echtHoerbuch Logo
20.07.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3895848441
Inhaltsangabe des Verlags

Sie ist die Stimme in der Nacht, betörend und abstoßend zugleich, eine Sirene, die ihre Hörer in den Bann zieht. Doch Parthenope ist auch Therapeutin, Domina, Predigerin und Moralistin. In Albert Ostermaiers Stück Radio Noir, das hier unter der Regie von Ulrich Lampen ins Hörspiel umgesetzt wurde, wird eine nächtliche Szenerie heraufbeschworen, die der Stadt und ihrer Gestalten.
Parthenope evoziert deren monströse und zerstörte Wesen, deren sexuelle Phantasien, phantasiert sich in deren Leben, verführt und provoziert sie, treibt sie an den Rand des Wahnsinns, läßt sie als Opfer ihrer Selbstsucht fallen und seziert gnadenlos das, was sie draußen findet: Tristesse, die Großstadt als Ansammlung abgestumpfter Wracks, Liebe, verkümmert zur bloßen Triebbefriedigung.
Albert Ostermaier hat mit Radio Noir eine zeitgemäße Form von Großstadt-Text geschaffen: in seinen Sentenzen, einer Mischung aus klassischer Elegie, Großstadtvokabular und Alltagssprache, im Oszillieren zwischen abgeschirmter Individualität - Vereinsamung - und der Anonymität des nächtlichen Molochs.

Titel

Radio Noir

 
AutorAlbert Ostermaier
GenreExperimental
ArtLesung
SprecherDörte Lyssewski
Verlagder hörverlag
Veröffentlichung 1999
CDs1
ISBN9783895848445  (früher 3895848441)
Preis CD
14,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Kassetten1
ISBN9783895846113  (früher 3895846112)
Preis MC
15,50 € (unverbindliche Preisempfehlung)
MC Kauf
bestellen
Dauer66 min
 


Unsere Rezension  

Wer nach den 66 Minuten kein Herzrasen hat, hat nicht zugehört oder ...
Dieses Werk ist nichts für schwache Nerven. Die treibende Stimme der Sprecherin Dörte Lyssewski und der Soundtrack des Musikers Hans Platzgumer bringen den Hörer in eine ganz andere Welt.
Diese CD ist nichts für Leute, die "mal eben" ein Hörbuch geniessen wollen. Das Nachdenken ist gefordert. Eine CD, die man auch mehrfach hören kann.

Ihr Kommentar
von TheMaverick

absoluter Wahnsinn. Einmal angefangen konnte ich garnicht wieder aufhören. So verworren, so deutlich, so still wie laut. Ein absolutes Muss für jeden Audio-Kunst-Fan.
Ich hab diese Scheibe inzwischen bestimmt ein dutzend mal gehört und könnte es jederzeit wiederholen.

Das Hörbuch gibt die Show einer Radiosprecherin wieder die agressiv und anstüssig dazu auffordert ihr zuzuhören und euch selbst dabei beschreibt was ihr so gerade tut um euch selbst dazu zu bringen über euer Leben nachzudenken.

Absolut hörenswert.




(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung