echtHoerbuch Logo
17.06.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN B003UUFHHI
Inhaltsangabe des Verlags

Dorian Hunters Frau Lilian wird in einem neuen Sanatorium untergebracht. Die Testreihe, die Dr. Demming startet, soll Aufschluss geben, ob Lilian jemals in der Lage sein wird, wieder ein normales Leben zu führen. Doch was in den Bungalows der Patienten vor sich geht, erschreckt Lilian zutiefst: Ein schwarzer Engel geht um und tötet die Insassen. Oder halluziniert sie erneut? Dorian beschließt, sich unter fremdem Namen einweisen zu lassen, um den Ereignissen auf den Grund zu gehen ...

ISBN 9783829123792

Titel

DORIAN HUNTER - Dämonen-Killer - Schwestern der Gnade (Folge 11)

 
AutorMarco Göllner, Ernst Vlcek
GenreHorror/Mystery
ArtHörspiel
SprecherDorian Hunter: Thomas Schmuckert
Lilian Hunter: Iris Artajo
Dr. Demming:
Schwester Hercy: Luise Lunow
Schwester Mercy: Jessy Rameik
Arnie: Stefan Fredrich
Marvin Cohen: Frank Gustavus
Gene Hallowell: Eckart Dux
Deborah Ashton: Kirstin Hesse
John Storm: Jörg Reichlin
Danny Dean: Leonhard Mahlich
Kitty: Simona Pahl
Trevor Sullivan: Konrad Halver
Coco Zamis: Claudia Urbschat-Mingues
Donald Chapman: Frank Felicetti
Phillip Hayward: Tim Kreuer
Sekretärin: Anette Gunkel
VerlagUniversal Family
Veröffentlichung20.8.2010
CDs1
ISBN
Preis CD
7,99 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
MP3-CDs1
ISBN
Preis mp3
5,99 € (unverbindliche Preisempfehlung)
mp3 Kauf
bestellen
Dauer75 min
 


Unsere Rezension  

Dorian Hunter lässt sich unter falschem Namen in das Sanatorium einweisen, in dem seine Frau Lilian nach den Vorfällen in Asmoda nun untergebracht ist. Sie hatte Dorian zuvor in einem Telefonat mitgeteilt, dass jemand ermordet worden sei, und dass sich dort unheimliche Dinge abspielen würden.
Dorian Hunter schließt sich Lilians Therapiegruppe an, um den Ereignissen auf den Grund zu gehen. Während seiner Ermittlungen trifft Dorian auf einen schwarzen Engel, der in der Anstalt umgeht und die Insassen tötet.

Bei der elften Hörspielfolge “Schwestern der Gnade” handelt es sich um die zeitgemäße Umsetzung des Dämonenkiller Heftromans “ Die Todesengel” von Ernst Vlcek aus dem Jahre 1974.
Die Hörspieladaption entfernt sich dabei etwas vom Roman und orientiert sich eher am Exposé. Dieses schreibt Lilian auch eine stärkere Rolle zu. Der Folgentitel “Schwestern der Gnade” ist, wie schon bei den vorangegangenen Folgen “Freaks” und “Kinder des Bösen”, dem Romanexposé entnommen, der seinerzeit als Titelvorschlag für den Heftroman dienen sollte.

Das Hörspiel knüpft nahtlos an die letzte Episode „ Der Folterknecht – Teil 2 – Der Hexenhammer“ an. Schon dort erfahren wir am Ende von Lilians Telefonat und der Selbsteinweisung von Dorian Hunter.
Zu Beginn dieser Hörspielfolge erhält der Hörer eine kurze Zusammenfassung des zuvor Geschehenen in Form eines Arzt-Patienten-Gesprächs, so ist ein Quereinstieg in die Serie mit Folge 11 zwar möglich, aber ohne Vorkenntnisse ist es zeitweise sicher schwer der Handlung zu folgen.

Der Handlungsstrang um Dorian Hunter, der im letzten Zweiteiler erfahren hatte, dass er die Reinkarnation von Nicolas de Conde, einem französischen Baron aus dem 15. Jahrhundert, ist, der einen Pakt mit Asmodi, dem Fürsten der Finsternis, einging, steht in dieser Episode nicht im Vordergrund. Die Ereignisse im Sanatorium lassen sich jedoch im weiteren Sinne auf die schwarzen Familie zurückführen und bringen Dorian auf der Suche nach Asmodi ein Stück weiter voran.

Die Umsetzung des Romans/Exposés sind Dennis Ehrhardt und Marco Göllner wieder einmal sehr gut gelungen. Das Hörspiel ist dem inhaltlich schwachen Roman vorzuziehen. Zaubermond Audio versteht es, die Spannung bis zum Schluss aufrecht zu erhalten und die Handlung geschickt zu lenken, sodass die komplette Geschichte nicht vorhersehbar ist.

Wie immer ist auch in dieser Folge die Sprecherauswahl hervorragend. Die Stammsprecher haben aber, außer Thomas Schmuckert, in dieser Folge eher kleinere Sprecherrollen.
Eine überzeugende Sprecherleistung ist bei Iris Artajo als Lilian Hunter und Peter Matić als Dr. Demming zu verzeichen, aber auch Luise Lunow und Jessy Rameik überzeugen in ihren Rollen als Schwestern Hercy und Schwester Mercy.

Die Geräuschkulisse und die musikalische Untermalung sind erstklassig. Durch sie entsteht ein düsteres, zeitweise beklemmendes und atmosphärisch dichtes Gesamtwerk.

Eine Hörspielproduktion auf wirklich hohem Niveau.

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Amsterdam (Folge 24)
 Das Dämonenauge (Folge 17)  
 Das Mädchen in der Pestgrube (Folge 12)
 Der Folterknecht - Die Nacht von Nancy (Teil 1 von 2) (Folge 10.1)  
 Der Folterknecht - Hexenhammer (Teil 2 von 2) (Folge 10.2)  
 Der Moloch (Folge 16)
 Der tätowierte Tod (Folge 27)
 Devil’s Hill (Folge 20)  
 Die Masken des Dr. Faustus – Fastnacht (Folge 25.3)
 Die Masken des Dr. Faustus – Hassfurt (Folge 25.2)
 Die Masken des Dr. Faustus – Komplettbox (inkl. Soundtrack 'Hunteresque') (Folge 25)
 Die Masken des Dr. Faustus – Mummenschanz (Folge 25.1)
 Die Schöne und die Bestie (Folge 26)
 Die Teufelsinsel (Folge 15)
 Esmeralda – Vergeltung (Folge 22.2)  
 Esmeralda – Verrat (Folge 22.1)  
 Herbstwind (Folge 21)  
 Im Labyrinth des Todes (Folge 09)
 Jagd nach Paris (Folge 14)  
 Kane (Folge 18)  
 Mbret (Folge 25)
 Richtfest (Folge 19)  
 Schwarzes Blut, kaltes Herz (Folge 75)
 Wolfshochzeit (Folge 13)



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung