echtHoerbuch Logo
06.12.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps
Werbung
 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3936952248
Inhaltsangabe des Verlags

Drei Freunde entwerfen eine Homepage, ein Internet-Fanzine über fantastische und seltsame Begebenheiten.
Und natürlich geraten sie gleich bei einer ihrer ersten Recherchen mitten in rätselhafte Verwicklungen. Fälle rund um zauberei, Magie und Verbrechen.

Bestellungen direkt an den Shop auf www.hoerspiele-welt.de

Titel

Mystery & Crime - Die Chutulu Sekte (Folge 1)

 
Autorunbekannt
GenreKrimi/Thriller
Fantasy
ArtHörspiel
SprecherErzählerin: Irina Hunka
Cody: Linus Kraus
Alex: Kai Becker
Olli: Christoph Sauer
Asmodina: Claudia Gellermann-Schultes
Dr. Allan Christie: Christian Schult
Jörg: Andreas Baum
Kommissar Breitenbach: Olaf Pessler
Asley Pitt: Horst Kurth
Nick Steiner: Moddin Meyer
J.J. Gallagan: Stephan Heinz
Jasmin: Iris Rohmann
Frau: Anke Neuzerling
Cthulhu: Olaf Seider
VerlagHörspiele Welt
Veröffentlichung21.11.2003
CDs1
ISBN9783936952247  (früher 3936952248)
Preis CD
5,00 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer59 min
 


Unsere Rezension  

"Die Cthulhu Sekte" ist die erste Folge der neuen Mystery Krimi Serie der Hörspiele-Welt um drei Jungen, die eine Webseite über das Geheimnisvolle, das Mystische und Unlösbare betreiben. Diese Seite und die Leute, die auf ihr verkehren, verwickeln die drei Jungen, Cody, Alex und Olli in das ein oder andere Abenteuer. In dieser Pilotfolge dreht sich alles um das mystische Buch "Necronomicon" und eine Sekte Namens Cthulhu. Keine ungefährliche Recherche für die drei.

Hörspiele Welt bedient sich bei ihrer neuen Serie einem bekannten Prinzip, das man schon von anderen erfolgreichen Serien her kennt. Drei Jungen klären verzwickte Fälle. Der Aufhänger für die Fälle ist eine Webseite, die von den dreien betrieben wird. Womit wir schon beim ersten Kritikpunkt wären. Dieser Teil der Geschichte, der im Grunde die einzige Möglichkeit ist, sich von bekannten ähnlichen Formaten abzuheben, kommt hier viel zu kurz. Im Grunde wird es nur am Rande erwähnt und nicht weiter integriert. Positiv ist, dass man sich nicht an dem üblichen Handlungsstandort USA niedergelassen hat, sondern sich für Deutschland entschieden hat.
Die Geschichte selbst verliert gleich zu Anfang etwas von ihrem "Potential", bleibt dann aber auf diesem Niveau, und das ist kein schlechtes. Die Story kann ohne weiteres mit aktuellen Fällen aus Rocky Beach oder Point Whitmark mithalten.
Die Sprecher zeigen am Anfang noch ein paar Schwächen, diese verlieren sich aber je länger das Hörspiel dauert. Einzig die Erzählerin ist etwas unpassend. Ihre Stimmelage ist noch ganz passend, allerdings wäre ein bisschen mehr Gefühl nicht schlecht.
Die Sound- und Musikeffekte passen gut zum Konzept der neuen Serie, wobei reine Instrumentalstücke evtl. besser wären.
Ein besonderes kleines Schmankerl ist ein kleines Hörspiel Crossover zusammen mit der Horror Serie "Anti Demon Force" der Hörfabrik. So tauchen in "Die Cthulhu Sekte die zwei Protagonisten der A.D.F auf und geraten in Schwierigkeiten.

Im großen und ganzen ein Serienstart der in Ordnung geht und durchaus Interesse für die nachfolgende Folge weckt.

Ihr Kommentar
von Acquire

Hörspiele Welt (www.hoerspiele-welt.de) hat eine neue Hörspielserie von der Art wie Die drei ??? und Point Whitmark herausgebracht, die mich positiv überraschte.
Olaf Seider (Chef des im Jahre 2002 gegründeten Labels) bring eine neue Hörspielserie heraus, welche sich um die drei Freunde Cody, Alex und Olli dreht, die zusammen die Homepage www.mystery-and-crime.de betreiben, um mit anderen im Forum der Website über unlösbares & mystisches zu diskutieren und natürlich auch darüber auch zu berichten.
So erhalten sie auch recht schnell eMail mit Aufträgen und geraten sehr schnell in einen spannenden, gefährlichen Kriminalfall rund um die geheimnisvollen Geschichten von H.P. Lovecraft.
Nicht nur die Story des Hörspiel zog mich sofort in ihren Bann, sondern auch die Musik, die exzellent gewählt wurde.
Die Welt der Drei Jungen ist faszinierend, denn es wurde auch eine andere Hörspielserie eingebunden. Die Polizisten Nick Steiner und Ashley Pitt, bekannt aus der Serie A.D.F. (Anti Demon Force) [mehr Infos unter www.hoerfabrik.de], wurden gefangen genommen und sollen geopfert werden.
Etwas neues an der Serie ist, dass kein Erzähler vorhanden ist, sondern eine Erzähler in:
Irina Hunka (bekannt aus der Hörbuch-Reihe Lylith)
Für viele ist sie wohl gewöhnungsbedürftig, da sie den Part sehr distanziert spricht, was beabsichtigt sein könnte... man sollte mal über Grund und Ursache nachdenken und sich überlegen warum das so gemacht worden sein könnte. Mir gefällt ihre Leistung, denn sie prägt das Hörspiel noch mehr zum Ausergewöhnlichem.
Die restlichen Sprecher werden wahrscheinlich nur wenigen bekannt sein, doch sie sind völlig überzeugend und ich habe ihnen gerne zugehört.
Einziges Makel ist die Mutter des Priesters; Sie wirkt einfach zu jung, spricht ihre Rolle aber dennoch überzeugend.
Ich finde das Cover passt wie die Faust aufs Auge zur Serie. Es wirkt mysteriös, da es selber schon einige Fragen auf wirft: Was sollen die Zeichen über Mystery & Crime bedeuten?
Olaf Seider hat und schon verraten das es in der nächsten Folge aufgeklärt werden soll, was mich u.a. jetzt schon sehnsüchtig auf viele weitere Folgen warten lässt, in denen hoffentlich auch kleinere Schönheitsfehler, wie zB ein Auto zu starten ohne den Schlüssel umzudrehen, entfallen.
Wenn dem so ist, wird die Serie besser als die drei ???! Besser als TKKG ist sie allemal.

Fazit:
Für mich ein Kauf der sich gelohnt hat.
Ich empfehle jeden Krimifan sich das Hörspiel einmal anzuhören.
Wann kommt Folge 2???

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Der Fluch der Gargoyles (Folge 2)  



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung