echtHoerbuch Logo
18.09.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3867175403
Inhaltsangabe des Verlags

Pietro Brnwa ist clever, skrupellos und war bis zu seinem Ausstieg ein Mafiakiller. Er ist der letzte Mensch, den man als behandelnden Arzt im Krankenhaus treffen möchte.
Dr. Peter Brown ist Arzt im Praktikum. Er hat Talent, eine höllenmäßige Nachtschicht in Manhattans berüchtigtstem Krankenhaus und eine Vergangenheit, die er lieber geheim hält. Bis einer der alten Mafiabosse eingeliefert wird, der einen komischen Gedanken hat: Dass Peter Brown und Pietro Brnwa möglicherweise ein- und dieselbe Person sind...

Christoph Maria Herbst liest so zynisch und komisch, als hätte Tarantino bei Dr. House Regie geführt.

Titel

Schneller als der Tod

 
AutorJosh Bazell
GenreKrimi/Thriller
Artgekürzte Lesung
SprecherChristoph Maria Herbst
Hörprobe
Verlagder hörverlag
Veröffentlichung19.3.2010
CDs6
ISBN9783867175401  (früher 3867175403)
Preis CD
24,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Im Stream/Download bei Audible
17,95 € Audible.de
Dauer408 min
 


Unsere Rezension  

Ein scheinbar normaler Arbeitstag beginnt: Dr. Peter Brown ist frühmorgens auf dem Weg ins Krankenhaus, aber dieser Morgen ist keineswegs wie alle anderen. Zunächst wird er auf dem Weg zur Arbeit überfallen, kann den Täter aber ohne größere Probleme überwältigen. Und dann taucht im Krankenhaus plötzlich ein Patient auf, dessen Gesicht ihm nur allzu bekannt vorkommt, und er "dem Gesicht" leider auch. Dieser Tag wird Dr. Browns Leben verändern, und der Autor Josh Bazell lässt den Hörer auf höchst amüsante Weise daran teilhaben.

Dr. Peter Brown ist ein ziemlich cooler Typ mit viel Tiefgang, was jedem Beobachter recht schnell klar wird. Josh Bazell hat den Roman nämlich so aufgebaut, dass nach jedem Kapitel ein Zeitsprung stattfindet. In abwechselnder chronologischer Reihenfolge erfährt der Hörer alles über Peters Lebensgeschichte und den aberwitzigen Tag im Krankenhaus. Erzählt wird aus Peters Sicht, in Ich-Perspektive.

Während man Peter mehr und mehr kennenlernt, merkt man, dass sein Leben keineswegs leicht verlaufen ist. So arbeitet er z.B. die Vergangenheit seiner jüdischen Großeltern auf, indem er nach Ausschwitz in Polen reist. Solche Momente stimmen nachdenklich und rufen Verständnis für Peters Handlungsweisen hervor. Da aber direkt im nächsten Kapitel die skurrilen Erlebnisse im Krankenhaus fortgesetzt werden, liegt dem Hörer sehr schnell wieder ein Lächeln auf den Lippen. Das macht dieses Buch so besonders: Es hat einen durchaus ernsthaften Hintergrund, ist aber derart humorvoll verpackt, dass es die Stimmung hebt und nicht senkt. Peter ist durch seine Lebensumstände, umgangssprachlich formuliert "eine echt coole Socke" geworden, einerseits skrupellos, wenn es sein muss, andererseits immer noch mit dem Herzen am rechten Fleck. Und warum der Titel "Schneller als der Tod" gewählt wurde, wird auch bald klar: Dr. Peter Brown ist schneller als der Tod, im wahrsten Sinne des Wortes. Wer ihn aufs Kreuz legen möchte, muss noch um einiges früher aufstehen als der chancenlose Gangster an diesem Morgen.

Christoph Maria Herbst als Sprecher zu wählen, war, wie dem Topf den passenden Deckel aufzusetzen. Der locker-flockige Sprachstil von Josh Bazell passt hervorragend zum Talent von Christoph Maria Herbst, die bissigen Spitzen an genau den richtigen Stellen zu betonen. Und er schafft es ebenso gekonnt, die traurigen Momente zwar ans Herz gehen zu lassen, aber die gute Stimmung dabei nicht abzutöten: Das Buch soll in erster Linie für gute Laune sorgen, und genau das tut es auch.

Josh Bazell und Ch. M. Herbst sind ein Team, von dem wir hoffentlich noch öfter hören werden. Sehr zu empfehlen!




(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung