echtHoerbuch Logo
22.11.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps
Werbung
 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3933683041
Inhaltsangabe des Verlags

Claudia und Christian sind entsetzt: Anne und Daniel sind verschwunden. Wie ist das möglich, eben gerade waren sie doch noch mit ihnen zusammen! Dabei hatte alles so harmlos angefangen: gemeinsame Ferien in einem abgelegenen Haus mitten im Wald. Doch dann erklang diese unheimliche Geigenmelodie und ein alter Sekretär mit einem geheimnisvollen Brief tauchte aus dem Nichts auf. Stehen diese Ereignisse in einem Zusammenhang mit dem Verschwinden von Daniel und Anne? Claudia und Christian beschließen nachzuforschen. Dabei treffen sie auf einen alten Bekannten: den Schneemann! Können sie sich aus seinen Fängen befreien und seine Pläne vereiteln? Es steht viel auf dem Spiel, denn ohne ihre Hilfe sind Anne und Daniel verloren.

Titel

Schattensaiten - Klänge in der Dunkelheit (Folge 2)

 
AutorKatja Behnke
GenreHorror/Mystery
ArtHörspiel
SprecherErzähler: Walter Blohm
Daniel: Matthias Felling
Anne: Katja Behnke
Christian: Klaus Brandhorst
Claudia: Maria Tzankow
Gudrun: Sandra Möller
Urs: Thomas Held
Schedoni: Marco Göllner
Hadvarf: Jan Hendrik Augustin
Bedienung: Simone Dreyer
VerlagPandoras Play
Veröffentlichung 2002
CDs1
ISBN9783933683045  (früher 3933683041)
Preis CD
9,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Im Stream/Download bei Audible
6,95 € Audible.de
Dauer63 min
 


Unsere Rezension  

Wie bereits in der Besprechung der ersten Folge dieser Grusel-Serie angekündigt, wird die Serie ab dieser Folge wesentlich besser. Diese Folge ist sogar die beste der bisher erschienenen. Besonders am Beginn dieser Folge können einem schon einmal die Nackenhaare zu Berge stehen, solange man keine Blutorgien erwartet, sondern subtilere Gruseleffekte.
Man kann der jungen Produktionsfirma nur wünschen, dass dieses Niveau auf Dauer gehalten wird. Auch die Sprecher wirken so, als wären sie in ihre Rollen hinein gewachsen. Besonders Marco Göllner als Schedoni verbreitet eine schaurige Atmosphäre. Die Bösewichte haben es wohl einfach leichter, durch ihre Stimme besondere Highlights zu setzen.

Ihr Kommentar
von Christopher

Einen spannenden und mysteriösen Einblick gibt der zweite Teil der Schattensaiten Reihe „Klänge in der Dunkelheit“. Die Konfrontation zweier Welten, der unseren und einer voller dunkler Gestalten und finsteren Herrschern. Wer den „Schneemann“ noch aus dem ersten Teil kennt kann sich hier freuen.

Ihr Kommentar

Ein sehr gelunges Stück Hörbuchgeschichte. Besonders die Bedienung (Simone Dreyer) überzeugt durch Authentizität und Sprechfreude. Mehr davon....

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Der ewige Fremde (Folge 5)  
 Der Schneemann (Folge 1)  
 Der See der verlorenen Seelen Teil 1 (Folge 8)
 Der See der verlorenen Seelen Teil 2 (Folge 9)
 Die Erlkönigin (Folge 7)  
 Die lebende Statue (Folge 3)  
 Halloween: Das Geheimnis der Gärtnerei (Special Edition)
 Satan Clause (Special Edition)  
 Tal der Wiederkehr (Folge 6)  
 Tödlicher Atem (Folge 4)  



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung