echtHoerbuch Logo
23.09.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3870246618
Inhaltsangabe des Verlags

Als sich der Student Nathanael in die schöne Olimpia verliebt, vermischen sich Realität und Wahn.
E.T.A. Hoffmanns wohl berühmteste Erzählung als Hörbuch.

Titel

Der Sandmann

 
AutorE.T.A. Hoffmann
GenreHorror/Mystery
Literatur
ArtLesung
SprecherJoachim Schönfeld
VerlagArgon-Verlag
VeröffentlichungAugust 2003
CDs1
ISBN9783870246617  (früher 3870246618)
Preis CD
5,00 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer80 min
 


Unsere Rezension  

Dies ist nun die zweite Fassung von "Der Sandmann", welche ich hörte. Und auch diesmal hat mich das Stück nicht wirklich überzeigt. Doch das mag persönlicher Geschmack sein, hat doch Reich-Ranicki die Geschichte in seinen Kanon der 180 besten deutschen Erzählungen aufgenommen. Mir persönlich ist es aber ab etwa einem Drittel zu verworren.
Da beide Lesungen wohl ungekürzt waren, trifft der inhaltliche Kommentar der anderen Fassung auch auf diese Version zu:

"Selten verspürte ich so viel Grusel wie am Beginn dieses Hörbuchs. E.T.A. Hoffmanns Werk "Der Sandmann" zählt zur Epoche der Romantik. In dieser Zeit wurde sehr viel Wert auf starke Gefühle gelegt, und dies spürt man, gerade zu Beginn, sehr stark. Der Autor konzentriert sich darauf, bei dem Leser - oder Hörer - ein starkes Schauergefühl zu erzeugen, und ist dabei sehr erfolgreich.
Leider tritt der Moment des Grusels zunehmend in den Hintergrund. In Folge wird das Stück zu einer Mischung aus konfusem "Frankenstein" und einer psychologischen Studie des Wahnsinns. Die große Stärke des Beginns, das starke Gefühlserlebnis, wird nicht fortgeführt, man ernüchtert ein wenig. Zudem wirkte die weitere Handlung teilweise ein wenig konfus, nicht logisch entwickelt. Wobei das vielleicht auch so beabsichtigt war, schließlich soll das Psychogramm eines Wahnsinnigen aufgezeigt werden. Aber wer dieses nicht erwartet, ist vielleicht ein wenig enttäuscht von der Geschichte. Man sollte sich also bewusst sein, was einen bei diesem Hörbuch erwartet.
Die Erzählung gehört wohl zu den bekannteren Stücken aus der Epoche der Romantik, ist also auf jeden Fall interessant für den literarisch Interessierten, den breiten Massengeschmack hätte Hoffmann wohl eher mit einer Fortsetzung der Gruselgeschichte des Beginns getroffen."

Bleibt noch die Frage der Umsetzung: ein direkter Vergleich ist mir nicht mehr möglich, da mir die andere Fassung nicht mehr vorliegt (sie war aus der Bibliothek). Aber gelesen wird das Stück grund-solide, und in anbetracht des Preises (5 Euro) spricht wohl einiges für diese Fassung.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Das Fräulein von Scuderi
 Das Fräulein von Scuderi
 Das Fräulein von Scuderi  
 Das Fräulein von Scuderi
 Das Fräulein von Scuderi
 Das steinerne Herz
 Das öde Haus
 Das öde Haus
 Der goldne Topf
 Der Magnetiseur
 Der Sandmann  
 Der Sandmann
 Der Sandmann  
 Der Sandmann
 Der Sandmann
 Der Sandmann & Das öde Haus
 Der Sandmann & Das öde Haus
 Die Abenteuer der Silvesternacht  
 Die Bergwerke zu Falun  
 Die Bergwerke zu Falun  
 Die Elixiere des Teufels (Folge 6)  
 Die Elixiere des Teufels (Teil 1)
 Die Elixiere des Teufels - Der Sandmann (Folge 7)
 Die Fermate
 Die Serapions-Brüder
 Die Wende und die Busse (Die Elixiere des Teufels 2)
 Hoffmanns Welt
 Nussknacker und Mäusekönig
 Nussknacker und Mausekönig
 Nussknacker und Mausekönig
 Nußknacker und Mausekönig
 Rat Krespel



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung