echtHoerbuch Logo
25.08.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 349191244X
Inhaltsangabe des Verlags

Die Geschichte vom Franz Biberkopf ins Heute und Hier verlegt.
Eine moderne Großstadt-Sinfonie in der Hörspielfassung von Alfred Döblin mit Andreas Leupold, Jule Böwe, Andreas Schmidt, Otto Mellies, Dieter Mann, Florian Martens, Rolf Zacher, Brigitte Grothum; den Berliner Autoren: Thomas Brussig, Tanja Dückers, Judith Hermann und vielen anderen.

1930 schrieb Alfred Döblin die Hörspielfassung seines Romans, die er ganz auf das Schicksal der Hauptfigur konzentrierte. 77 Jahre später greift Kai Grehn in seiner Inszenierung die Faszination des Autors für das Medium Radio auf. Mit den technischen und stilistischen Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts bringt er zu Gehör, was Döblin in seinem Manuskript als radiophone Spielflächen angelegt hatte.

Hörspiel mit Andreas Leupold, Jule Böwe, Andreas Schmidt, Otto Mellies, Dieter Mann, Florian Martens, Rolf Zacher, Brigitte Grothum; Berliner Autoren: Thomas Brussig, Tanja Dückers, Judith Hermann u. v. a.

Hörspielfassung: Alfred Döblin Regie: Kai Grehn
Komposition: Kai-Uwe Kohlschmidt und TARWATER
Eine Produktion des SWR mit dem BR und dem RBB, 2007.

Titel

Die Geschichte vom Franz Biberkopf

AutorAlfred Döblin
GenreLiteratur
ArtHörspiel
SprecherOtto Mellies
Dieter Mann
und andere
Andreas Leupold
Jule Böwe
Andreas Schmidt
Florian Martens
Rolf Zacher
VerlagPatmos
VeröffentlichungJuni 2007
CDs1
ISBN9783491912441  (früher 349191244X)
Preis CD
16,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer80 min
 


Weitere Hörbücher des Autoren
 Berlin Alexanderplatz
 Berlin Alexanderplatz (Hörspiel)
 Berlin Alexanderplatz (Lesung)
 Da stehste staunend vis-à-vis
 Die beiden Freundinnen und ihr Giftmord



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung