echtHoerbuch Logo
22.08.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3821853557
Inhaltsangabe des Verlags

"Der beste Kenner eines Landes und seiner Gesellschaft", schrieb einst der große Soziologe Georg Simmel, "ist der Fremde, der bleibt". Der Autor dieses Buches, ein äthiopischer Prinz, der seit Jahrzehnten in Deutschland lebt, ist ein solcher Fremder. Die europäischen Sitten in ihrer deutschen Spielart sagen mehr über uns, als wir, in unserem Mißtrauen gegen die Tradition, gemeinhin glauben. Über die Zähigkeit der Manieren kann man sich wundern, ärgern oder freuen. Radikale Demokraten betrachten sie als eine Art stillen Skandal, weil sie gegen das heilige Gebot der Gleichheit verstoßen. Andere verteidigen die Höflichkeit gegen ihre Verächter. Fest steht nur, dass sich Manieren nie einwandfrei begründen lassen; sie sind der leibhaftige Anachronismus. "Manieren" ist kein Anstandsbuch. Es liegt dem Autor fern, dem Leser Vorschriften zu machen. Doch die ungeschriebenen Regeln faßt er genau ins Auge. Ist der Handkuss peinlich? Kann man den Spießer loben? Sind Contenance und Diskretion Fremdwörter? Hatten auch die Kommunisten Manieren? Stirbt das Kompliment aus? Wie vulgär ist die Mode? Gibt es Damen und Herren, oder nur Männer und Frauen? Solche und hundert andere Fragen werden hier erörtert.

Titel

Manieren

 
AutorAsfa-Wossen Asserate
GenreSachbuch
ArtLesung
SprecherGunter Schoß
VerlagLido
VeröffentlichungMärz 2004
CDs2
ISBN9783821853550  (früher 3821853557)
Preis CD
25,00 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
 


Unsere Rezension  

Wer sich von dem Hörbuch die ultimativen Anweisungen erhofft, wie man sich richtig zu benehmen hat, dürfte enttäuscht werden.
Asfa-Woosen Asserate erzählt auf der ersten CD sehr viel über die Gesellschaft, über deren Meinung, darüber welche Charakter-Eigenschaften wichtig und welche störend sind für gute Manieren. Er spricht also viel über alle möglichen Themen, die zwar etwas mit Manieren zu tun haben, gibt aber keine konkreten Tipps.
Der Gedanke dahinter ist zwar löblich, denn der Autor möchte nicht an einzelnen Punkten herumfeilen, sondern den ganzen Menschen aufmerksamer und hilfsbereiter machen. Aber für diesen hehren Wunsch ist das Hörbuch doch ein wenig kurz. Teilweise schweift der Autor aber auch deutlich vom Thema ab, so schwankt diese erste CD zwischen der Geschichte Äthiopiens, psychologischen Analysen und philosophischen Ansätzen.
Erst auf der zweiten CD geht der Autor zu konkreteren Hinweisen über. Aber natürlich kann man keine komplette Benimm-Schule innerhalb einer Stunde unterbringen. Die genannten Punkte sind also eher beispielhaft anzusehen.
Auch wenn Asfa-Woosen Asserate sicherlich ein Verfechter genau eingehaltener Benimmregeln ist, so dient dieses Hörbuch eher dem schärfen des gesunden Menschenverstandes und dem sensibilisieren gegenüber manchen Situationen, in denen gutes Benehmen gefragt und wichtig ist. Wenn man den Titel liest erwartet man aber wohl eher praktische Tipps wie den, welchen ich woanders einmal aufschnappte, nämlich dass der Herr auf einer Treppe immer hinter der Dame läuft (um dieser im Falle eines Problems helfen und sie stützen zu können). Oder Klärung solcher Fragen, wie der Mann der Dame die Tür aufzuhalten hat, um sie vor ihm eintreten zu lassen, wenn die Tür nach innen aufgeht. Ich zumindest hätte mir mehr solche Klärungen gewünscht.




(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung