echtHoerbuch Logo
17.06.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3866104758
Inhaltsangabe des Verlags

Romy Schneider (1938 bis 1982) war eine der größten Schauspielerinnen des 20. Jahrhunderts. Ihr künstlerisches Gesamtwerk, ihre faszinierende Persönlichkeit, ihre große Schönheit und ihr kurzes, von Schicksalsschlägen überschattetes Leben ergreifen jede Generation aufs Neue.

Ein spannendes Feature auf den Spuren dieser einzigartigen Frau, inszeniert mit Musik, O-Tönen und mehreren Sprechern - diese Hörbiografie bringt Ihnen Romy Schneider und ihre Zeitgenossen näher.

Titel

Ein Leben - Romy Schneider

AutorWerner Sudendorf
GenreBiographie
ArtFeature
SprecherMonika Praxmarer
Tatja Seibt
VerlagArgon-Verlag
VeröffentlichungApril 2008
CDs1
ISBN9783866104754  (früher 3866104758)
Preis CD
9,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Medien1 DAISY-CD
ISBN9783866106642  (früher 3866106645)
Preis Medium
9,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
Medium Kauf
bestellen
Im Stream/Download bei Audible
7,95 € Audible.de
Dauer55 min
 


Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Albert Einstein
 Albert Einstein (2. Auflage)
 Billy Wilder
 Coco Chanel
 Fidel Castro
 Heinrich Heine
 Mahatma Gandhi
 Mahatma Gandhi (2. Auflage)
 Marlene Dietrich
 Marlene Dietrich (2. Auflage)
 Muhammad Ali
 Oscar Wilde
 Papst Benedikt XVI.
 Sigmund Freud
 Sophie Scholl
 Thomas Mann
 William Shakespeare



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung