echtHoerbuch Logo
22.07.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3899640403
Inhaltsangabe des Verlags

Muß ne Ode öde sein?

Spannend bis zur Atemlosigkeit vorgetragen - mit Soundeffekten gemixt, die alle Bilder im Kopf zum Leben erwecken - von starker Musik begleitet: so muß, so kann sich Lyrik heute anhören! Und plötzlich entsteht ein ganz eigener Zauber...

Schaut! da sprengt er wütend schier
Durch das Tor, der Feuerreiter,
Auf dem rippendürren Tier,
Als auf einer Feuerleiter

Schriftsteller wie Eduard Mörike oder Theodor Fontane haben es verstanden, mit knappen Worten hochdramatische Bilder entstehen zu lassen. Dies macht ihre Werke auch im Zeitalter von Rap und Slam-Poetry so reizvoll. In dieser Hörbuch-Fassung wird die Wirkung der Verse durch Geräusche und Musik so verstärkt, daß sich auch junge Menschen ihrem Sog nicht entziehen können.

Titel

Feuerreiter (Luxusedition)

 
Autordiverse
GenreBalladen
ArtLesung
SprecherJoachim Kerzel
Hörprobe
VerlagAudiobuch
VeröffentlichungFebruar 2004
CDs1
ISBN9783899640403  (früher 3899640403)
Preis CD
16,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
 


Unsere Rezension  

Balladen sind kurze, aber emotional sehr intensive Erzählungen. Es gibt Liebes-Balladen, Balladen, die aus Sagen entstanden sind, aber in "Feuerreiter" sind zu einem großen Teil Grusel-Balladen oder sehr dramatische Balladen enthalten.
Die Mischung ist sehr gut, es sind bekannte Balladen, aber nicht nur die bekanntesten zehn, die in jeder Sammlung enthalten sind. Wer sich für Balladen interessiert, wird einige bekannte, aber auch einige weniger bekannte Stücke finden. Autoren wie Schiller, Fontane, von Eichendorff etc. garantieren für ein hohes künstlerisches Niveau der Stücke, aber am bemerkenswertesten ist etwas ganz anderes: die Umsetzung.
Joachim Kerzel ist ein begnadeter Sprecher, aber seine tiefe und markante Stimme zeichnet ihn besonders für Grusel- und Horrorproduktionen aus. Fast alle seine Lesungen sind bisher in diesem Genre angesiedelt. Um so erstaunter waren viele, als bekannt wurde, dass er dieses literarische Werk lesen würde. Doch seine Qualität als Sprecher lässt dieses kurze Erstaunen vergessen machen. Er liest die einzelnen Balladen sehr gut, und sie profitieren ungemein von seiner Stimme, die wie kaum eine andere Dramatik und Grauen transportieren kann. Diese Produktion ist sein bisheriges Meisterstück.
Doch nicht nur der Sprecher ist zu erwähnen. Die Balladen werden nicht einfach nur vorgelesen. Vielmehr werden sie mit Musik, mit Geräuschen und mit Effekten inszeniert, so lebendig, so dramatisch und so beeindruckend, wie ich noch keine Balladen-Sammlung gehört habe. Es wird manch einen geben, der sich von der Geräusch-Ummalung gestört fühlen wird, da er sich einzig und alleine auf den Text konzentrieren möchte. Aber viele werden diese Art, Literatur zu präsentieren, genießen. Die starken Emotionen der Balladen werden durch die perfekte musikalische Untermalung noch weiter gesteigert. Diese ist sehr intensiv, es handelt sich nicht um leichte, getragene Melodien, vielmehr ist die Musik ebenso dramatisch wie die Geschichten. Daher wird die Produktion auch sehr stark das jüngere Publikum ansprechen, auch wenn sie ebenso viel Aufmerksamkeit bei allen anderen verdient hat.
Dies ist die bei weitem stimmungsvollste Balladen-Sammlung, die momentan auf dem Markt ist. Ich persönlich hatte bisher solche Zusammenstellungen bevorzugt, die keine musikalische Untermalung haben, da diese mich von dem Text ablenkten. Dies hat sich nun geändert.




(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung