echtHoerbuch Logo
08.12.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps
Werbung
 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3829124015
Inhaltsangabe des Verlags

Den Kopf hat er genaugenommen nicht verloren, der gut gekleidete Unbekannte, der bei Prof. van Dusen vorstellig wird. Was ihm fehlt, sind Gedächtnis und Erinnerung. Er weiß nicht, wer er ist, wie er heißt, wo er herkommt – und die zehntausend Dollar in fortlaufend nummerierten Scheinen in seiner Jackentasche sind ihm ebenfalls ein Rätsel. Induzierte Amnesie mit kriminellem Hintergrund, vermutet der Professor. Unterstützt vom »kriminologischen Laufburschen« Hutchinson Hatch enthüllt er eine unglaubliche Intrige in der Welt der Hochfinanz.

Titel

PROFESSOR DR. DR. DR. AUGUSTUS VAN DUSEN - DIE DENKMASCHINE - Der Mann, der seinen Kopf verlor (Folge 04)

 
AutorMichael Koser
GenreKrimi/Thriller
Kinder und Jugend
ArtHörspiel
SprecherProf. van Dusen: Friedrich W. Bauschulte
Hutchinson Hatch: Klaus Herm
Jonathan Henry, ein Mann ohne Gedächtnis: Lothar Blumhagen
William Manning, ein Pokerspieler: Gerd Duwner
Mrs. Henry, eine fürsorgliche Gattin: Monika Hansen
James, van Dusens Diener: Joachim Pukaß
Börsenmakler: Otto Czarski
Detective-Sergeant Caruso/ Hotelportier: Reinhard Kolldehoff
VerlagUniversal Family
Veröffentlichung22.10.2010
CDs1
ISBN9783829124010  (früher 3829124015)
Preis CD
9,49 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
MP3-CDs1
ISBN
Preis mp3
9,49 € (unverbindliche Preisempfehlung)
mp3 Kauf
bestellen
Im Stream/Download bei Audible
5,95 € Audible.de
Dauer63 min
 


Unsere Rezension  

Ein neuer Fall für den genialen Professor Dr. Dr. Dr. Augustus van Dusen, genannt "Die Denkmaschine", und seinen treuen Helfer Hutchinson Hatch, Reporter bei der "Daily New Yorker". Der Fall spielt 1902 in New York. Der Grund hierfür besteht darin, dass der eigentliche Erfinder der Figur des van Dusen, Jacques Futrelle, seine Romane zu jener Zeit schrieb. Nähere Informationen hierzu finden sich im Booklet, auf zwei Bonustracks nach dem Hörspiel und natürlich im Internet auf verschiedenen Fan-Seiten der Serie.

Im vorliegenden Fall spricht ein unbekannter Mann bei van Dusen vor und bittet ihn um seine Dienste als Arzt und privater Ermittler. Van Dusen möchte zunächst ablehnen, jedoch wird sein Interesse schnell geweckt, als er erkennt, dass hinter dem plötzlichen Gedächtnisverlust des Mannes ein brisanter Kriminalfall stecken muss. Gemeinsam mit Hutchinson Hatch, der übrigens nicht nur in dieser, sondern in jeder Folge den Erzählpart innehat, startet er seine Ermittlungen.

Wie in allen Folgen, wird der Hörer auch durch Spannung unterhalten, in erster Linie jedoch durch die humorvollen Dialoge und die hervorstechende Intelligenz des van Dusen, der sich selbst und seine Fähigkeiten ohne jegliche Scheu oder Scham bzgl. Eigenlob zur Schau stellt. Da er mit seinen Vermutungen grundsätzlich richtig liegt, kann er sich diese Arroganz allerdings auch erlauben. Besonders witzig ist diesmal die Szene, als van Dusen herausfinden möchte, an was sich der Unbekannte noch erinnern kann und ihm Stichworte nennt. "Der Mann ohne Gedächtnis" soll hierzu aktustische Geräusche von sich geben. Sein Kuh-Muhen und Indianergeheul würde jede MC an der Stelle zum Leiern bringen, weil man immer wieder zurückspulen würde.

Ein Krimi für die ganze Familie! Da es fast 80 Folgen der Radio-Hörspielreihe gibt, die von 1978-1999 ausgestrahlt wurden, bleibt nur zu hoffen, dass noch sehr viele veröffentlicht werden!

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Das sicherste Gefängnis der Welt (Folge 02)  
 Die Perlen der Kali (Folge 06)  
 Eine Unze Radium (Folge 01)
 Mord bei Gaslicht (Folge 03)
 Stirb schön mit Shakespeare (Folge 05)  
 Wettbewerb der Detektive (Folge 08)  
 Whisky in den Wolken (Folge 07)  



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung