echtHoerbuch Logo
25.08.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3831521085
Inhaltsangabe des Verlags

Sie könnten es schaffen: Die Wilden Fußballkerle bewähren sich in der Hallen-Stadtmeisterschaft und können sich zusätzlich für die Kinder-Weltmeisterschaft qualifizieren! Da geschieht ein schlimmer Unfall: Marlon verunglückt beim Kartfahren und sein bester Freund, Rocce, ist an diesem Unfall schuld. Marlon darf sechs Wochen nicht mehr spielen und nach seiner Auszeit ist er komplett außer Form. Er zieht sich von allen zurück und spricht nicht mehr mit Rocce. Aber gerade der braucht ihn: Sein Vater, der brasilianische Fußballprofi Giacomo Ribaldo, soll vom FC Bayern verkauft werden. Dann müsste Rocce mitgehen. Wird Marlon zu den Wilden Kerlen zurückfinden und wie können sie Ribaldo neu motivieren?

Titel

Die wilden Fußballkerle - Marlon, die Nummer 10 (Band 10)

 
AutorJoachim Masannek
GenreKinder und Jugend
Fußball
ArtLesung
Sprecher 
VerlagBaumhaus Buchverlag
VeröffentlichungJuni 2004
CDs3
ISBN9783831521081  (früher 3831521085)
Preis CD
14,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Kassetten2
ISBN9783831521098  (früher 3831521093)
Preis MC
9,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
MC Kauf
bestellen
Dauer180 min
 


Unsere Rezension  

Der zehnte Teil von "Die wilden Fußballkerle" muss einerseits das hohe Niveau der Vorgänger halten, und sollte gleichzeitig endlich mal wieder eine thematische Abwechslung bieten. Zwar sind die Geschichten immer wieder hervorragend ausgearbeitet und besitzen viel Charme, und man kann sich die doch so langsam immer wieder ähnlichen Geschichten ein ums andere mal wieder anhören. Und schließlich, was will man auch anderes erwarten von solch einer Geschichte als anfängliche Schwierigkeiten und letztendlich doch wieder eine gewinnende Wilde-Kerle-Mannschaft.
Diese Resignation ist aber spätestens beim zehnten Band, "Marlon die Nummer 10" nicht mehr gerechtfertigt, denn die lang erwartete inhaltliche Überraschung ist mit dieser Folge gegeben. Es geht nicht mehr hauptsächlich um das Fußballspielen, sondern die psychischen Probleme Marlons nach seinem Unfall stehen im Vordergrund. Die Handlung bietet den für ein Kinder-Hörbuch nötigen Tiefgang, man durchlebt das seelische Tief Marlons sehr plastisch mit, aber ein Kind oder Jugendlicher wird beim Zuhören dennoch nicht zu tief herunter gezogen. Die Waage wird zwischen Anspruch und Unterhaltung gehalten.
Positiv fällt auf, dass die vielen Flüche ein klein wenig reduziert wurden. Es wird immer noch viel geflucht, so ist es nicht, schließlich möchte die Serie einen Haufen von Lausbuben darstellen, aber es ist nicht mehr so überzogen wie in den letzten Folgen, wo es teilweise schon nervte.
Joachim Masannek spricht auch diesen Band wieder, und nachdem man sich schon im letzten Band an seine Stimme gewöhnen konnte, vermisst man die bisherigen Sprecher nicht mehr, so routiniert trägt er die Geschichte vor.

Ihr Kommentar
von Sandra

hi
das buch ist echt cool
ich habe es schon ganz durch gelesen.

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Deniz die Lokomotive (Band 5)  
 Die Wilden Kerle (Original-Hörspiel zum Kinofilm)
 Fabi, der schnellste Rechtsaußen der Welt (Band 8)  
 Felix der Wirbelwind (Band 2)  
 Jojo, der mit der Sonne tanzt (Band 11)  
 Joschka, die siebte Kavallerie (Band 9)  
 Juli die Viererkette (Band 4)  
 Leon der Slalomdribbler (Band 1)  
 Markus, der Unbezwingbare (Band 13)
 Maxi "Tippkick" Maximilian (Band 7)  
 Raban der Held (Band 6)  
 Rocce, der Zauberer (Band 12)  
 Vanessa die Unerschrockene (Band 3)  



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung