesung, 8. Fall)
 Knapp daneben - Pannen des Alltags
 Lasset die Kinder zu mir kommen (Lesung, 16. Fall)
 Latin Lover
 Mein Venedig
 Nobiltà (Hörspiel, 7. Fall)
 Nobiltà (Lesung, 7. Fall)
 Sanft entschlafen (Hörspiel, 6. Fall)
 Sanft entschlafen (Lesung, 6. Fall)  
 Vendetta (Hörspiel, 4. Fall)  
 Vendetta (Lesung, 4. Fall)  
 Venezianische Scharade (Hörspiel, 3. Fall)
 Venezianische Scharade (Lesung, 3. Fall)  
 Venezianisches Finale (Lesung, 1. Fall)  
 Verschwiegene Kanäle (Hörspiel, 12. Fall)  
 Wie durch ein dunkles Glas (Lesung, 15. Fall)



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung