echtHoerbuch Logo
17.06.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3899640837
Inhaltsangabe des Verlags

Harrys Frau Nina ist perfekt: die Wohnung blitzt, das Rohkostessen wird sorgsam auf seinen empfindlichen Magen abgestimmt, sie fragt ihn, ob er einen anstrengenden Tag hatte. Und wenn dann der letzte Teller gespült ist, cremt sie sich sehr ausführlich ihre Hände ein, um auch weiterhin - nur für ihn - makellos auszusehen. Baldriantropfen und Hähnchenbrustfilets, schwarze Spitzenhöschen und eine grüne Cremedose, die ihn Abend für Abend in seine Schranken verweist. Harry hält es nicht mehr aus. Und dann kommt es auf der Weihnachtsfeier zur unausweichlichen Begegnung: die junge Helen, offen, frei und scheinbar unkonventionell, entfesselt seine alten Sehnsüchte. Ein neues Leben scheint möglich. Mit einem aber hatte Harry nicht gerechnet…

Titel

Der Ausbruch / Der Blinde

 
AutorPetra Hammesfahr
ArtLesung
SprecherPetra Hammesfahr
VerlagAudiobuch
VeröffentlichungSeptember 2003
CDs2
ISBN9783899640830  (früher 3899640837)
Preis CD
9,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
 


Unsere Rezension  

Petra Hammesfahr ist eine Autorin, die Spannung mit einem sehr feinen Blick für psychologische Details verbindet. In dem Hörbuch "Der Ausbruch/Der Blinde" sind zwei Erzählungen von Ihr enthalten, die wie gewohnt sehr genau gezeichnet sind. Beide sind keine Krimis, wie man von ihr eigentlich gewohnt ist, aber sie liegen inhaltlich sehr nahe an diesem Genre. Beide handeln von jeweils einer Person, welche vor einer dramatischen Wende in ihrem Leben steht.
Die Geschichten unterscheiden sich aber in ihrem Charakter, die eine ist fröhlich, beschwingt, und handelt von einem frisch verliebten Mann, dessen Glück aber einige Hindernisse im Wege stehen. Die andere Erzählung ist eher traurig/dramatisch, handelt von den Sehnsüchten eines Blinden.
Beide Geschichten sind wirklich ausgezeichnet geschrieben. Mir passiert es selten, dass ich bei Kurzgeschichten nichts zu kritisieren weiß, da ich kein Anhänger dieses Metiers bin, und vor allem keine Sammlungen von Kurzgeschichten mag, denn häufig entpuppt sich höchstens eine davon als wirklich gut. Aber so sehr ich mich bemühe, mir fällt kein Kritikpunkt ein.
Allen Liebhabern von psychologisch-literarischen und bedingt allen Anhängern von kriminalistischen Erzählungen kann man diese Produktion auf jeden Fall empfehlen.
"Der Ausbruch/Der Blinde" stellt eine sprecherische Premiere dar, denn es wird von Frau Hammesfahr selbst gesprochen. Ihre Stimme klingt ein ganz klein wenig hart, und zu aller erst hatte ich daher das Gefühl, dass dieses keine gute Entscheidung gewesen sein könnte. Aber sie spricht ihren Text so ausgezeichnet, dass man schon bald überhaupt nicht mehr auf die Stimme selbst achtet. Kaum ein anderer Sprecher hätte die beiden Texte wohl so gekonnt interpretiert. Großes Kompliment an Frau Hammesfahr!

Weitere Hörbücher des Autoren
 ADAC Motorwelt Hörbuch-Edition. Die Box
 Bélas Sünden  
 Das Geheimnis der Puppe  
 Das letzte Opfer
 Der Hausmeister
 Der Russe
 Der stille Herr Genardy
 Die Freundin
 Die Lüge
 Die Mutter
 Die Neue
 Die Sünderin
 Eis und Feuer
 Erinnerung an einen Mörder
 In aller Freundschaft
 Jesse James oder Billy the Kid
 Karo-As
 Rosies liebste Stellung, Gefährliche Begegnung



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung