echtHoerbuch Logo
12.12.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps
Werbung
 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3785713975
Inhaltsangabe des Verlags

Was zunächst aussieht wie ein typisch isländischer Mord, schäbig, sinnlos und schlampig ausgeführt, erweist sich als überaus schwieriger Fall. Wer ist der tote alte Mann in der Souterrainwohnung in Nordermoor, dessen Computer voller Hardcore-Pornos ist? Warum kam der Mörder auf Socken? Warum hinterlässt der Mörder eine Nachricht bei seinem Opfer, die niemand versteht? Das sind nur einige der Fragen, die sich Erlendur und sein junger Kollege Sigurur von der Kripo in Reykjavik stellen müssen. Im herbstlichen Dunkel ermitteln sie in einem Fall, der bald menschliche Tragödien ans Licht bringt, die ohne die moderne Gentechnologie verborgen geblieben wären und brisante Fragen des Datenschutzes aufwirft. Während schwere Islandtiefs sich über der Insel im Nordatlantik austoben, wird eine weitere Leiche in Nordermoor gefunden, nach der niemand gesucht hat …

Titel

Nordermoor (Band 1)

 
AutorArnaldur Indriðason
GenreKrimi/Thriller
Artgekürzte Lesung
SprecherFrank Glaubrecht
VerlagLübbe Audio
Veröffentlichung9.3.2004
CDs4
ISBN9783785713976  (früher 3785713975)
Preis CD
24,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer249 min
 


Unsere Rezension  

Dieser Krimi spielt in Island, was dem Hörbuch eine ganz spezielle Note gibt. Zum Beispiel war ich zu Beginn sehr erstaunt über die persönliche Anrede. Denn in Island gibt es nur das Du und man spricht sich beim Vornamen an, da der Nachname nur ein reines Anhängsel ist. Das verwundert zu Beginn sehr und nicht wenige haben sich sicherlich gefragt, woher denn der Polizist die erste Zeugin kannte mit der er sprach und warum das nicht zuvor gesagt wurde. Bis klar wird das er sie duzt, weil das eben üblich ist.
Auch ansonsten ist noch ein klein wenig exotisches Flair zu spüren, wenn auch nur wenig, da sich die modernen Städte und das Leben darin weltweit einfach zu sehr ähneln. Aber vieles ist doch noch einen Tick ruhiger als hier und man meint ein klein wenig der Sentimentalität der skandinavischen Länder zu spüren.
Aber nun zum Krimi selbst. Man begleitet dem Kommissar bei der Aufklärung eines Mordes, nimmt Anteil an seinen Gedanken und seinem Leben. So durchlebt man auch den Kampf um seine drogensüchtige Tochter mit und folgt anhand seiner Fragen und Schlussfolgerungen der Handlung.
Diese ist originell, mal wieder ein Krimi der auf ganz neuen aber schlüssigen Motiven beruht. Aber er ist auch relativ ruhig, ohne die Gemütlichkeit von Donna-Leon-Krimis zu haben. Hierdurch kommt keine Hochspannung auf, sondern es ist eher ein Krimi für den ruhigeren Hörer.
Gerade zu Anfang fühlt man sich noch ein wenig von Szene zu Szene geworfen, man hätte sich ein klein tiefer angelegte Szenen gewünscht. Dies wandelt sich aber, so dass man dem Hörbuch daraus keinen Strick drehen kann.
Highlight von "Nordermoor" ist außer der Gegend, in welcher der Krimi spielt, auch noch der Sprecher. Frank Glaubrecht ist einer der besten Sprecher zur Zeit und liest diese Geschichte auch wieder routiniert. Allerdings hätte die bereits etwas ruhige Handlung vielleicht zwischendurch auch mal eine etwas peppigere Lesung vertragen.
Insgesamt bleibt dennoch ein klares Muss für alle Krimi-Fans auszusprechen. Schon alleine um diese Serie (in Buchform sind bereits vier Romane um Kommissar Erlendur erschienenen) zu kennen und mitreden zu können.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Codex Regius
 Engelsstimme (Band 2)
 Frostnacht (Band 7)
 Gletschergrab (Band 6)
 Kältezone (Band 4, Hörspiel)
 Kältezone (Band 4, Lesung)
 Menschensöhne (Band 3)
 Todeshauch (Band 5)
 Todesrosen (Band 8)



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung