echtHoerbuch Logo
25.05.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3935125321
Inhaltsangabe des Verlags

„Chandler, einer der großen amerikanischen Könner.“ Truman Capote.

Mit Jonny Dalmas in „Bay City Blues“ schuf Raymond Chandler 1938 den Vorgänger seines berühmten Detektivs Philip Marlowe.Wie Marlowe ist auch er ein harter Bursche, der sich in einem miesen Gewerbe behaupten muss und dabei doch seinen Stolz bewahrt. Er hat keine allzu hohe Meinung von sich und den Menschen. Aber er hat noch einen Funken Anstand im Leib: Er ist nicht bestechlich. Allein mit Understatement und Lakonie kann er sich in den mörderischen Zweifrontengefechten gegen korrupte Gesetzeshüter und Gesetzesbrecher behaupten.

Titel

Bay City Blues

 
AutorRaymond Chandler
GenreKrimi/Thriller
ArtLesung
SprecherChristian Brückner
Verlagparlando
VeröffentlichungMärz 2004
CDs2
ISBN9783935125321  (früher 3935125321)
Preis CD
22,50 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer150 min
 


Unsere Rezension  

Was darf man bei einem Krimi von Raymond Chandler erwarten? Whisky, rauchgeschwängerte Luft, schöne Frauen, Schlägereien, Schießeisen,... Und dies alles bekommt man auch. Diese Art Krimis war früher im Film sehr beliebt, zu den Zeiten des Film Noir. Daher ist der größte Reiz an diesem Krimi der nostalgische Effekt, den es beim Hören auslöst.
Ich habe noch selten ein Hörbuch in Schwarz-Weiß gehört, aber bei "Bay City Blues" war dies der Fall. Die Bilder in meinem Kopf waren geprägt von Humphrey Bogart und rauchschwangerer Luft.
Hinter diesem nostalgischen Effekt sollte man aber nicht die inhaltliche Bewertung vergessen. Einerseits hat diese Geschichte sehr viele interessante Wendungen, und sie wird nicht langweilig, im Gegenteil. Auf der anderen Seite ist er aber unnötig kompliziert, da nicht viel Wert darauf gelegt wird, die Personen in Ruhe vorzustellen. Ich war nicht immer voll im Bilde, wer sich hinter welchem Namen verbarg. Dabei sind gar nicht so viele Namen vorhanden. Wären diese ein klein wenig sorgfältiger aufbereitet worden (oder mein absoluter Favorit: im Booklet eine kurze Aufstellung der Namen und Ihrer Rollen).
Schade, denn die Handlung selbst ist sicher einer der interessantesten und abwechslungsreichsten Chandler, die es gibt. Kein Wunder, dass die Auswahl des Verlages parlando auf diese Geschichte fiel.
Eine ganz besondere Atmosphäre schafft Christian Brückner mit einer exzellenten Lesung. Auch wenn er zu den populärsten und am meisten gelobten Sprechern zählt, war ich nicht immer von ihm begeistert. Aber in "Bay City Blues" überzeugt er auf voller Linie. Mit einer leicht rauchigen, aber dennoch sensiblen Stimme passt er perfekt in das Szenario dieses Krimis, und verleiht den Figuren eine besondere Plausibilität.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Bay City Blues - Blutiger Wind
 Blutiger Wind
 Der große Schlaf
 Der große Schlaf
 Der lange Abschied
 Erpresser schießen nicht
 Erpresser schießen nicht
 Gefahr ist ihr Geschäft
 Gefahr ist mein Geschäft
 Gefahr ist mein Geschäft
 Nevada-Gas
 Nevada-Gas
 Spanisches Blut
 Spanisches Blut
 Stichwort Goldfisch
 Zierfische



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung