echtHoerbuch Logo
25.08.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3800080079
Inhaltsangabe des Verlags

Als Rebekka sich aufmacht, das Rätsel um Schloss Drachenthal zu lösen, gerät sie in ein spannendes, haarsträubendes Abenteuer.
Wolfgang Hohlbein liest diese turbulente Internatsgeschichte mit viel Humor, Zauber und Poesi.
Die magische Drachenwelt - präsentiert vom Meister der Fantasy.

Titel

Drachenthal - Das Labyrinth (Band 2)

 
AutorWolfgang Hohlbein, Heike Hohlbein
GenreFantasy
ArtLesung
SprecherWolfgang Hohlbein
VerlagUeberreuter
VeröffentlichungJanuar 2004
CDs2
ISBN9783800080076  (früher 3800080079)
Preis CD
9,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Im Stream/Download bei Audible
7,50 € Audible.de
Dauer150 min
 


Unsere Rezension  

Der erste Teil der "Drachenthal"-Serie ist eines der besten Fantasy-Hörbücher, welche sich auf dem Markt befinden. Und dabei gibt es gerade in diesem Genre starke Konkurrenz mit "Der Herr der Ringe" und "Harry Potter".
Dieser zweite Teil nun muss sich an dem hohen Anspruch messen lassen, und hat es daher natürlich schwierig. Es ist aber auch kein einfaches Urteil zu fällen, denn im Punkt Lesung-Musik-Geräusch-Abmischung vermag es das Niveau des ersten Teiles nicht zu halten, und dieses Kriterium war mit Ausschlag gebend für dessen gute Beurteilung. Dafür hat der zweite Teil eine bessere und spannendere Handlung als der erste, in welchem die Handlung ein wenig in den Hintergrund trat im Vergleich zur sensationellen Abmischung mit Musik und Geräuschen.
Warum ist diese im zweiten nicht ganz so gut gelungen wie im ersten? Es wird auf die bewährten Melodien zurück gegriffen, welche ähnlich wie im ersten Teil die meiste Zeit erklingen (oder zumindest hat man im nachhinein den Eindruck). Hört man aber beide Teile an einem Stück, dann kann man diese irgendwann nicht mehr hören, es findet eine Sättigung statt. Außerdem hat man stellenweise den Eindruck, die Hintergrundgeräusche wurden eher zufällig gestreut. Zum Beispiel sitzt eine der Personen mal an einem Computer, woraufhin man im Hintergrund eine ganze zeitlang Tastaturgeklicke hört, auch wenn es von der Handlung her gar nicht über diese lange Zeit passt.
Dennoch wurde auch mit dem zweiten Teil von Drachenthal eine ganz besondere Form von Lesung geschaffen, die man als Fantasy-Liebhaber einfach gehört haben muss.

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Die Entdeckung (Band 1)  
 Die Zauberkugel (Band 3)  



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung