echtHoerbuch Logo
20.05.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3899401441
Inhaltsangabe des Verlags

Dreigroschen-Schund um 1600 in Spanien. Ein armer Junker hat zu viele Ritterromane gelesen. Und fortan wird Don Quijote von der fixen Idee beherrscht, ein fahrender Ritter zu sein und die Welt von allem Unbill befreien zu müssen. Doch Don Quijote sitzt der Irrsinn ebenso im Kopf wie in den Augen, und so sieht er in Windmühlen arglistige Riesen. Und er greift an. Nicht immer nur mit Erfolg, aber immer irgendwie heldenhaft.

Titel

Don Quijote de la Mancha

 
AutorMiguel de Cervantes
GenreHumor
Literatur
ArtHörspiel
SprecherWilly Birgel
Walter Richter
Verlagder hörverlag
VeröffentlichungAugust 2003
CDs6
ISBN9783899401448  (früher 3899401441)
Preis CD
39,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Kassetten6
ISBN9783899400489  (früher 3899400488)
Preis MC
39,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
MC Kauf
bestellen
Im Stream/Download bei Audible
27,95 € Audible.de
Dauer495 min
 


Unsere Rezension  

Don Quijote in einem Satz: Eine literarisch anspruchsvolle Slapstick-Komödie. Doch wird man dem Stück damit gerecht und hat es ausreichend beschrieben? Sicherlich nicht.
Von der Handlung hatte ich mir ein wenig mehr versprochen, denn stellenweise war mir der Humor ein wenig zu trivial. Ich kann leider nicht beurteilen, worin die Kürzungen bestanden, vermute aber, dass die Handlung zwischen den einzelnen Abenteuern im Roman ein wenig ausführlicher behandelt wurde, denn im Hörspiel fällt der arme Ritter von einer Misere direkt in die nächste, und nur selten bekommt man mit, dass dazwischen eigentlich Tage oder Wochen liegen. Im Hörspiel scheint es, es seien nur Stunden. Aber so viel Unglück kann ja eben gar niemand an einem Tag erleben.
Nichts desto trotz ist die Geschichte interessant, wird ab der zweiten, dritten Cd auch ein wenig ruhiger, besser und letztlich spannender, und ab dem Moment der Statthalterschaft Sancho Pansas wird sie großartig. Diese Statthalterschaft ist meiner Ansicht nach einer der ganz großen Momente der Literatur.
Das Stück teilt sich auf in einen vom Erzähler vorgetragenen Teil, und einen Hörspiel-Teil. Beide sind nicht in moderner Tonqualität, die Aufnahme stammt aus dem Jahre 1962. Aber dieses hat maßgeblichen Anteil am Charme des Stückes. Jeder, der gerne die alte Krimi-Hörspiel-Reihe "Paul Temple" hört, versteht was ich damit meine. Die Aufnahme hat gerade wegen ihrer nicht mehr ganz modernen Klangqualität eine gemütliche und warme Ausstrahlung.
Geschrieben und inszeniert wird das Hörspiel in einer alten Form der deutschen Sprache, man muss also konzentriert bei der Sache bleiben, passt aber zu der leicht altmodischen Aufnahme nur um so besser.
Die Sprecher sind sehr gut. Über Willy Birgel als Don Quijote muss man sicher nicht viel sagen, er war einer der bekanntesten Bühnen-Schauspieler seiner Zeit. Aber Walter Richter als Sancho Pansa überbietet ihn, er ist die perfekte Verkörperung des Knappen unseres unglücklichen Ritters. Wenn er erst einmal anfängt zu lachen, ist alles zu spät, und man möchte am liebsten mit jauchzen, so ansteckend ist seine gute Laune.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Die Macht des Blutes
 Die Macht des Blutes  
 Don Quijote
 Don Quijote (Audio-CD + Textbuch + CD-ROM)
 Don Quijote von la Mancha
 Don Quixote  
 Seltsame Abenteuer des Don Quijote



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung