echtHoerbuch Logo
19.09.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3036911227
Inhaltsangabe des Verlags

Der Mensch sei schlicht ein Esel, heißt es irgendwo in Shakespeare´s immensem dramatischem Werk. Und ein Esel spielt eine tragende Rolle in einer seiner Komödien. Nur in welcher war das bloss? In "Wie es Euch gefällt?" Oder war es in "Was ihr wollt?"

Die unentbehrliche Eselsbrücke bieten Shakespeare´s Komödien & Romanzen in Prosa, vom "Sturm" bis zum "Sommernachtstraum": Walter E. Richartz und Urs Widmer haben diese - wie zuvor schon Shakespeares Königsdramen - mit der nötigen Unverfrorenheit einprägsam nacherzählt. "Einer Neigung, die Handlung von einer Nebenfigur aus zu entwickeln, habe ich öfters nachgegeben...", gesteht Walter E. Richartz, und auch Urs Widmer bittet um Nachsicht, denn "nicht jede Einzelheit kommt bei Shakespeare vor". Bernd Rauschenbach liest ihre Nachdichtungen eindringlich und mit dem gebührenden Schalk.

Titel

Shakespeare´s Geschichten: Komödien und Romanzen 1

 
AutorWilliam Shakespeare
GenreHumor
Literatur
Liebe
ArtLesung
SprecherBernd Rauschenbach
VerlagKein & Aber
Veröffentlichung 2002
CDs3
ISBN9783036911229  (früher 3036911227)
Preis CD
25,00 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer180 min
 


Unsere Rezension  

Dieses Hörbuch enthält acht Geschichten von William Shakespeare auf nur drei CDs. Wie das geht? Nicht die kompletten Stücke sind enthalten, denn jedes einzelne benötigt auf der Bühne ja etwa zwei Stunden (oder mehr). In "Shakespeare's Geschichten" sind immer nur inhaltliche Zusammenfassungen enthalten.
Im ersten Moment mag dies ein wenig enttäuschend wirken, denn solche Zusammenfassungen hat man ja eigentlich immer nur in der Schulzeit geschätzt, wenn man ein Buch nicht komplett lesen wollte. Wer sich aber für Shakespeare interessiert, der wird doch kaum Interesse finden an solchen Zusammenfassungen, oder? Weit gefehlt, der Nutzen dieses Hörbuchs ist sogar sehr groß. Richtig, der Nutzen. Nur zum Spaß allein wird wohl kaum jemand dieses Hörbuch hören, denn der Spaßfaktor geht ein wenig verloren bei den Zusammenfassungen. Aber man kann aus mehreren Gründen sehr von "Shakespeare's Geschichten" profitieren.
  • Der Hörer, dem es einzig und alleine um seine Allgemeinbildung geht, erhält in sehr kurzer Zeit einen sehr großen Überblick über das Werk Shakespeares.
  • Wer sich ein wenig intensiver mit den Werken Shakespeares befassen möchte, kann sich anhand dieser Reihe einen guten Überblick darüber verschaffen, welche Werke er sich anhören oder durchlesen möchte.
  • Viele Werke von Shakespeare sind so komplex, dass es beim ersten Hören schwer fällt, sie komplett zu verstehen, vor allem, wenn es sich um die Aufnahme eines Bühnenstücks handelt, bei welchem man eine Weile braucht, bis man die verschiedenen Stimmen den Rollen zuordnen kann.
  • Aber nicht nur zur Vorbereitung des Hörens eines Stücks von Shakespeare kann man dieses Hörbuch empfehlen, sondern auch, wenn Sie ein Theaterstück von diesem Autor besuchen möchten.
In all diesen Fällen ist dieses Hörbuch Gold wert. Nach anfänglicher Skepsis, wozu dieses Hörbuch überhaupt dienen soll, überzeugte mich dieses Konzept nach kurzem Nachdenken vollständig. Kürzlich hörte ich eine Fassung von "König Lear", ohne den Inhalt vorher zu kennen. Erst nach zweimaligem Hören war ich in der Lage, das Stück und vor allem das Beziehungsgeflecht zwischen den Personen wirklich zu verstehen. Zukünftig werde ich vor Shakespeare-Werken zunächst immer schauen, ob es ein Hörbuch in dieser Shakespear-Reihe gibt, in welchem ich eine Zusammenfassung dieses Stücks finde.

Kritik kann man nur an der Umsetzung von ein, zwei Stücken richten. Leider wurde gerade „Ein Sommernachtstraum“ inhaltlich so seziert, dass jeder Zauber verloren geht. Und dies gerade beim wichtigsten Stück dieses Bandes! Aber von diesem Ausreißer abgesehen sind die Stücke zwar sehr verkürzt, allgemein ohne große mitreißende Wirkung, aber dennoch gelungen nacherzählt worden.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Beat Shakespeare  
 Best of William Shakespeare
 Die Schändung der Lucretia
 Die schönsten Shakespeare Geschichten
 Die Sonette - The Sonnets
 Ein Sommernachtstraum  
 Ein Sommernachtstraum
 Hamlet  
 Hamlet
 Hamlet  
 Hamlets Rache
 Heinrich der IV.
 Kinski spricht Shakespeare "Romeo und Julia"
 König Lear  
 Leitstern, der verirrte Schiffe lenkt
 Macbeth
 Maria Wimmer spricht Goethe, Hebbel, Racine, Schiller und Shakespeare
 Richard III
 Romeo & Julia
 Romeo und Julia
 Romeo und Julia
 Romeo und Julia
 Romeo und Julia  
 Romeo und Julia/Ein Sommernachtstraum
 Shakespeare's Geschichten
 Shakespeare´s Geschichten: Die Königsdramen  
 Shakespeare´s Geschichten: Komödien und Romanzen 2  
 Shakespeare´s Geschichten: Tragödien II
 Shakespeare´s Geschichten: Tragödien Teil 1
 Sonette
 Venus und Adonis
 Viel Lärm um nichts  
 Viel Lärm um nichts
 Was Ihr wollt  
 Was ihr wollt
 Wie es euch gefällt
 Will in der Welt
 Will Quadflieg spricht Büchner, Cechov, Frisch, Goethe und Shakespeare
 William Shakespeare



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung