echtHoerbuch Logo
16.09.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3888973708
Inhaltsangabe des Verlags

Axel Hackes Idee war, ein Album über Deutschland anzulegen, mit Fotos und kleinen Geschichten, manchmal nur einem Satz oder einem Bild, wie man das ja auch mit der Familie tut… Später schaut man alles an, lacht und staunt und ist gerührt und sagt: So war das. Hatte ich schon ganz vergessen.
Das fängt ganz harmlos an, und doch dient es der Frage: Was macht uns eigentlich aus? Wie sind wir so geworden? Und was verbindet uns? Was ist trennend? Jetzt kann man die "sehr subjektive Annäherung an das Deutsche in kleinen Momentaufnahmen und kuriosen Schnappschüssen" (Kathrin Fischer, NDR) auch hören - vorgetragen von Axel Hacke selbst. Und wer seine bisherigen Hörbücher kennt, weiß, dass hier nicht nur ein großer Schriftsteller, sondern auch ein echter Vortragskünstler am Werke ist: ein Hörvergnügen der Sonderklasse.

Titel

Deutschlandalbum

 
AutorAxel Hacke
ArtLesung
SprecherAxel Hacke
VerlagVerlag Antje Kunstmann
VeröffentlichungSeptember 2004
CDs1
ISBN9783888973703  (früher 3888973708)
Preis CD
17,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Im Stream/Download bei Audible
12,95 € Audible.de
Dauer70 min
 


Unsere Rezension  

Axel Hacke, Autor, Kolumnist und präziser Beobachter Deutschlands, hat bereits in seinen „Streiflichtern“ der Süddeutschen Zeitung bewiesen, dass er die Kleinigkeiten sehen und ihnen einen Platz im großen Ganzen geben kann.
„Deutschlandalbum“ ist die Live-Aufnahme aus einer Lesung des Autors und besticht nicht nur durch das ansprechende Layout. Die Einleitung ist auch die Beschreibung: Was ist Deutschland? Was ist deutsch?
Dabei wendet sich Hacke nicht dem Altbekannten, „typisch Deutschem“ zu, sondern entwirft ein Deutschlandbild, dass mal liebevoll, mal kritisch, mal absurd, die Gesellschaft widerspiegelt. Hacke berichtet von im Selbstversuch getesteten Wochenendseminaren, von der deutsch-deutschen Grenze, von Zuchtvereinen für Yokohama-Zwerghühnern und Capri-Eis, aber vor allem von deutschen Geschichten, von Menschen, die er auf seiner Reise getroffen hat. Diese Menschen haben ihm ihr Leben erzählt, Anekdoten, Kuriositäten oder einfach nur den Alltag, und Hacke zollt Frau Loose, Malaschewski, Dieter Banane und Bernd mit dem Aufschreiben und Veröffentlichen ihrer Geschichten Tribut. Damit rüttelt er an unserer Idee, Deutschland sei Goethe, Einstein, Beethoven oder Willy Brandt und sagt: Deutschland, das ist jeder. Oder, ein Jahr später: Du bist Deutschland.
Hacke liest das Buch selbst; das muss er auch, denn niemand sonst könnte die erlebten Geschichten mit soviel Ruhe, Humor und den wunderbar verteilten Rollen lesen.
Einziger Wehmutstropfen ist der Preis, der mit 17,90 € für nur eine CD beinahe schon anmaßend hoch ist. Mal ganz davon abgesehen, dass man nach 71 Minuten sowieso noch viel mehr hören will...

Fazit:
Ein wunderbares Hörbuch für alle, die sich schon einmal gefragt haben, was eigentlich „deutsch“ ist und die sich an den kleinen Dingen erfreuen können.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Aba wo jibbt et hier noch Fehrde?
 Auf mich hört ja keiner
 Das Beste aus meinem Leben
 Der kleine Erziehungsberater
 Der kleine König Dezember  
 Der kleine König Dezember
 Der weisse Neger Wumbaba
 Drei Stimmen im Schnee
 Hackes musikalisches Tierleben
 Hören Sie gerne Geschichten?  
 Knapp daneben - Pannen des Alltags
 Streiflicht-CD
 Unter Null - Schneegeschichten



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung