echtHoerbuch Logo
23.09.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 388698186X
Inhaltsangabe des Verlags

Eine starke Frau, eine treue Katze, eine Göttin, die auf Rache sinnt

Per-Bastet, im 6. Jhd. vor Christus: Die Geschichtenerzählerin Mina ist einsam nach dem Tod ihres Mannes, bis eine kleine Katze ihr das Leben rettet und ihr zu einer lieben Begleiterin wird. Mina nennt die Katze Bastet, nach der mächtigen Katzengöttin der Fruchtbarkeit und Liebe. Und Minas Leben verwandelt sich auf wundersame Weise – bis Bastet und mit ihr alle Katzen der Stadt verschwinden und ein Gerücht durch die Stadt geht: dass die Göttin Bastet nach neuen Opfern verlangt…

Titel

Auge des Mondes

 
AutorBrigitte Riebe
GenreKrimi/Thriller
Historischer Roman
Artgekürzte Lesung
SprecherAndrea Hörnke-Trieß
Verlagsteinbach sprechende bücher
VeröffentlichungAugust 2007
CDs4
ISBN9783886981861  (früher 388698186X)
Preis CD
24,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer300 min
 


Unsere Rezension  

Ein exotischeres Umfeld für einen Krimi kann es kaum geben, als das Ägypten, noch weit vor Beginn unserer Zeitrechnung. Ein schöneres Umfeld ist kaum denkbar, wenn man dann noch weiß, dass kein armes Ägypten geschildert wird, kein Ägypten, in dem gehungert werden muss, und kein Ägypten, in dem Unterdrückung und Willkür regieren. Nein, ein Ägypten, wie man es sich nur wünschen kann, wird geschildert, und somit ist die Einbettung der Geschichte von "Auge des Mondes" optimal gelungen.
Apropos Geschichte: was ist eigentlich mit dieser? Diese Frage stellt man sich lange Zeit beim Hören. Es dauert sehr lange, bis diese wirklich startet, bis man begreift, worum es sich überhaupt dreht, bis man die privaten und die kriminellen Handlungsstränge sortiert bekommt, ja, bis man überhaupt etwas zum Sortieren hat. Und in diesem Punkt ist es auch nicht ausreichend, dass dies alles vor solch einem Hintergrund spielt. Es wird sogar Hörer geben, welche die Atmosphäre so sehr genießen, dass Ihnen das Stück wirklich großartig gefällt. Aber zumindest wer einen Krimi erwartet, wird enttäuscht werden.
Möglicherweise liegt dies auch nur an der Hörbuch-Fassung, denn diese wirkt zeitweise tatsächlich ein wenig gekürzt. Bei einer sehr guten gekürzten Fassung sollte man dies eigentlich nicht raus hören, bei "Auge des Mondes" hoffe ich aber sehr, dass die Buchvorlage ein klein wenig besser durch die Geschichte führt. Dabei ist diese Handlung eigentlich für eine Hörbuchfassung geradezu ideal geeignet, man meint teilweise, das Treiben auf den Marktplätzen und Gassen zu hören, oder den Gesprächen tatsächlich zu lauschen. Hier kann man der Sprecherin nur ein sehr großes Kompliment machen, denn Frau Hörnke-Trieß versteht es, sehr viel Wärme in die Geschichte zu bringen.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Die Sünderin von Siena



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung