echtHoerbuch Logo
26.06.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3941289012
Inhaltsangabe des Verlags

Mit der Edition Zeugen einer Zeit gibt das Aktive Museum Spiegelgasse für Deutsch-Jüdische Geschichte den Überlebenden der Shoa und des Widerstands gegen den Nationalsozialismus Wort und Stimme. Damit wird ihrem Vermächtnis bleibendes Gehör verliehen und ihr Leben und Handeln für die nachfolgenden Generationen bewahrt.
Die Edition verzichtet bewusst auf die üblichen Hörbucheffekte. Stattdessen präsentiert sie ein ganzheitliches und umfassendes Porträt der Erzählerinnen und Erzähler, die uns in ihr Leben mitnehmen und uns an ihren Reflexionen teilhaben lassen. Sie vermittelt nicht zuletzt, wie diese Frauen und Männer nach dem Ende von Verfolgung und Demütigung neu leben und woraus sie die Kraft und Motivation schöpfen, sich bezeugend und erzählend für eine bessere Zukunft zu engagieren.

Arno Lustiger wurde 1924 in Bedzin, in Polnisch-Oberschlesien, geboren. Bis 1939 besuchte er dort das jüdische Gymnasium und war Mitglied in verschiedenen jüdischen Jugendorganisationen. Mit Kriegsausbruch musste er als Zwangsarbeiter in einer Rüstungsfabrik arbeiten und war ab 1943 in mehreren Lagern und KZs inhaftiert. Er überlebte zwei Todesmärsche.
Nach seiner Flucht diente er als freiwilliger Dolmetscher in der amerikanischen Armee. Von 1945 bis 1948 lebte er mit seiner Mutter und drei Schwestern, die das KZ überlebt hatten, im DP-Lager Frankfurt-Zeilsheim.
Seit 1948 ist Arno Lustiger Mitglied der Jüdischen Gemeinde Frankfurt, an deren Wiedergründung und Aufbau er maßgeblich beteiligt war. 1951 wurde er Mitbegründer der Zionistischen Organisation in Deutschland und für viele Jahre deren Vorsitzender. Sein 1950 gegründetes Unternehmen für Damenbekleidung gab er in den 80ern auf und widmete sich ganz der Erforschung des jüdisch-antifaschistischen Widerstandes in Ost- und Westeuropa. Seine Bücher wurden in mehreren Sprachen veröffentlicht. 2004 – 2006 war er Gastprofessor am Fritz Bauer Institut der Universität Frankfurt.

Titel

Edition Zeugen einer Zeit - Arno Lustiger erzählt aus seinem Leben: "Ich habe mein ganzes Leben Glück gehabt."

AutorArno Lustiger
GenreAutobiographie
Dokumentation
Geschichte
Nationalsozialismus
Deutschland
ArtGespräch
SprecherArno Lustiger
VerlagAktives Museum Spiegelgasse für Deutsch-Jüdische Geschichte in Wiesbaden e.V.
Veröffentlichung30.8.2008
CDs1
ISBN9783941289017  (früher 3941289012)
Preis CD
15,00 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer73 min
 


Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Edgar Hilsenrath erzählt aus seinem Leben: "Deutsch war nicht die Sprache der Nazis. Es war meine Sprache."
 Eugen Herman-Friede erzählt aus seinem Leben: "Ich war kein Widerstandskämpfer. Mir hat es Spaß gemacht, etwas gegen die Nazis zu tun."
 Henny Brenner erzählt aus ihrem Leben: "Nichts gewusst?! Sie haben uns doch gesehen mit dem gelben Stern"
 Rolf von Sydow erzählt aus seinem Leben: "Ich wollte von Hitler zum Ehrenarier ernannt werden."
 Trude Simonsohn erzählt aus ihrem Leben: "Trude gib nich' auf! Der Hitler wird draufgehn und du wirst weiterleben."



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung