echtHoerbuch Logo
21.08.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3000182837
Inhaltsangabe des Verlags

Eigentlich will die Ex-Kriminalkommissarin Dana Bartsch mit ihren alten Jugendfreundinnen nur einen Spaziergang durch den Herrenhäuser Garten machen. Doch dann fällt ein Schuss und plötzlich steckt die quirlige Pensionärin mitten in verwirrenden Ermittlungen. Es geht um Rechtsradikale und ein Aussteigerprogramm, um Alt-68er im Altenheim, um Klatsch und Tratsch aus der High-Tech-Welt und von der größten Computermesse der Welt und immer wieder um Hannover.

Im Mittelpunkt von Danas Interesse steht der Galerist Dolf Dobben, der Vater des Opfers und zugleich der Hauptverdächtige. Aber vor allem ist er ein charmanter und intelligenter Mann mit Kunstverstand, der Dana mit Begeisterung in die Hannoversche Kunstwelt begleitet. Schnell sieht die Ex-Kommissarin ihre Heimatstadt mit anderen Augen: "So schön wie Hamburg, so aufregend wie Berlin!"

Nebenbei erfährt sie allerhand Wissenswertes über die Merz-Kunst des Hannoveraner Avantgarde-Künstlers Kurt Schwitters. Er machte in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts aus Fundstücken wie Fahrkarten, Knöpfen und Bindfäden originelle Collagen, so genannte "Merz-Bilder", die heute zu den Meisterwerken der Kunstgeschichte zählen.

Titel

Maerz in Hannover

AutorClaudia Cornelsen
GenreKrimi/Thriller
ArtHörspiel
SprecherErzähler: Ingo Abel
Leiter Spurensicherung: Marc Bator
Investigative Touristin: Gabi Bauer
Dana Bartsch: Marianne Bernhardt
Galerie-Mitarbeiter: Axel Bree
Rezeptionistin: Katrin Decker
Marie-Thèrése Fontaigner: Renan Demirkan
Emilie Blumenbär: Marlen Diekhoff
Leiter Eilenriedstift: Hans-Joachim Flebbe
Dolf Dobben: Dieter Hufschmidt
Live Reporter: Oliver Kalkofe
Obdachloser Fremdenführer: Heinz Rudolf Kunze
Uriel Weizmann: Günter Kütemeyer
Kellner im Heimw: Mousse T.
Kommissar Caldewey: Thorsten Nindel
Nachrichtensprecher: Jobst Plog
Pförtner Rathaus: Herbert Schmalstieg
Kommissarin Klaeden: Eva Weissmann
Kellner am Kröpcke: René Weller
VerlagBello Records
VeröffentlichungMärz 2006
CDs2
ISBN9783000182839  (früher 3000182837)
Preis CD
19,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer152 min
 


Weitere Hörbücher des Autoren
 Mannheimer Seufzer  



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung