echtHoerbuch Logo
25.08.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3785712855
Inhaltsangabe des Verlags

Nie wieder hat jemand so phantastische Schwimmbäder bauen können wie Al-Draculamses. Doch er fristet sein Leben als Nachtwächter in den Pyramiden. Glücklicherweise bekommt Kleopatra einen Brief, in dem Cäsar mit der Entdeckung eines unglaublichen Verwandlungskünstlers protzt. Das muss natürlich übertroffen werden, und dank der beiden Kinder weiß Kleopatra auch, wie.

Titel

Opa Draculas Gutenachtgeschichten - Kleopatra (Folge 4)

AutorMax Kurze
GenreKinder und Jugend
ArtHörspiel
SprecherWolfgang Völz
Till Hagen
VerlagLübbe Audio
VeröffentlichungApril 2003
CDs1
ISBN9783785712856  (früher 3785712855)
Preis CD
7,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Kassetten1
ISBN9783785712849  (früher 3785712847)
Preis MC
4,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
MC Kauf
bestellen
 


Unsere Rezension zu Folge 1, "Mozart"  

Nette Idee ... und vor allem: 1-A-Besetzung! Wolfgang Völz ist immer noch einer der charismatischsten Sprecher der Szene. Interessant auch der Auftritt von Mirco Nontschew. Leider sind die Dialoge nicht sehr originell und bei weitem nicht so witzig, wie die der Käptn-Blaubär-Serie aus der "Edel"-Schmiede. Leider trifft das auch auf die Story zu. Bis die beiden Mini-Vamipre Morbi und Pizzi ihren blutsaugenden Ahnen "Johann Sebastian Draculach" gefunden haben, ist fast die ganze erste Seite der Hörspielkassette um. Und auch die Begegnung mit "Mozart" fällt ziemlich kurz aus.

Die technische Umsetzung ist jedoch erste Sahne - Musik, Geräusche und überhaupt der Gesamtsound ist vom Feinsten. Aber das waren ja auch noch nie die "Problemzonen" der Produktionen aus dem Hause Stil & Lange...

Insgesamt sind dramaturgisch ein paar kleine Längen zu bemängeln. Die Sprecher sowie Sprecherauswahl ist super - Sound und Musik echt "High-End". Aber ich würde mir aus dem Hause Stil in Zukunft etwas "knackigere" Umsetzungen der Vorlagen wünschen. Hörspielbearbeitung und Dramaturgie sind nämlich noch ausbaufähig - gerade, weil's ("nur"!!) für Kinder ist ...

Unsere Rezension zu Folge 6, "Galileo Galilei"  

Im Großen und Ganzen gilt hier, was ich schon zu Folge 1 geschrieben habe: Einige nette Ideen und vor allem: 1-A-Besetzung (diesmal ist übrigens Sky du Mont als Stargast dabei)!
Leider wird auch diesmal das Potenzial von Wolfgang Völz bei weitem nicht ausgeschöpft. Die Kommentare, die er während der Beobachtung seiner Enkel Pizzi und Morbi per Kristallkugel vernehmen lässt, kommen längst nicht an seine Käptn-Blaubär-Sprüche heran...

Die Story gefällt mir jedoch viel besser als beim ersten ("Mozart") und dritten ("Cäsar") Teil; man kann sogar erahnen, dass Galileo aufgrund seiner "Wissenschaftlerei" ein Problem mit der Kirche hatte ... Leider, leider wird die Chance, den (sicherlich gespannt) lauschenden Kindern zu vermitteln, um was es bei diesem Streit wirklich ging, zu Gunsten eines banalen Gags vertan. Mit etwas Aufwand hätte man das sicher tun können. Sehr Schade! Auch ist das Intro ("der verflixte X-te Orgeltakt" und Pizzi und Morbi müssen ihren Großvater immer irgendwie ablenken, um in die alte Standuhr zu kommen) in allen Folgen immer recht ähnlich - was übrigens auch für die Beschaffung von Helsies Kristallkugel zutrifft...

Insgesamt: Aus dem Stoff hätte man viel machen können. War aber wohl (leider) nicht beabsichtigt - was ich persönlich Schade finde. Musik und Geräusche sind wiederum ("stilmäßig") super!

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Buffalo Bill (Folge 10)
 Dschingis Khan (Folge 7)
 Galileo Galilei (Folge 6)  
 Julius Cäsar (Folge 3)
 Ludwig XIV. (Folge 5)
 Mona Lisa (Folge 8)
 Mozart (Folge 1)  
 Napoleon (Folge 2)
 Shakespeare (Folge 9)



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung