echtHoerbuch Logo
20.05.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3898496325
Inhaltsangabe des Verlags

Die Handlung spielt in einem niederländischen Dorfe bei Utrecht.

Titel

Der zerbrochene Krug

 
AutorHeinrich von Kleist
GenreHumor
Literatur
ArtHörspiel
SprecherWalter: Charles Brauer
Adam: Martin Benrath
Licht: Hermann Lause
Frau Marthe Rull: Christa Berndl
Eve: Veronika Nickl
Veit Tümpel: Walter Renneisen
Ruprecht: Christian Schulz
Frau Brigitte: Anke Hartwig
1. Magd: Maja Nielsen
2. Magd: Margerete Salbach
Ein Bedienter: Georg Zeies
VerlagLiteratur und Musik fürs Ohr
Veröffentlichung 0
CDs2
ISBN9783898496322  (früher 3898496325)
Preis CD
19,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Kassetten2
ISBN9783898490320  (früher 3898490327)
Preis MC
19,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
MC Kauf
bestellen
Dauer109 min
 


Unsere Rezension  

Dieses Lustspiel ist im "alten Klassiker-Deutsch" geschrieben. Ein Lustspiel ist es, denn die Geschichte nimmt sich selbst und die Hauptfigur, den Dorfrichter Adam, nicht sonderlich ernst. Man sollte aber aus heutiger Sicht keine Komödie erwarten, in der man schallend lacht. "Der zerbrochene Krug" besticht viel mehr durch eine heitere Atmosphäre kombiniert mit einer Gerichtsverhandlung über einen zerbrochenen Krug.
Die Vorlage zu diesem Hörspiel ist ein Theaterstück. Da kein Erzähler vorhanden ist - dies ist ja in Theaterstücken nicht üblich - muss man sich anhand der Stimmen und des Textes immer selbst überlegen, wer gerade spricht. Dies ist zwar kein prinzipielles Problem, aber man muss zumindest konzentriert zuhören. Dies muss man aber sowieso, wegen der altertümlichen Verwendung des Deutschen. Aber genau dieser Anspruch an den Hörer ist ja das, was die Leute an den Klassikern interessant finden.
Außer den Hörern, die gerne mal ein sprachlich ansprechendes Stück mit einem etwas leichterem Inhalt als die üblichen Dramen hören wollen kann man dieses Hörbuch natürlich auch allen Schülern empfehlen, die das Stück "Der zerbrochene Krug" in der Schule durchnehmen, die aber keine große Lust verspüren, dies zu lesen.
Die Einspielung ist ganz ok. Sie ist nicht die neuste und beste, was man heraus hört. An einigen Stellen klingt es nicht so deutlich, so dass man es sich besser an einem stillen Ort anhört. Für das Auto ist es beispielsweise nur dann empfehlenswert, wenn man einen ruhigen Motor hat. Insgesamt trägt dies aber zu der Atmosphäre eines Theaterspiels bei, denn "Der zerbrochene Krug" entstand bei einer vom kompletten Ensemble gemeinsam und am Stück gespielten Aufnahme, so wie sie sich anhört.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Anecdota rei proximo bello borussico factae
 Das Erdbeben in Chili
 Der Findling, Der Zweikampf, Die heilige Cäcile oder die Gewalt der Musik
 Der zerbrochne Krug
 Die heilige Cäcilie und die Gewalt der Musik
 Die Marquise von O.
 Die Marquise von O.  
 Die Marquise von O...  
 Die Marquise von O...  
 Die Marquise von O...
 Die Marquise von O.../Das Erdbeben in Chile
 Die Verlobung in St. Domingo, Das Bettelweib von Locarno, Das Erdbeben in Chili
 Ernst Ginsberg spricht Meisterstücke Deutscher Prosa
 Kleist - Ein Lebensmonolog aus den Briefen  
 Maria Becker spricht Goethe, Kleist, Lasker-Schüler, Rilke und Schiller
 Michael Kohlhaas
 Michael Kohlhaas
 Michael Kohlhaas
 Michael Kohlhaas
 Michael Kohlhaas  
 Michael Kohlhaas
 Michael Kohlhaas
 Michael Kohlhaas
 Penthesilea
 Prinz Friedrich von Homburg
 Rainer Maria Rilke - Heinrich von Kleist



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung