echtHoerbuch Logo
19.05.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3898132870
Inhaltsangabe des Verlags

Ein raffiniertes Intrigenspiel am Hof des Gouverneurs von Messina, in dem die Lügen wahr und die Wahrheiten gelogen sind.

Titel

Viel Lärm um nichts

 
AutorWilliam Shakespeare
GenreLiteratur
ArtHörspiel
SprecherCharles Wirths
Julia Costa
VerlagDer Audio Verlag
VeröffentlichungFebruar 2004
CDs2
ISBN9783898132879  (früher 3898132870)
Preis CD
9,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer100 min
 


Unsere Rezension  

"Viel Lärm um nichts" ist sicher nicht das bedeutendste Werk von William Shakespeare, aber eines der schönsten. Shakespeare zeichnet aus, dass er nicht nur so eindrucksvolle Dramen schrieb, sondern dass auch seine Komödien und Liebeserzählungen diesen an Perfektion in nichts nachstehen. "Viel Lärm um nichts" ist eine Mischung aus diesen beiden Genre, und neben "Mitsommernachtstraum" sein vielleicht schönstes Werk.
Die Handlung ist sehr abwechslungsreich, sie beginnt als Komödie, wird zur Liebesgeschichte, es ziehen dramatische Wolken auf, doch am Ende erhalten die Bösen das, was sie verdienen. Es ist jedoch kein einfaches Happy End, wie man es aus Hollywood-Filmen häufig kennt, die Guten müssen sich dieses Ende tränenreich erarbeiten.
Das Stück an sich kann man allen Shakespeare-Liebhabern wärmstens empfehlen, und auch allen anderen Literatur-Begeisterten. "Viel Lärm um nichts" ebnete mir den Weg zur Literatur, über dieses Stück begann ich herauszufinden, dass auch Klassiker schön, interessant und begeisternd sein können. Doch vor allem begann ich Shakespeare zu lieben, denn ich bewunderte, dass ein Mann seines literarischen Kalibers in eine Geschichte auch so unterhaltsame Witze und Redewendungen einbaute.
Doch wie ist dieses Hörbuch zu bewerten. Es basiert auf einer Aufnahme aus dem Jahre 1964. Dies ist ansatzweise zu hören, aber kein wirklicher Nachteil. Die Aufnahme-Qualität übersteigt das, was man einer Aufnahme aus dieser Zeit zutraut, bei weitem. Das Stück wurde - wie man eindeutig heraus hört - in einem Studio aufgenommen, es entsteht aber das Gefühl, als würde man einer Theateraufführung lauschen. Nur an wenigen Stellen vermisst man die passenden Bilder. Eigentlich gibt es nur eine, an der sich jemand, der das Stück noch nicht kennt, wünschen würde, etwas zu sehen. Denn bei der Szene an der Torwache wären ein, zwei einleitende Sätze, was nun passiert, hilfreich gewesen. Im Buch hat man eine Szenenbeschreibung von einem Satz und die Rollen stehen vor dem Text, im Theater sieht man, was passiert. Aber die Kritikpunkte an der Inszenierung beschränken sich auf diese eine Szene.
Auch die Sprecher sind sehr gut. Vor allem Julia Costa als Beatrice überzeugt in ihrer Rolle, und dies ist für mich die Schlüsselrolle des ganzen Stücks. Leider ist aber Benedikt, vielleicht die zweitwichtigste Rolle von "Viel Lärm um nichts", mit Max Eckard viel zu alt besetzt worden. Oder klingt er nur zu alt? Auf jeden Fall kann man sich bei dieser Stimme keinen Mann im besten Alter sondern nur einen alten Mann vorstellen.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Beat Shakespeare  
 Best of William Shakespeare
 Die Schändung der Lucretia
 Die schönsten Shakespeare Geschichten
 Die Sonette - The Sonnets
 Ein Sommernachtstraum  
 Ein Sommernachtstraum
 Hamlet  
 Hamlet
 Hamlet  
 Hamlets Rache
 Heinrich der IV.
 Kinski spricht Shakespeare "Romeo und Julia"
 König Lear  
 Leitstern, der verirrte Schiffe lenkt
 Macbeth
 Maria Wimmer spricht Goethe, Hebbel, Racine, Schiller und Shakespeare
 Richard III
 Romeo & Julia
 Romeo und Julia
 Romeo und Julia
 Romeo und Julia
 Romeo und Julia  
 Romeo und Julia/Ein Sommernachtstraum
 Shakespeare's Geschichten
 Shakespeare´s Geschichten: Die Königsdramen  
 Shakespeare´s Geschichten: Komödien und Romanzen 1  
 Shakespeare´s Geschichten: Komödien und Romanzen 2  
 Shakespeare´s Geschichten: Tragödien II
 Shakespeare´s Geschichten: Tragödien Teil 1
 Sonette
 Venus und Adonis
 Viel Lärm um nichts
 Was Ihr wollt  
 Was ihr wollt
 Wie es euch gefällt
 Will in der Welt
 Will Quadflieg spricht Büchner, Cechov, Frisch, Goethe und Shakespeare
 William Shakespeare



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung