echtHoerbuch Logo
16.12.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps
Werbung
 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN B004Q45P8I
Inhaltsangabe des Verlags

Im Verborgenen tobt seit Jahrtausenden ein blutiger Krieg zwischen Gut und Böse. Die Menschheit allein ist zu schwach, die entseelte Dunkelheit zu besiegen. Doch in Zeiten größter Verzweiflung wird eine Kämpferin geboren,
die sich tapfer den Dämonen und Mächten der Finsternis entgegen stellt. Jene Kriegerin ist die Tochter des Lichts, die mit ihrer Kraft gegen die erbarmungslosen Bestien der Hölle antreten muss. Sie nimmt sich selbst nicht ganz so ernst, aber ihre Feinde sollten dies besser tun. Begleiten wir die Tochter des Lichts auf seinem Weg.
Ihr Name ist ... Jack Slaughter.

Professor Doom ruft die apokalyptischen Reiter. Die Welt steht abermals vor der Vernichtung. Zuvor müssen Doom und sein schleimiger Assistent Basil Creeper allerdings noch eine bankrotte Pony-Ranch vor dem Ende retten. Ein goldener Schatz wartet schon darauf, von den beiden entdeckt zu werden. Doch so abstrus das alles auch klingen mag, Jack Slaughter kann darüber überhaupt nicht lachen. Wenn er nicht sofort handelt, werden alle Menschen sterben. Die Zeit läuft ...

ISBN 9783829124423

Titel

JACK SLAUGHTER - Tochter des Lichts - Der Ponyhof des Grauens (Folge 13)

 
AutorLars Peter Lueg, Nikola Frey, Devon Richter
GenreHorror/Mystery
Fantasy
Kinder und Jugend
ArtHörspiel
SprecherErzähler: Till Hagen
Hengst Chili: Michael Pan
Abby: Anja Stadlober
Gina / Stute Peperoni: Cathlen Gawlich
Sunset River: Schaukje Könning
Grandma Abigail: Gisela Fritsch
Jack Slaughter: Simon Jäger
Professor Doom: K.Dieter Klebsch
Basil Creeper: Rainer Fritzsche
Flopper: Delphin Mitzi
Dr. Kim Novak: Arianne Borbach
Tony Bishop: David Nathan
Bob: Andy Matern
Jean-C. Van Helsing: Thomas Nero Wolff
Lloyd Skinner: Lutz Mackensy
Mr. Ming: Fang Yu
Dog Hurley: Lutz Riedel
White Silk: Ulrike Stürzbecher
VerlagUniversal Family
Veröffentlichung15.4.2011
CDs1
ISBN
Preis CD
9,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer62 min
 


Unsere Rezension  

Professor Doom scheint seine Identitätskrise überwunden zu haben und widmet sich wieder der Vernichtung der Welt. Die vier apokalyptischen Reiter sollen ihm dafür als Werkzeug dienen. Die Beschwörung verläuft aber nicht nach den Vorstellungen Professor Dooms. Es erscheinen nämlich nur die zwei Praktikantinnen der apokalyptischen Reiter mit ihren Ponys, die zuvor auf dem Ponyhof Desperado untergetaucht waren. Erst wenn es ihnen gelungen ist, Jackson Ville zu vernichten, wollen die apokalyptischen Reiter ihren Vernichtungszug antreten.
Auf Jack Slaughter und sein Team wartet eine schwierige Aufgabe…

Frei nach dem Motto „Das Leben ist kein Ponyhof“ gestaltet sich auch die dreizehnte Folge in gewohnt schräger Art. Das Team um Professor Doom wird in dieser Folge durch die Praktikantinnen Gina und Abby mit ihren beiden apokalyptischen Ponys Chili und Peperoni bereichert. Gina und Abby wollen neben der Vernichtung Jackson Villes auch noch ihren geliebten Ponyhof Desperado retten, der vor dem Bankrott steht. Dazu begibt sich das Team auf eine abenteuerliche Schatzsuche, die in einem Plumpsklo endet. Es wird nicht langweilig.
Jack Slaughter und sein Team haben die schwere Aufgabe den Praktikantinnen entgegen zutreten und Jacksonville zu retten, und damit die ganze Menschheit.
Unterstützung im Kampf gegen die apokalyptischen Praktikantinnen erhält das Slaughter Team durch Jean Claude van Helsing, dem Bereichsleiter des Ghost Clubs für Kalifornien und der Öko-Hexe White Silk.
Weiterhin erfährt der Hörer Näheres über den mysteriösen Ghost Club, der die Fäden im Hintergrund zu ziehen scheint und dem auch Jacks Slaughters tot geglaubten Eltern angehörten. Um den Hinweis, dass seine Eltern doch nicht ums Leben gekommen sind, nachzugehen, bleibt in dieser Folge keine Zeit mehr. Der Endkampf zwischen den Kontrahenten spitzt sich zu.

Die Stammbesetzung der Sprecher überzeugt wie gewohnt, aber auch die neuen Rollen sind sehr gut besetzt. Es fällt kein Sprecher wirklich qualitativ aus der Rolle.
Von den neuen Sprechern stechen besonders Anja Stadlober als Praktikantin Abby und Cathlen Gawlich als Gina heraus, aber auch die Kurzauftritte von Thomas Nero Wollf als Jean Claude van Helsing und Lutz Mackensy als Lloyd Skinner überzeugen auf ganzer Linie.
In weiteren Rollen sind Ulricke Stürzbacher, Lutz Riedel, Fang Yu, Andy Matern und Schaukje Könning zu hören.

Das Sounddesign und die musikalische Untermalung sind erstklassig und der jeweiligen Situation stimmig angepasst.

Das Cover ist passend zur Handlung der Geschichte gestaltet worden. Es zeigt die beiden apokalyptischen Ponys Chili und Peperoni, die in der Lage sind Feuer und Säure zu spucken. Das Titelbild erstrahlt im gewohnt grellen Design.
Im Booklet befinden sich eine Sprecherauflistung, eine bebilderte Übersicht der bereits erhältlichen Hörspiele der Jack Slaughter Reihe, sowie ein Infotext über Jack Slaughter und den Ponyhof.

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Asmodianas Todesring (Folge 16)  
 Bedrohung aus dem All (Folge 15)  
 Das Heer der Finsternis (Folge 8)  
 Das Scheusal aus dem Meer (Folge 18)  
 Das Tor zur Hölle (Folge 3)
 Der dämonische Hellseher (Folge 12)
 Der Satanische Gral (Folge 20)
 Die Dämonenfabrik (Folge 19)  
 Die Wurzel des Bösen (Folge 9)
 Dr. Jekyll und Mrs. Hyde (Folge 7)  
 Draculas großes Comeback (Folge 14)  
 Gedankenspione (Folge 17)  
 Im Haus des Todes (Folge 11)  
 Professor Dooms Erwachen (Folge 2)
 Tochter Des Lichts (Folge 1)
 Virus in Jacksonville (Folge 4)
 Werwolf im Schafspelz (Folge 10)  



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung