echtHoerbuch Logo
27.06.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3785736398
Inhaltsangabe des Verlags

Der „Dschungelbuch“-Autor Rudyard Kipling (1865-1936) hat sich auch als Autor von Gruselgeschichten hervorgetan. Auch diese sind mitunter in Indien angesiedelt…

Gravesend 1882

Theobald Jack Pansay lernt auf einem Schiff nach Indien die dort mit einem Offizier der britischen Armee verheiratete Agnes Keith-Wessington kennen. Sie beginnen während der Überfahrt eine leidenschaftliche Affäre miteinander. Als Theobald die Verbindung nach einem gemeinsam verbrachten Sommer in Simla beendet, kommt es zu einer Katastrophe mit ungeahnten Folgen…

Titel

Grusel Kabinett - Die Gespenster-Rikscha (Folge 31)

 
AutorRudyard Kipling
GenreHorror/Mystery
ArtHörspiel
SprecherMatti Klemm
Arianne Borbach
Uschi Hugo
Bodo Wolf
Wilfried Herbst
Tommy Morgenstern
Jochen Schröder
Gisela Fritsch
Eva-Maria Werth
VerlagTitania Medien
Veröffentlichung7.11.2008
CDs1
ISBN9783785736395  (früher 3785736398)
Preis CD
8,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer60 min
 


Unsere Rezension  

Es ist eigentlich schon recht langweilig, immer wieder zu betonen, wie gelungen die Hörspiele des Verlags Titania Medien sind. Tolle Sprecher, stimmungsvolle Geräusche, wundervolle Musik, alles passt. Da kommt es einem gelegen, dass man endlich mal wieder ein wenig mehr über „Die Gespenster-Rikscha“ schreiben kann als über die letzten Ausgaben der Hörspiel-Reihe „Gruselkabinett“. Kritik? Nein, in dieser Sparte gibt es einfach nichts zu erwähnen. Noch positiveres als über die letzten Folgen? Ja, denn das indische Umfeld bietet eine wundervolle Kulisse, welche perfekt genutzt wird. Bereits der Beginn wartet mit einer musikalischen Einleitung auf, welche großartig auf das zu erwartende überleitet, und die exotische Kulisse wird das gesamte Hörspiel über gepflegt und begeistert.
Wirklich eintönig, aber es gibt einfach nichts negativeres über dieses Stück zu sagen.

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Carmilla, der Vampir (Folge 1)  
 Das Amulett der Mumie (Folge 2)  
 Das Phantom der Oper (Folge 4)  
 Das verfluchte Haus (Folge 6)  
 Der Fall Charles Dexter Ward (Folgen 24/25)
 Der fliegende Holländer (Folge 22)  
 Der Freischütz (Folge 15)  
 Der Glöckner von Notre Dame (Folgen 28/29)  
 Der Hexenfluch (Folge 21)  
 Der Leichendieb (Folge 27)  
 Der Untergang des Hauses Usher (Folge 11)  
 Der Vampir (Folge 30)  
 Der Werwolf (Folge 20)
 Die Bilder der Ahnen (Folge 23)
 Die Blutbaronin (Folge 14)  
 Die Familie des Vampirs (Folge 3)  
 Die liebende Tote (Folge 26)
 Die Totenbraut (Folge 7)  
 Die Unschuldsengel (Folge 5)  
 Dr. Jekyll und Mr. Hyde (Folge 10)  
 Dracula-Box (Folgen 16-19)  
 Frankenstein Teil 1 von 2 (Folge 12)  
 Frankenstein Teil 2 von 2 (Folge 13)  
 Spuk in Hill House Teil 1 von 2 (Folge 8)  
 Spuk in Hill House Teil 1 von 2 (Folge 9)  



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung