echtHoerbuch Logo
23.10.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3886986500
Inhaltsangabe des Verlags

"Muttersohn im Vaterland" ist eine literarisch-musikalische Reise durch Tage und Träume des großen Satirikers Erich Kästner.
"Die Güte stirbt als Kind ..." stellte er einmal skeptisch fest. Dennoch kämpfte Erich Kästner - als verzweifelt gläubiger Moralist, spöttisch und souverän, aber auch verletzlich oder verträumt - mit Texten gegen Kälte und Brutalität in Gesellschaft, Liebe und Staat.
Mit einem Konzentrat aus Kästners Gedichten, Notizen und Romanfragmenten führt Ulrich Ritter - authentisch und in rasanten Tempo - den Zuhörer durch persönliche Erlebnisse Kästners. Ausgehend von seiner Kindheit, dem Verhältnis zu seiner Mutter, erlebt der Hörer Streifzüge durch die Kinderkasernen der Wilhelminischen Zeit, die fremden Cafès, Stammkneipen und Absteigen. Die Beschreibungen sind voller Zärtlichkeit und Wehmut, aber auch voll Schrecken und Verstörung. Mitten hinein und wieder zurück - in kaum einer Stunde!

Titel

Muttersohn im Vaterland

 
AutorErich Kästner
ArtLesung
SprecherUlrich Ritter
Verlagsteinbach sprechende bücher
VeröffentlichungAugust 2003
CDs1
ISBN9783886986507  (früher 3886986500)
Preis CD
17,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer65 min
 


Unsere Rezension  

Erich Kästner ist hauptsächlich als Autor von Kinderromanen bekannt geworden. Doch er hat viel mehr zu bieten, er besaß auch ein lyrisches Talent, und vor allem, er hatte etwas zu sagen. Er scheute sich nie, unpopuläre Themen aufzugreifen. So befasste er sich in seinen Texten mit Umwelt- und generell Welt-Schutz, als man dafür gerne noch in irgendwelche unliebe Schubladen gesteckt wurde.
Daher kann man von einer Zusammenstellung von Texten von ihm sehr viel erwarten, und bekommt auch sehr viel geboten. Es entsteht ein Porträt des Menschen Kästners - wohlgemerkt wird nicht sein Lebenslauf dargestellt, sondern seine Wesenszüge - welches fasziniert, und allen Kästner-Fans ans Herz gelegt werden kann.
Mit zunehmender Spielzeit wird das Stück ein wenig anspruchsvoller, daher sollte man bereit sein, sich auf die Texte einzulassen, es handelt sich nicht um eine Produktion, die man nebenbei hören kann. Aufgelockert werden die Texte aber durch eine dezent eingesetzte Geräuschkulisse, die aber eine enorme Wirkung hat, und das Stück noch weiter aufwertet.
Wie kann man solch einen Text aber am besten vermitteln? Mit einem Sprecher wie Ulrich Ritter. Er macht die Lesung zu einer Ein-Mann-Theater-Vorstellung der Extra-Klasse. Beim Hören von "Muttersohn im Vaterland" kam mir ein Begriff in den Sinn, der perfekt auf Herrn Ritter passt: Kunstleser. Denn so zu lesen ist schon eine eigene Kunstform.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Als ich ein kleiner Junge war
 Das doppelte Lottchen
 Das fliegende Klassenzimmer
 Das Schwein beim Friseur
 Das Schwein beim Friseur und andere Geschichten
 Der 35. Mai
 Der Gestiefelte Kater
 Der kleine Grenzverkehr
 Der kleine Mann
 Der kleine Mann und die kleine Miss
 Der Zauberlehrling
 Die 13 Monate
 Die 13 Monate
 Die andere Seite
 Die Entlarvung des Osterhasen
 Die Kleine Freiheit
 Die Konferenz der Tiere
 Die Konferenz der Tiere
 Die Schildbürger
 Die Schule der Diktatoren
 Die Stundentrommel vom heiligen Berg Athos
 Die verschwundene Miniatur
 Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke
 Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke
 Don Quichotte
 Drei Männer im Schnee  
 Ein Dichter gibt Auskunft (Teil 1)
 Ein Dichter gibt Auskunft (Teil 2)
 Ein Mann gibt Auskunft
 Emil und die Detektive (Hörspiel)
 Emil und die Detektive (Lesung)
 Emil und die Detektive - Das Musical
 Emil und die drei Zwillinge
 Ernst Busch singt und spricht Erich Kästner
 Es gibt nichts Gutes außer: man tut es
 Fabian
 Fabian
 Für kleine und große Leute
 Gullivers Reisen
 Gullivers Reisen 1
 Gullivers Reisen 2
 gute Musik macht einsam
 Herz, sprich lauter!
 Interview mit dem Weihnachtsmann
 Lyrik Live (Frank Suchland liest schräge Gedichte)
 Münchhausen
 Möblierte Melancholie
 Pünktchen und Anton
 Pünktchen und Anton  
 Sachliche Romanzen
 Sechsundvierzig Heiligabende
 Till Eulenspiegel
 Zeitgenossen haufenweise



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung