echtHoerbuch Logo
20.07.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3899409116
Inhaltsangabe des Verlags

Als neuer Universitätsarzt zieht der junge Louis Creeds mit seiner Frau und seinen Kindern nach Ludlow, Maine. Ein wunderbares Haus in herrlicher Landschaft erwartet die Familie. Einziger Haken: Das Haus liegt direkt an einer vielbefahrenen Straße, und schon bald wird die Katze der Creeds überfahren. Die Beerdigung des geliebten Tierchens auf einem alten, geheimnisvollen Indianerfriedhof bleibt nicht ohne Folgen: Das Tier kehrt lebendig zurück, ein bisschen aggressiv, ein bisschen böse. Dann wird auch noch Louis’ Sohn Opfer der Landstraße und der Horror kann beginnen.

Titel

Friedhof der Kuscheltiere

 
AutorStephen King
GenreHorror/Mystery
ArtHörspiel
SprecherLászló Kish
Christin Marquitan
Manfred Steffen
Philipp Schepmann
Verlagder hörverlag
VeröffentlichungOktober 2006
CDs3
ISBN9783899409116  (früher 3899409116)
Preis CD
10,00 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Kassetten2
ISBN9783895846786  (früher 3895846783)
Preis MC
14,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
MC Kauf
bestellen
Dauer180 min
 


Unsere Rezension  

Was haben viele der zahlreichen Stephen King Verfilmungen mit dem dieser Rezension zu Grunde liegenden Hörbuch gemeinsam ?! – Sie floppten ! Und woran liegt das?! Sicherlich nicht an der Literaturvorlage selbst, sondern vielmehr an ihrer medialen Umsetzung. Sei es nun in filmischer Form, oder wie in diesem Fall als Hörspiel, welches vom „WDR“ im Jahre 1999 produziert wurde und erstmalig in der MC-Version unter dem Titel „Friedhof des Grauens“ erschien. Seit Juni 2003 gibt es unter dem Titel „Friedhof der Kuscheltiere“ die 180 minütige 3-CD-Fassung, welche bei „der hörverlag“ erschienen ist.

Bereits nach den ersten Minuten gebannten Zuhörens wird deutlich, das eben nicht alles königlich sein muss, auf dem der Name „King“ steht. Der Ich-Erzähler und Hauptdarsteller (László Kish) erzählt nicht, er liest vor. Und als wäre dies nicht schon sträflich genug, tut er dies stellenweise so monoton, dass man glauben könne, es handle es sich um eine „Gute-Nacht-Geschichte“, deren Zweck eindeutige Absichten sind: nämlich den Zuhörer zu einzuschläfern. Was aber nicht gelingen will, da der Hörer stets durch das Auftauchen der weiblichen Hauptdarstellerin (Christin Marquitan) wieder zurück beordert wird: verlangt ihre Sprechrolle auch zeitweilend die Darstellung überzogener Hysterie, so kann man sich doch des Eindrucks nur schwer erwähren, dass diese Hysterie eben nicht (!) prinzipiell den Grundton jedes einzelnen ihrer Sätze darstellt. Sorry, aber das nervt auf Dauer doch ganz extrem. An der Unausgewogenheit der Sprechrollen ändert auch die Mitwirkung eines „alten Hasen“ wie Manfred Steffen nicht sonderlich viel. So setzt sich jenes bedauerliche Phänomen auch überdeutlich in der akustischen Darstellung einer „geisterhaften Erscheinung“ (Andreas Ramstein (verzerrt)) fort. Hier drängt sich dem Zuhörer eher das Bild eines Roboters, anstelle eines „Gespenstes“ auf: zu hart, zu blechern, zu mechanisch...
Die Musikalische Gestaltung und die Klangeffekte hingegen sind den Anlässen entsprechend gut gewählt und eingesetzt. Abschließend bleibt zu sagen, dass eine gute Romanvorlage auch dann noch eine gute Romanvorlage bleibt, wenn sie, wie in diesem Fall, nur mittelmäßig umgesetzt wurde. Wer also den Preis von knapp 25 Euro nicht scheut und ausgesprochener Stephen King – Fan ist, dem sei dieses Hörspiel durchaus empfohlen.
Aber das es auch anders, um nicht zu sagen besser geht, beweisen die anderen auf dem Markt befindlichen Hörbücher und Hörspiele des Großmeisters des Horrors.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Blut und Rauch
 Brennen muss Salem
 Briefe aus Jerusalem
 Das Mädchen  
 Das Pfefferkuchen-Mädchen
 Everything's Eventual (Audio-CD + Textbuch + CD-ROM)  
 Frühling und Sommer
 Herbst und Winter
 In der Klemme
 Kinder des Zorns / Der Werwolf von Tarker Mills
 L.T.s Theorie der Kuscheltiere
 Love
 Nachtschicht
 Nachtschicht II
 Puls
 Qual
 Stumm
 The Green Mile
 Trucks
 Trucks / Der Rasenmähermann
 Wahn



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung