echtHoerbuch Logo
24.07.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3895841870
Inhaltsangabe des Verlags

Die letzte Reise der Titanic" erzählt von den Menschen, die sich mit diesem schwimmenden Weltwunder auf die Reise machen - von superreichen Milliardären und bettelarmen Auswanderern, von hartgesottenen Rattentötern und seltsamen Erfindern, von schrillen Schauspielerinnen und formvollendeten Butlern - und zwei grundverschiedenen Kindern, die erst im Laufe der Reise feststellen, wie viel sie in Wirklichkeit gemeinsam haben ... Als das Rätsel schließlich gelüftet wird, ist es fast zu spät - denn nicht nur der Eisberg lauert in der Dunkelheit, sondern auch Professor Mirza, ein zwielichtiger Wissenschaftler, der ein furchtbares Geheimnis hütet ...

Außerdem dabei: das Meer, die Sterne, Funker, Kapitäne und ein geheimnisvoller Briefkasten auf dem Grunde des Meeres ...

Titel

Die letzte Reise der Titanic

 
AutorKarlheinz Koinegg
GenreKinder und Jugend
ArtHörspiel
SprecherPeer Augustinksi
David Brizzi
Jochen Busse
Rainer Delventhal
Alexander Grill
Wolfgang Rüter
Verlagder hörverlag
Veröffentlichung 2000
Kassetten1
ISBN9783895841873  (früher 3895841870)
Preis MC
9,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
MC Kauf
bestellen
Dauer84 min
 


Unsere Rezension  

Diese Vertonung vom Untergang der Titanic ist wirklich abenteuerlich. Die möglichen Erlebnisse, die damals vor sich gingen, regen sicher die Phantasie von vielen an. Was für menschliche Tragödien mögen sich wirklich abgespielt haben?
Dieses Hörspiel, das für Kinder gedacht ist, beinhaltet zwar einige historische Fakten wie:

- Passagierzahlen und Todesfälle,
- Datum und Uhrzeit des Untergangs und
- die Ignoranz des Kapitäns, der trotz Warnungen anderer Schiffe weiter auf die Eisberge zusteuerte, da die Titanic als "unsinkbar" galt.

Im großen und ganzen ist es jedoch eine unterhaltsame Erzählung über einige recht verrückte Gestalten an Bord der Titanic, die aus der Feder des Autors stammen. Im Laufe der Reise lernen die zuhörenden Kinder sowohl eine Imitation von Frankenstein, als auch vom kleinen Lord kennen. Auch übersinnliche Erscheinungen treten auf, was die Grenze des Erträglichen bei diesem realen Hintergrund allerdings fast überschreitet.
Schön gestaltet wurde die Form des Erzählers. Thomas Cottam, der Funker der Carpathia (dies war der Dampfer, der die Überlebenden der Titanic an Bord nahm), ist sowohl Teilhaber des Geschehens, als auch Rahmenerzähler. Mit ihm beginnt und endet das Hörspiel. Den größten Teil des Erzählparts teilen sich die zwei Hauptdarsteller "Elfeinhalb" und der "Lord", die im Laufe der Erzählung auf eigentümliche Weise zueinander finden.

Fazit: Wer seinem Kind eine spannende und lustige Abenteuergeschichte schenken möchte, findet hier genau das Richtige. Wer jedoch eine ernsthafte historische Aufarbeitung des Geschehens für Kinder sucht, sollte lieber zu etwas anderem greifen, er könnte hier enttäuscht werden.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Der Schatz der Nibelungen
 Die Abenteuer und Irrfahrten des Odysseus
 Die Räuber von Liang Schan Moor
 Die unglaublichen Abenteuer des Ritters Parzival
 Jesus und die Mühlen von Cölln
 König Artus und die Ritter der Tafelrunde
 Moses und die Wüste der Wunder
 Sankt Brandans wundersame Meerfahrt



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung