echtHoerbuch Logo
22.05.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3898139670
Inhaltsangabe des Verlags

1962 befand sich die Bundesrepublik regelrecht im Ausnahmezustand. Die Frage nach dem Halstuchmöreder beschäftigte die ganze Nation - Nachtschichten fielen aus, Theater, Kinos und andere öffentliche Einrichtungen blieben zur Sendezeit fast leer. Das Ganze gipfelte in einem Skandal – der Kabarettist Wolfgang Neuss verriet einen Tag vor Ausstrahlung der letzten Folge den Mörder. Der Straßenfeger – jetzt als Hörbuch!

Das Fotomodell Fay Collins wird mit einem Halstuch ermordet. Inspector Harry Yates von Scotland Yard ermittelt und stößt auf eine ganze Reihe von Verdächtigen. Plötzlich folgen weitere Morde und Mordanschläge. Yates muss sein ganzes Können aufbieten, um den Fall aufzuklären.
Erstmals erscheint der Kult- Mehrteiler mit Heinz Drache, Horst Tappert u. v. a. als Hörbuch.

Titel

Das Halstuch

 
AutorFrancis Durbridge
GenreKrimi/Thriller
ArtHörspiel
SprecherHorst Tappert
Heinz Drache
u. a.
VerlagDer Audio Verlag
Veröffentlichung20.3.2010
CDs3
ISBN9783898139670  (früher 3898139670)
Preis CD
19,99 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer198 min
 


Unsere Rezension  

Wer alte Filmklassiker und Straßenfeger schätzt, dem wird nicht entgangen sein, dass es von diesen mittlerweile eine stattliche Sammlung als DVD-Boxen im Handel gibt. Der Audio Verlag hat nun einen der bekanntesten Straßenfeger erstmals als Hörspiel produziert. Die Idee selber ist nicht neu, es gibt solche Vertonungen bereits unter anderem von alten Hitchcock- und Edgar-Wallace-Filmen. Der Hörer hört den Original-Filmton und ein Sprecher ergänzt die Szenen, die man zum Verständnis benötigt, aber nicht sehen kann. Auf diese Art ist es Liebhabern dieses Genres möglich, ihre Favoriten endlich auch als Hörspiel hören zu können; und wie man an der Menge der DVD-Boxen sieht, wäre weiteren Werken schier kein Ende gesetzt.

Aber nun zum vorliegenden Hörspiel, dem "Halstuch". Der Mehrteiler wurde 1962 erstmals im deutschen Fernsehen ausgestrahlt und zwar in 6 Teilen, jeweils 40 Minuten lang. Aus diesen 240 Minuten Film wurde nun ein Hörspiel mit einer Gesamtlänge von 198 Minuten erstellt, d.h. es wurden vermutlich wirklich nur die Teile entfernt, bei denen nicht gesprochen wurde. Nach dem Ende jeder Folge ertönt die spannungsgeladene Fernsehmusik, und man kann froh sein, dass es direkt weitergeht, denn natürlich hört jede Folge an einer besonders spannenden Stelle auf. Der Inhalt und auch der Mörder dürften allgemein bekannt sein, da wohl kaum ein Straßenfeger so in Erinnerung geblieben ist wie dieser. "Schuld" daran ist nicht nur der Film, der eine unglaubliche Einschaltquote von 89 % erreichte, sondern auch der Kabarettist Wolfgang Neuss, der kurz vor Ausstrahlung der letzten Folge den Täter verriet und damit einen Aufruhr auslöste.

Was dem Audio Verlag hervorragend gelungen ist, ist die stimmliche Einfügung des Erzählers Friedhelm Ptok. Dem Hörer fällt gar nicht auf, dass er ja eigentlich gar nicht dazugehört und seine Parts nachträglich eingefügt wurden. Seine Stimme passt vom Alter, Klang und auch von der Akustik. Bei anderen Produktionen dieser Art hört man genau, was Film ist und was Erzählpart. Friedhelm Ptok hätte am Set stehen und erzählen können. Er beherrscht es, sich der Situation anzupassen, aber nicht aufdringlich hervorzustechen.

Das Hörspiel ist Nostalgie pur und lebt - neben der Handlung - von den hervorragenden Schauspielern/Sprechern, wie Horst Tappert, Margot Trooger, Albert Lieven, Dieter Borsche, Heinz Drache und Hellmuth Lange, um nur einige zu nennen. In welchen aktuellen Hörspielen gibt es solch ein Staraufgebot? Ein einziges Manko hat das Hörbuch jedoch: Wer alte Film- oder Hörspielklassiker mag, möchte Bilder sehen und Hintergrundinformationen lesen. Ältere Hörer möchten in Erinnerungen schwelgen und jüngere sind einfach neugierig. Diese Informationen fehlen nicht völlig, sind aber sehr dürftig. Im Inneren der Box sieht man eine Filmszene, und die Schauspieler und ihre Rollen werden aufgeführt. Etwas mehr hätte es durchaus sein dürfen. Nichts desto trotz ist "Das Halstuch" eine klare Kaufempfehlung für jeden Liebhaber alter Straßenfeger und den, der es werden möchte. Die Liste ist lang, bitte weiter produzieren!

Weitere Hörbücher des Autoren
 Der Fall Greenfield
 Die Non-Paul-Temples
 Krimi Kult Kiste
 Krimi Kult Kiste 2
 Krimi Kult Kiste 3
 Krimi Kult Kiste 4
 Krimi Kult Kiste 5
 Melissa  
 Paul Temple and the Alex Affair
 Paul Temple and the Conrad Case
 Paul Temple and the Gilbert Case
 Paul Temple and the Jonathan Mystery
 Paul Temple and the Lawrence Affair
 Paul Temple and the Margo Mystery
 Paul Temple and the Spencer Affair
 Paul Temple and the Sullivan Mystery
 Paul Temple and the Vandyke Affair
 Paul Temple Intervenes
 Paul Temple Kult Kiste
 Paul Temple und der Fall Alex  
 Paul Temple und der Fall Conrad
 Paul Temple und der Fall Curzon  
 Paul Temple und der Fall Genf
 Paul Temple und der Fall Gilbert  
 Paul Temple und der Fall Jonathan
 Paul Temple und der Fall Lawrence  
 Paul Temple und der Fall Madison
 Paul Temple und der Fall Margo  
 Paul Temple und der Fall Margo - Nur über meine Leiche
 Paul Temple und der Fall Spencer  
 Paul Temple und der Fall Spencer - La Boutique
 Paul Temple und der Fall Vandyke  
 Tief in der Nacht  
 Tief in der Nacht



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung