echtHoerbuch Logo
22.05.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3785736363
Inhaltsangabe des Verlags

Prince Edward Island, Kanada, im ausgehenden 19. Jahrhundert:

Anne und Gilbert machen sich einen Spaß daraus, zwei frei erfundene Meldungen in die Zeitung zu setzen. Als sich die erste – eine Sturmwarnung – tatsächlich bewahrheitet, finden die Beiden das Ganze schon nicht mehr so komisch. Was, wenn nun auch Mr. Harrison tatsächlich heiraten möchte, wie sie in der Zeitung behauptet hatten? In Avonlea scheint gerade Liebe in der Luft zu liegen…

Titel

Anne - Anne in Avonlea - Das letzte Jahr als Dorfschullehrerin (Folge 8)

AutorLucy Maud Montgomery
GenreKinder und Jugend
ArtHörspiel
SprecherLutz Mackensy
Marie Bierstedt
Dagmar von Kurmin
Regina Lemnitz
Heinz Ostermann
Uschi Hugo
Simon Jäger
Monica Bielenstein
Charlotte Mertens
Maximilian Artajo
Aljosha Fritzsche
Friedel Morgenstern
Konstantin Seidenstücker
Uwe Büschken
Thomas Nero Wolff
Cornelia Meinhardt
Marie Hinze
Albert Werner
Nicola Devico Mamone
VerlagTitania Medien
Veröffentlichung12.9.2008
CDs1
ISBN9783785736364  (früher 3785736363)
Preis CD
8,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer76 min
 


Unsere Rezension zu Folge 1, "Anne auf Green Gables - Die Ankunft"  

Die Vorlage von "Anne auf Green Gable" ist ein Kinderbuch aus Kanada vom Beginn des letzten Jahrhunderts. Immerhin schaffte dieses Buch es, zu einem der Lieblingsbücher unter anderem von Astrid Lindgren zu werden, schließlich weißt Pippi Langstrumpf auch Züge von Anne auf.
Man sieht, man hat es nicht nur mit irgendeinem Kinderbuch zu tun, welches hier umgesetzt wurde, sondern mit einem wirklichen Juwel, bereits als Buch.
Nun kommt aber zur guten Geschichte, welche als Buch aber doch eher eine Kindergeschichte ist, noch die Umsetzung als Hörspiel hinzu. Diese ist wundervoll gelungen, so dass man einer warmherzigen, erfrischenden und wahnsinnig stimmungsvollen Geschichte lauschen darf.
Man spürt geradezu die grüne Landschaft an einem vorbei ziehen, die Kutsche unter einem rütteln, und auch Marilla und Matthew Cuthbert, die beiden erwachsenen Hauptfiguren dieser Geschichte, erwecken den Eindruck, tatsächlich neben einem zu stehen. Wobei diese Beschreibung nicht richtig ist, denn eigentlich wirken die Figuren gar nicht real, eigentlich wird man selbst tatsächlich in die Fiktion gezogen. Am Ende der CD ist man richtig traurig, sich wieder in unserer Welt wieder zu finden.
Die wundervolle Geschichte, die tolle Umsetzung und ein klein wenig Sehnsucht nach dem Abtauchen in solch einer Umgebung verzaubern beim Hören, und lassen einen für eine Weile alle Sorgen um einen herum vergessen. Und dies nicht nur bei Kindern, sondern noch viel mehr bei Erwachsenen. Das Hörspiel "Anne auf Green Gable" ist auch und gerade für Erwachsene perfekt geeignet, für eine Weile dem allem hier zu entfliehen.

Zur Folge 1:
Die Geschichte um Anne auf Green Gable lässt einen intuitiv immer wieder an einen anderen Klassiker der Kinderliteratur denken, nämlich "Der kleine Lord". Thematisch sind sich die Geschichten bisher noch recht ähnlich, wobei Anne fast noch mehr verzaubert. In den nächsten Folgen wird wohl auch ein wenig mehr Abenteuer und Unterhaltung, der Start der Serie ist aber noch ein wenig ruhiger, man träumt sich mit Anne durch ihr neues Leben. Man ist von der wundervollen Stimmung der grünen Landschaft und vor allem von Annes rührend-verträumter Art total gefangen.
Eine der schönsten Hörspiel-Produktionen seit langer Zeit!

Unsere Rezension zu Folge 2, "Anne auf Green Gables - Verwandte Seelen"  

Die Vorlage von "Anne auf Green Gable" ist ein Kinderbuch aus Kanada vom Beginn des letzten Jahrhunderts. Immerhin schaffte dieses Buch es, zu einem der Lieblingsbücher unter anderem von Astrid Lindgren zu werden, schließlich weißt Pippi Langstrumpf auch Züge von Anne auf.
Man sieht, man hat es nicht nur mit irgendeinem Kinderbuch zu tun, welches hier umgesetzt wurde, sondern mit einem wirklichen Juwel, bereits als Buch.
Nun kommt aber zur guten Geschichte, welche als Buch aber doch eher eine Kindergeschichte ist, noch die Umsetzung als Hörspiel hinzu. Diese ist wundervoll gelungen, so dass man einer warmherzigen, erfrischenden und wahnsinnig stimmungsvollen Geschichte lauschen darf.
Man spürt geradezu die grüne Landschaft an einem vorbei ziehen, die Kutsche unter einem rütteln, und auch Marilla und Matthew Cuthbert, die beiden erwachsenen Hauptfiguren dieser Geschichte, erwecken den Eindruck, tatsächlich neben einem zu stehen. Wobei diese Beschreibung nicht richtig ist, denn eigentlich wirken die Figuren gar nicht real, eigentlich wird man selbst tatsächlich in die Fiktion gezogen. Am Ende der CD ist man richtig traurig, sich wieder in unserer Welt wieder zu finden.
Die wundervolle Geschichte, die tolle Umsetzung und ein klein wenig Sehnsucht nach dem Abtauchen in solch einer Umgebung verzaubern beim Hören, und lassen einen für eine Weile alle Sorgen um einen herum vergessen. Und dies nicht nur bei Kindern, sondern noch viel mehr bei Erwachsenen. Das Hörspiel "Anne auf Green Gable" ist auch und gerade für Erwachsene perfekt geeignet, für eine Weile dem allem hier zu entfliehen.

Zur Folge 2:
Die Handlung wird in dieser Folge ein wenig turbulenter, bunter, und verliert aber wie zu befürchten war auch ein ganz klein wenig von dem Zauber der ersten Folge.
Gespielt und umgesetzt wurde das Hörsiel wieder sehr, sehr gut. Besonders Dagmar von Kurmin begeistert einfach durch ihre Präsenz. Sehr beeindruckend.
Es ist noch viel Schönes übrig geblieben, nur das Element des ganz, ganz Besonderen ist ein wenig verblasst.

Unsere Rezension zu Folge 3, "Anne auf Green Gables - Jede Menge Missgeschicke"  

Die Vorlage von "Anne auf Green Gable" ist ein Kinderbuch aus Kanada vom Beginn des letzten Jahrhunderts. Immerhin schaffte dieses Buch es, zu einem der Lieblingsbücher unter anderem von Astrid Lindgren zu werden, schließlich weißt Pippi Langstrumpf auch Züge von Anne auf.
Man sieht, man hat es nicht nur mit irgendeinem Kinderbuch zu tun, welches hier umgesetzt wurde, sondern mit einem wirklichen Juwel, bereits als Buch.
Nun kommt aber zur guten Geschichte, welche als Buch aber doch eher eine Kindergeschichte ist, noch die Umsetzung als Hörspiel hinzu. Diese ist wundervoll gelungen, so dass man einer warmherzigen, erfrischenden und wahnsinnig stimmungsvollen Geschichte lauschen darf.
Man spürt geradezu die grüne Landschaft an einem vorbei ziehen, die Kutsche unter einem rütteln, und auch Marilla und Matthew Cuthbert, die beiden erwachsenen Hauptfiguren dieser Geschichte, erwecken den Eindruck, tatsächlich neben einem zu stehen. Wobei diese Beschreibung nicht richtig ist, denn eigentlich wirken die Figuren gar nicht real, eigentlich wird man selbst tatsächlich in die Fiktion gezogen. Am Ende der CD ist man richtig traurig, sich wieder in unserer Welt wieder zu finden.
Die wundervolle Geschichte, die tolle Umsetzung und ein klein wenig Sehnsucht nach dem Abtauchen in solch einer Umgebung verzaubern beim Hören, und lassen einen für eine Weile alle Sorgen um einen herum vergessen. Und dies nicht nur bei Kindern, sondern noch viel mehr bei Erwachsenen. Das Hörspiel "Anne auf Green Gable" ist auch und gerade für Erwachsene perfekt geeignet, für eine Weile dem allem hier zu entfliehen.

Zur Folge 3:
Die Entwicklung der Hörspiel-Serie setzt sich wie zu erwarten fort. Auch in dieser Folge sind wieder mehrere Abenteuer von Anne (mit e am Ende!) enthalten. Dies ist eine insgesamt recht turbulente, ereignisreiche und frohe Folge, aber sie versprüht nicht mehr so viel wie die Folge 1. Es wird sich der Kreis der Erwachsenen, welche diesem Hörspiel begeistert folgen, so langsam ein wenig einschränken. Da immer einige Episoden in einem Hörspiel versammelt sind, kommt die einzelne im Detail ein wenig zu kurz.

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Anne auf Green Gables - Die Ankunft (Folge 1)  
 Anne auf Green Gables - Ein Abschied und ein Anfang (Folge 4)  
 Anne auf Green Gables - Jede Menge Missgeschicke (Folge 3)  
 Anne auf Green Gables - Verwandte Seelen (Folge 2)  
 Anne in Avonlea - Die neue Lehrerin (Folge 5)
 Anne in Avonlea - Ein rabenschwarzer Tag und seine Folgen (Folge 6)
 Anne in Avonlea - Eine weitere verwandte Seele (Folge 7)



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung