echtHoerbuch Logo
23.09.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3886987507
Inhaltsangabe des Verlags

Pilar, angehende Richterin, trifft ihren Jugendfreund, den sie elf Jahre nicht mehr gesehen hat, in Madrid bei einem Vortrag wieder. Sie, die gelernt hat stark und vernünftig zu sein und sich nicht von Gefühlen hinreißen zu lassen, er ein kurz vor der Ordination stehender Weltenbummler. Beide verbindet der Drang, aus ihrem sicheren Leben auszubrechen und ihre Träume zu wagen. In einem winzigen Dorf in den Pyrenäen offenbart sich ihnen eine Wahrheit, die ihre Sehnsucht und Leidenschaft übersteigt. Die Geschichte einer Selbstwerdung durch die Liebe.

Titel

Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte

 
AutorPaulo Coelho
GenreReligion
Liebe
Artungekürzte Lesung
SprecherUrsula Illert
Verlagsteinbach sprechende bücher
Veröffentlichung 1998
CDs4
ISBN9783886987504  (früher 3886987507)
Preis CD
24,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Kassetten4
ISBN9783886984374  (früher 3886984370)
Preis MC
25,00 € (unverbindliche Preisempfehlung)
MC Kauf
bestellen
Dauer290 min
 


Unsere Rezension  

Paulo Coelho ist einer der meist gehörtesten Autoren im Hörbuch-Markt (oder der meistgehörteste?), auch wenn die Kritiker ihm immer mal wieder vorwerfen, dass er zu lehrmeisterhaft zu simple Aussagen als "hohe" Literatur verkauft. Ich persönlich habe seine Werke dennoch genossen, denn er schreibt sehr eindringlich, und bemüht sich, sehr gefühlvoll dem Hörer Lebensratschläge zu geben, ohne jemals kitschig oder zu abgehoben zu werden. Gut, ein Shakespeare ist sicher anspruchsvoller, aber ich denke, es ist eher ein Verdienst denn eine Schande, wichtige Inhalte so zu präsentieren, dass auch der Mann auf der Straße diese verstehen kann.
Leider ist aber "Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte" ein wenig aus seinem sonst so gelungenen Werk ausgebrochen. Es fällt zu Beginn schwer, sich mit den beiden Hauptfiguren zu identifizieren, da diese nicht immer nachvollziehbar reagieren. Immer wieder dachte ich, dass sich im wahren Leben sicher kaum jemand so verhält. Zwar gelingt es Coelho im weiteren Verlauf der Geschichte immer wieder, Glanzpunkte zu setzen, wie man aus seinen anderen Werken kennt. Alleine, fällt es schwer, mit den Figuren warm zu werden, nachdem man sich damit zu Beginn schwer tat.
Doch um was handelt es sich eigentlich bei diesem Hörbuch? Die Frage ist berechtigt, denn Coelho hat sehr unterschiedliche Bücher veröffentlicht. Es handelt sich nicht um eine Sammlung von Gedanken, wie um Beispiel "Der Wanderer", sondern um eine Geschichte, eine Liebesgeschichte. Einen ebenso großen Einfluss auf die Handlung wie die Liebe hat aber auch der Glaube. Man sollte religiös oder spirituell interessiert sein, um dieses Hörbuch zu lieben.
Empfehlen kann man diese Geschichte eher den eingefleischten Coelho-Fans, allen anderen würde ich eher die anderen Stücke von Coelho empfehlen. Daran kann auch Ursula Illert nichts ändern, die als eine der routiniertesten Sprecherinnen des Verlages steinbach exzellent wie immer liest.

Ihr Kommentar
von Karoline

Ich fand das Buch wahnsinnig gut obwohl mmir einige passagen zu kirchlich waren. Aber alles in allem ein wirklich gelungenes Werk das ich sicher weiterempfehlen werde.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte
 Auf dem Jakobsweg
 Auf dem Jakobsweg
 Bekenntnisse eines Suchenden  
 Brida
 Der Alchimist
 Der Alchimist (Hörspiel)  
 Der Alchimist (Lesung)
 Der Dämon und Fräulein Prym
 Der Dämon und Fräulein Prym
 Der Fünfte Berg  
 Der Wanderer  
 DER WANDERER und UNTERWEGS
 Der Zahir
 Die Hexe von Portobello
 Die Tränen der Wüste
 Elf Minuten  
 Handbuch des Kriegers des Lichts  
 Handbuch des Kriegers des Lichts
 Kein Tag gleicht dem anderen
 Sei wie ein Fluß, der still die Nacht durchströmt
 Unterwegs  
 Veronika beschließt zu sterben  
 Veronika beschließt zu sterben



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung